Gummimatten - BMW oder anderen Hersteller- Kaufempfehlung gesucht

  • Hallo,


    ich überlege für den Winter mir Gummimatten zu kaufen.
    Ich hatte Jahrzehnte keine gekauft, weil ich den Geruch nach Gumi nicht so mag.


    Könnt Ihr Gummimatten empfehlen? :?:
    Falls ja welche. Die mit dem roten Streifen von BMW sehen schon toll aus, aber 130€ für vorn und hinten ausgeben, für Gestank im Auto , da kaufe ich mir lieber neue Teppiche im Frühjahr, falls es nötig ist.


    Aber deshalb meine Frage, habt Ihr Gummimatten und von welchen Hersteller.


    Viele Grüße, Dietmar :0001:

    :0022: Der BERLINER aus BERLIN. :thumbup:


    Opel Corsa A 1.0l - Opel Vectra A Stufenheck 1.6l - Opel Vectra B
    1.8l Schrägheck - Ford Focus C-Max 1.6l TDCi -VW up! Black 75PS 1.0l
    BMW 2er GT 220i - VW Polo 1.2l TSI 6c

  • Hallo,
    ich habe mich vor ein paar Wochen für die originalen Matten von BMW entschieden, auch die mit den roten Rändern, passend zur Sportline Austattung. Ich kann die absolut empfehlen, Passform ist hervorragend, ich konnte keinen Geruch wahrnehmen. Es ist ein hoher Rand vorhanden der auch viel Tauwasser von Schuhen oder Stiefeln aufnimmt. Ich habe mir keinen BMW gekauft um dann 40€ bei den Fussmaten zu sparen. Auch die Kofferraummatte kann ich sehr empfehlen.


    Gruß

  • Die original BMW Gummi Matten habe ich auch, sind spitze.
    Finde aber, daß die auf Grund der glatten Oberfläche im Vergleich zu Nachbau-Matten irgendwie schneller schmutzig werden.
    Bei Nachbau-Matten ist mir das nie so aufgefallen.


    Was solls, sind ja nur Fußmatten.
    LG Ali

  • Wir haben die originalen von BMW - ohne Streifen - sind vom Händler vor der Fahrzeugübergabe


    als Promotion mit ins Auto gelegt worden - vorne und hinten. Das gehört für mich von je her dazu.


    Ach ja - die originalen Teppiche waren natürlich auch mit dabei. Stinken tun die Matten auch nicht.

    Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

  • Ich habe mir keinen BMW gekauft um dann 40€ bei den Fussmaten zu sparen. Auch die Kofferraummatte kann ich sehr empfehlen.

    Hallo!


    Danke für die Antworten. Wichtig war mir halt, ob das Gummi immer noch so stinkt, aber das habt Ihr ja beantwortet.


    @laus_bub ... es ging ja nicht ums sparen. Mir hat aber mein Leben gezeigt, dass nicht alles von einem Hersteller Gold ist, bzw. auch Alternativ (nicht billig) ihren Platz haben können. Der Spruch, wer billig kauft, kauft zweimal, habe ich persönlich auch schon erlebt. Wer nicht? ;) Jedoch ... stimmt der Spruch auch, nicht alles was glänzt ist Gold. D.h. meine Frage in "Kaufberatung". 8)

    :0022: Der BERLINER aus BERLIN. :thumbup:


    Opel Corsa A 1.0l - Opel Vectra A Stufenheck 1.6l - Opel Vectra B
    1.8l Schrägheck - Ford Focus C-Max 1.6l TDCi -VW up! Black 75PS 1.0l
    BMW 2er GT 220i - VW Polo 1.2l TSI 6c

  • Servus,
    habe von jeher in jedem BMW die Originalgummimatten liegen gehabt.
    Sie bieten gegenüber den Billigheimern folgende Vorteile:
    - sie sind passgenau
    - sie verrutschen nicht
    - sie stinken nicht
    - sie hielten stets ein Autoleben lang und das können die anderen nicht bieten


    Grüße
    Peter :0027:

    BMW Active Tourer 220i Automat
    Werner – Das muß kesseln!!!

  • Mit solchen Aussagen "BMW kaufen und dann am Zubehör sparen" habe ich so meine Probleme.


    Ja, die BMW Matten, sowie das gesamte original Zubehör sind mit Sicherheit kein Plunder. Das
    steht gar nicht zu Debatte. Aber ob es den sehr hohen Preis auch wirklich wert sind, steht
    auf einem anderen Blatt. BMW produziert das Zubehör auch nicht selber, sondern lässt es
    bei Namhaften Herstellern in Lizenz produzieren. Siehe zb Dachbox.
    Wenn man dann sieht, das frei verkäufliche Teile und BMW Zubehörteile sich (bis auf das Logo)
    nahezu gleichen, aber BMW 150€ mehr dafür möchte, kann man schon in´s grübeln kommen.
    Ist das BMW Logo drauf tatsächlich so viel wert?


    Ich selbst kaufe Preisbewusst, aber keinen billigen Plunder und erst recht nicht überteuert.


    Und wir reden hier über ein paar simple Gummi Fußmatten. Da ist es mir gelinde gesagt
    Sch***egal ob da ein BMW Logo drauf ist, oder nicht. Selbst wenn meine nur halb so
    lange halten wie die originalen, habe ich immer noch gespart, wenn ich
    einen zweiten Satz kaufe.

    Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
    Heute ist es umgekehrt...


    >>> Jvb`s 218i AT <<<

  • Hallo JvB,
    Du hast schon auch Recht aber, :0011:
    3 Sätze Gummimatten aus dem No-name-produkt Sortiment kosten im Endeffekt genau soviel.
    Ich habe also 3 mal soviel Müll produziert und dann muss man am Ende irgendwo auch jedesmal den zeitl. Aufwand des Kaufs mit einbeziehen. :0003:


    Mir ist es ja eigentlich ziemlich egal für welchen Kauf sich jemand entscheidet.
    Ich für mich habe entschieden, :0032:
    haltbarere und qualitativ hochwertigere Ware zu kaufen und nach 2 aufgetragenen Komplettsätzen des günstigeren Produktes ist die Preisdifferenz schon nicht mehr sooooo relevant.


    Grüße
    Peter :0027:

    BMW Active Tourer 220i Automat
    Werner – Das muß kesseln!!!

  • Habe mir welche gekauft - und werde berichten.
    Es sind nicht die BMW geworden. Konnte mich da persönlich nicht zu durchringen.
    Mal sehen ob der "Spruch - wer billig kauft, kauft zwei mal " bei meinen Modellen passt oder ich einem besseren beleert werde.


    Gummi Fusmatten BMW 2er GRAN TOURER 7 sitzer 2015 heute 4tlg Gummimatten (Affiliate-Link)


    Stand schon bei BMW und wollte die mit dem roten Streifen kaufen - "nee - die haben wir nicht da" - waren hier beim Händler vor Ort dann auch noch etwas (20,-) teurer als im Netz (BMW24Leebmann). Darauf hin, habe ich gefragt - warum ich nicht im Internet kaufen soll - ich will ja die örtl. Händler unterstützen :0019: - aber wenn kein "Saisonartikel" da ist ... naja :0019: . Das steht halt auf einem anderem Blatt. Und ja - das ärgert mich etwas. Dann kann ich böser Kunde wirklich alles im Netz kaufen. :0028: Ich glaube ich bin vom Thema abgekommen. :0001: sorry Gemeinde.


    Werde berichten.

    :0022: Der BERLINER aus BERLIN. :thumbup:


    Opel Corsa A 1.0l - Opel Vectra A Stufenheck 1.6l - Opel Vectra B
    1.8l Schrägheck - Ford Focus C-Max 1.6l TDCi -VW up! Black 75PS 1.0l
    BMW 2er GT 220i - VW Polo 1.2l TSI 6c

  • Habe die selben (siehe Beitrag #4) schon seit letztem Winter in meinen AT und bin immer
    noch zufrieden. Bis jetzt keinerlei Abnutzungserscheinungen und durch den hohen Rand
    verrutschen die auch ohne Halterung nicht im Fußraum.

    Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
    Heute ist es umgekehrt...


    >>> Jvb`s 218i AT <<<