Modeljahr 2016 und jetz. Was hat sich in der zeit getan ?

  • Ich durfte in meinem schon mal probesitzen.


    Nach dem Drücken des Startknopfs werden 48 km elektrische Reichweite angezeigt.


    Morgen übernehme ich ihn. Mal schauen was dann in der Praxis möglich ist.

  • Ich gönne dir, dass die Anzeige keine Eintagsfliege ist. Ich fürchte aber, dass es schon bald nur noch bei um die 40 km liegen wird.

  • Das ist bei mir am vierten Tag nach wie vor so. Die maximale (angezeigte) Reichweite schwankt zwischen 38 und 42 km. Mit zugeschalteter Klimaanlage sind es allerdings sofort 4 - 6 km weniger.

  • Also nach fast 3 Wochen kann ich sagen dass die 40 km in der Praxis sehr schwer zu erreichen sind.
    Ich tippe so auf ca. 35 km. Allerdings habe ich auf meinem Weg auch einige Höhenunterschiede.
    Klima ist immer aus, manchmal sogar aus spargründen die Lüftung...
    Habe 2x 23 km und muss hier für einige Kilometer den Verbrenner anwerfen, außer ich mach auf dem Heimweg 30 Min Pause im Kaufland ;-)

  • Habe heute von meinen freundlichen BMW Händler ein 225ex zum probe fahren bekommen . ich habe 35 km rein elektrisch hinbekommen, da ich unerfahren bin , hin und wieder kurz die Klima gelaufen ist ,war ich damit sehr zufrieden. Nach dem der Akku leer war gings mit den verbrenner weiter , ich bin auf Sport gefahren und war erstaunt dass der Akku recht schnell wieder Saft bekam . Der wurde nicht voll aber es langte dass es in der Stadt oft wieder mit Strom unterwegs war.


    der Verkäufer meinte in Sport Modus ist lädt er schneller auf. Wie ist da eure Erfahrung ?


    Fazit : Haben will :) wenn der preis bei Händler stimmt würde ich es gerne bei ihm kaufen . bin gespannt was für Angebot er macht .

  • Ich bin heute ca. 250 km Autobahn gefahren. Dabei bin zunächst im ECO PRO und dann im COMFORT Modus mit nach links gekipptem Schalthebel gefahren. Der Ladezustand des Akkus stieg dabei nur mühsam bis max. 53 %. Im Display war zu sehen, dass die Ladeleistung so um 1-2 kWh je 100 km betrug. Nachdem dann keine weitere Erhöhung des Ladezustands zu erkennen war habe ich auf SAVE BATTERY umgeschaltet (Schalthebel wieder in Normalstellung). Dabei stieg die Ladeleistung deutlich an und der Ladezustand kletterte bis 93 % - dann ging mir die Autobahn aus........


    Ich werde demnächst mal die Kombination SAVE BATTERY in Kombination mit dem SPORT Modus ausprobieren.

  • Standardmäßig fährst du im COMFORT Modus. Über den Fahrerlebnisschalter kannst du ECO PRO oder SPORT auswählen.

  • Ich komme gerade von einer 54 km Tour zurück. Es waren etwa 50% Autobahn, 30% Landstraße und 20 % Stadt. Gefahren bin ich im MAX eDRIVE Modus mit EcoPro. Der Akku war zu Beginn voll und die maximale Reichweite wurde mit 38 km angegeben .


    Nach der Hälfte der Strecke zeigte sich folgendes Ergebnis


    IMG_2043.JPG


    Ich bin bis zu diesem Zeitpunkt keinen Meter mit dem Verbrenner gefahren!


    Nach Ankunft zuhause waren es, wie gesagt, 54 km. Zwischendurch war der Akku leer und der Verbrenner ist während 5,8 km gelaufen. Im Sport Modus habe ich dann eine durchschnittliche Ladeleistung von ca. 8 kWh/100 km erzielt und konnte die letzten 2 km wieder rein elektrisch fahren.


    Ich bin von dem Ergebnis begeistert!!

  • Hallo bmwralli,
    das in ungefähr die Strecke die ich täglich fahre. Wie sah das Endergebnis aus? l/100km + kWh/100km? (laut Anzeige in der app)


    Gruß, Pierre

    320d xdrive touring, 225xe iPerformance (ab 10/19: i3s), Zoe ZE40.

  • Sieht gut aus. Ich habe einen größeren Autobahnanteil und bin bei ca. 8 bis 10kWh und 3 bis 4l pro 100km. Alles im Comfort modus und auto E.

    320d xdrive touring, 225xe iPerformance (ab 10/19: i3s), Zoe ZE40.

  • Comfort Modus ? ich war der Meinung dass ich da nur E-Drive/ECO und Sport zu Auswahl hatte

    Sowohl der Fahrerlebnisschalter als auch die eDrive-Taste sind m.E. etwas gewöhnungsbedürftig, weil bei deren Betätigung nicht erwartungsgemäss die momentan eingestellte Charakteristik angezeigt wird, sondern es wird sogleich auf die "nächste" Funktion weitergeschaltet. Deshalb ist es vorteilhaft, die "default"-Stellung nach dem Starten zu kennen. ^^


    Gruss peppino1

  • @'bmwralli:
    Hallo,
    bin neu hier und lese schon lange mit. Werde mich an entsprechender Stelle noch vorstellen.
    Hab seit einer Woche nun auch einen 225xe LCI.
    Wo kann man diese o.g. Werte (Verbrauch elektr. / Verbrauch Benzin, Rekuperation) finden? In wecher App?
    Ich habe BMW Connected als App. Da steht so was aber nicht. Oder Bordcomputer?


    Danke für eine Antwort und Gruß.