Der Alte und der Neue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Alte und der Neue

      Da stehen sie! Der Alte und der Neue!

      ""
      Dateien

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe seit 09/2017 und das Facelift-Modell seit 4/2019 <3

      Angaben für 100 km
      1.000 km: Benzin: 3,4 l / LCI 1,7 l - Strom: 12,3 kWh / LCI 13,3 kWh
      10.000 km: Benzin: 3,2 l - Strom: 11,9 kWh

    • Wir haben uns nach 4 Jahren mit dem VW Golf Plus ganz gut damit zurecht gefunden, dass die A-Säule geteilt ist. Anfangs - nach Umstieg vom normalen Golf - war es schon gewöhnungsbedürftig.
      Jetzt mit dem BMW 225xe ist es wieder eine Umgewöhnung. Ich empfinde, dass der hintere Teil der A-Säule breiter ist als beim Golf Plus und dadurch die Übersichtlichkeit noch mehr eingeschränkt ist, auch wenn der Unterschied gering ist.
      In der Praxis hatte ich bis jetzt keine gefährliche Situationen - hoffe, dass es so bleibt!

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe seit 09/2017 und das Facelift-Modell seit 4/2019 <3

      Angaben für 100 km
      1.000 km: Benzin: 3,4 l / LCI 1,7 l - Strom: 12,3 kWh / LCI 13,3 kWh
      10.000 km: Benzin: 3,2 l - Strom: 11,9 kWh

    • Auch nach 700 km bin ich begeistert vom eDrive
      Die Zählerstände lauten:
      2,4 l/100 km und 13,1 kWh/100 km.

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe seit 09/2017 und das Facelift-Modell seit 4/2019 <3

      Angaben für 100 km
      1.000 km: Benzin: 3,4 l / LCI 1,7 l - Strom: 12,3 kWh / LCI 13,3 kWh
      10.000 km: Benzin: 3,2 l - Strom: 11,9 kWh

    • 400 km Stadt, 150 BAB und 150 Bundesstraße, jeweils verhalten gefahren. Haltedauer: 1 Monat
      Täglich mit Strom vom Dach oder nachts bei den Stadtwerken geladen = ca. 95 kWh.

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe seit 09/2017 und das Facelift-Modell seit 4/2019 <3

      Angaben für 100 km
      1.000 km: Benzin: 3,4 l / LCI 1,7 l - Strom: 12,3 kWh / LCI 13,3 kWh
      10.000 km: Benzin: 3,2 l - Strom: 11,9 kWh

    • Dieser Wert wird im Bordcomputer angezeigt und ist in Kombination mit dem Benzinverbrauch zu sehen.
      Also, für diejenigen, die mit der Plugin-Materie nicht vertraut sind: Mein 225xe hat pro 100 km 2,4 Liter Benzin und 13,1 kWh an Strom verbraucht.

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe seit 09/2017 und das Facelift-Modell seit 4/2019 <3

      Angaben für 100 km
      1.000 km: Benzin: 3,4 l / LCI 1,7 l - Strom: 12,3 kWh / LCI 13,3 kWh
      10.000 km: Benzin: 3,2 l - Strom: 11,9 kWh

    • Danke und Ja, mein Streckenprofil passt sehr gut zum 225xe. In den kommenden Monaten wird mehr Überlandstrecke dazu kommen, da sich dann das Cabrio im Winterquartier befinden wird. Dann bin ich selbst gespannt, wie sich der Verbrauch entwickeln wird.

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe seit 09/2017 und das Facelift-Modell seit 4/2019 <3

      Angaben für 100 km
      1.000 km: Benzin: 3,4 l / LCI 1,7 l - Strom: 12,3 kWh / LCI 13,3 kWh
      10.000 km: Benzin: 3,2 l - Strom: 11,9 kWh

    • Hallo zusammen,

      den von E350 angegebenen Verbrauch an Benzin bzw. Strom kann ich bestätigen!
      Ich habe mittlerweile einen Elektroanteil von > 70% der Gesamtfahrstrecke.

      Wahrscheinlich hat er ähnliche topografische Verhältnisse wie ich, nämlich auf der täglichen Fahrt zur Arbeit einige Steigungen drin.

      Das fast lautlose elektrische gleiten ist einfach nur g..l!


      Grüße

      Martin

    • E350 schrieb:

      Danke und Ja, mein Streckenprofil passt sehr gut zum 225xe.
      Da bin ich froh, den 225xe gekauft zu haben. Denn nach meinem Profil würde ich dann, deine Werte mal zugrunde gelegt, nur zweimal im Jahr die Tankstelle ansteuern müssen. Außer im Urlaub.
      Ich habe noch nie jemanden um den Verstand gebracht - die hatten schon vorher keinen.
      (Gotthold Ephraim Lessing)
    • bmwralli schrieb:

      Denn nach meinem Profil würde ich dann, deine Werte mal zugrunde gelegt, nur zweimal im Jahr die Tankstelle ansteuern müssen. Außer im Urlaub.
      Das geht mir genau so!

      Ich fahre praktisch immer noch mit dem Benzin, welches ich aus München mitgebracht habe!

      Allerdings habe ich kürzlich aufgetankt, weil mich das ständige gemeckere des Bordcomputers stört, dass ich nur noch 90KM Reichweite habe.

      Vielleicht verdunstet bei uns mehr Benzin als wir verbrauchen :D

      Grüße

      Martin
    • Teilzeitstromer schrieb:

      Vielleicht verdunstet bei uns mehr Benzin als wir verbrauchen :D

      Grüße

      Martin
      Bring die Autohersteller bloß nicht auf dumme Gedanken ;)

      Erinnert mich an HP-Drucker, die trotz Schwarz-Weiß-Druck Farbtinte beimischen und wenn die teuren Farbpatronen dann viel zu schnell leer sind, sich der Drucker auch noch weigert, weiter zu drucken, obwohl die schwarze Patrone noch voll ist.