Service History exportieren - wie?

  • Ich grüsse das Forum

    da es ja kein Serviceheft mehr gibt würde ich mir die Service History gerne irgendwie auf den Laptop exportieren. Kennt da jemand eine Möglichkeit, in der BA finde ich nichts dazu.

    Mit dem iDrive könnte ich ja durchscrollen und alles abschreiben wäre dann Plan B ;)

    Gruss

    Dani

  • Hab ich auch schon mal danach gesucht und nichts gefunden. Also in der Diagnose-Software meine ich.

    Der einzige Ablauf, den ich damals finden konnte, war das Zurückschreiben der Service-Historie ins Fahrzeug. Da war keine Beschreibung eines Restore-Vorgangs per Datenträger oder vorheriger Datensicherung (wie das zB. der Fall ist bei persönlichen Profil-Daten, Musik, etc.). Anscheinend geht das nur mit Online-Verbindung zum BMW-Server, weil da die Infos gespeichert sind ...


    Da wirst wohl das Smartphone nehmen müssen und Screenshots machen (so hab ichs gemacht ...)


    Gruß


    Mike

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)

  • Wenn das geht mit dem abfotografieren...

    Bei mir ist nix hinterlegt,habe allerdings auch kein Navi

    Ich hab auch kein Navi, aber das was eingetragen wurde, sehe ich bei mir auch unter Fahrzeugstatus...
    Ich sammle immer alle gedruckten Belege (Rechnungen etc.), ist zwar nicht so "handlich" wie ein Serviceheft, aber besser als nix.

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60