Update Navi-software

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus!

      l3skon3 u. JvB: Danke für die Hinweise! Wenn das schon in den einschlägigen Foren rumgeistert dann sollte es ja wohl auch nicht mehr allzu lange dauern, bis das auf dem offiziellen Weg über die Connected-Drive-Seite kommt - hoffe ich mal! Jedenfalls werde ich mal abwarten und von Zeit zu Zeit nachschauen.

      Viele Grüße,
      Michael

    • wie kann ich denn sehen welche Navi Version ich habe? In der Beschreibung steht, das man mit dem iController auf Navigation und dann auf Optionen gehen soll. Diese Funktion steht bei mir leider nicht zur Verfügung. Es gibt keine Optionen... ich kann nur auf Software Update gehen, dort wird mir aber nur Media und Telefon angezeigt....

      Danke

    • So mein Update 2016-1 ist jetzt auch durchgelaufen. Eigentlich ganz easy.
      Anmelden bei Connected Drive und Freischaltcode ins Auto empfangen (irgendwo bei Einstellungen/Connected Drive/Nachrichten in den Untermenüs - hat bissel gedauert).
      Dann in der Hauptansicht rechts muss USB Kartenupdate stehen.

      ConnDrv_1.JPG

      Dann oben im Menü auf Steuerung klicken und den Update Manager runterladen.
      Wenn der installiert ist, im Portal weiter unten auf Karte runterladen klicken.
      Dann zieht er bei der 2016-01 Karte ca. 15,5GB auf die Festplatte des PC/Mac.
      Der Update Manager kopiert dann auf einen mind. 16GB FAT32 formatierten USB Stick die Karte ins Root-Verzeichnis.
      Den dann in die USB Buchse im Auto stecken und auf NAV am Controller. Das Update ging bei mir automatisch los.
      Ich musste aber nicht fahren. Es reichte dass das Radio angeschaltet war. Ging dann automatisch aus und einfach wieder angeschaltet, weiter ging es. Dauer ca.45min. Fertsch.

      NAVI_Karte_2016-1.jpg

      Ich habe dann noch eine Mail mit dem Freischaltcode (Fahrzeug spezifisch) für das Kartenupdate bekommen. Habe ich aber nicht gebraucht, da keine Abfrage dazu kam.
      Der Code wird auch im Portal von Connected Drive angezeigt.
      Scheinbar hatte die Werkstatt das schon einmal upgedatet.

      Grüße Speedy
      ... immer eine Handvoll Gripp unterm Hintern.
      ** 2er GT 7-Sitze (F46) 218d Sport alpin-weiss AHK EZ:09/15 **

    • ich habe das Update auch geladen. Hatte große Probleme damit (Programm stürzte ständig ab). Download hat auch recht lang gedauert. Die Zip Datei habe ich nun! Muss das BMW Download Programm dies dann entpacken? Bei mir stürzt er dann immer nach der Überprüfung (wenn ich dann das USB Medium auswählen soll) ab. Habe dann die Datei so entpackt! Kann ich dies dann auch in den USB Port im Wagen anschließen und installieren? Sollte doch das Gleiche sein...

      Sollte der USB Stick leer sein, oder können in einem andren Ordner noch weitere Dateien sein?

    • Auf meinen Stick waren wenige Daten vorher drauf. Da hat er vorm kopieren gefragt ob er die in ein eigenes Sicherungsverzeichnis auf dem Stick sichern soll, hab ich gemacht.
      Dann hat er ein Verzeichnis 1 angelegt, wo die ganzen Daten in Unterverzeichnis liegen. Im Root liegen noch die config.nfm (0kB) + ENTRY_NAV_ECE_101151.3.412.pkg (12kB) + ENTRY_NAV_ECE_101151.3.412.pkg.sig (1kB).
      Auf dem Stick war das Update knapp 21GB groß!

      Grüße Speedy
      ... immer eine Handvoll Gripp unterm Hintern.
      ** 2er GT 7-Sitze (F46) 218d Sport alpin-weiss AHK EZ:09/15 **

    • SpeedyD schrieb:

      Auf meinen Stick waren wenige Daten vorher drauf. Da hat er vorm kopieren gefragt ob er die in ein eigenes Sicherungsverzeichnis auf dem Stick sichern soll, hab ich gemacht.
      Dann hat er ein Verzeichnis 1 angelegt, wo die ganzen Daten in Unterverzeichnis liegen. Im Root liegen noch die config.nfm (0kB) + ENTRY_NAV_ECE_101151.3.412.pkg (12kB) + ENTRY_NAV_ECE_101151.3.412.pkg.sig (1kB).
      Auf dem Stick war das Update knapp 21GB groß!
      genau so habe ich die Daten auch mit den Größen. Im Ordner 1 sind weitere Ordner (wirst du wahrscheinlich auch haben). Ich denke dies sollte also identisch sein! Hast du die Daten, die schon vorher auf dem stick waren, du sagtest er machte einen extra Ordner dafür beim Installieren im Auto drauf gelassen, oder gelöscht?
    • Die alten Daten hab ich drauf gelassen als ich das im Auto upgedatet habe.
      Die hat der UpdateManager automatisch in ein eigenes Verzeichnis (kryptische Zahlenkombi) reinkopiert. Nachdem alles fertig war hab ich die einfach wieder zurück ins Root kopiert.
      Im Ordner 1 waren noch weitere Unterordner mit den Navidaten drin.

      Grüße Speedy
      ... immer eine Handvoll Gripp unterm Hintern.
      ** 2er GT 7-Sitze (F46) 218d Sport alpin-weiss AHK EZ:09/15 **

    • ich kauf mir demnächst mal nen neuen Stick mit 32GB - Hab nur einem mit 64 GB und der ist in Verwendung....
      scheint dann wohl auch ohne den Download Manager zu gehen es zu entpacken! War gerade am Auto, ich hatte schon die neueste Version drauf. Wäre von Connecteddrive schön gewesen, wenn er dies mir auch am PC angezeigt hätte...