Spiegelheizung 225xe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiegelheizung 225xe

      Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe eine Frage zur Spiegelheizung beim 225xe. Laut meiner Bedienungsanleitung soll mein neuer 225xe eine Spiegelheizung haben, die aber leider nicht geht. Darauf hin habe ich in München angerufen und anhand meiner FIN die Info erhalten, das ich eine haben müsse und einen Servicetermin machen soll. Dies habe ich getan, dort hat man auch den Außenspiegel geöffnet und mir danach mitgeteilt, das ich keine Spiegelheizung habe. Wäre schön wenn ich Infos erhalten würde wie es bei euch aussieht.

      ""
    • Und wie schaltet man die ein (vorausgesetzt man hat die)?
      Ich hatte bisher 2 Arten: Bei meinem 13 Jahre alten Mazda schaltete sich die Spiegelheizung gemeinsam mit der Heckscheibenheizung ein und bei meinem Octavia hatte die Spiegelheizung eine eigene Position bei dem Rad für die Spiegelverstellung.

      BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
      Steyr T80 - 04/60

    • Vielen Dank für die Antworten. Ich warte jetzt auf die Antwort aus München, mal sehen was die sagen. Laut meiner ersten Auftragsbestätigung nach der Bestellung war eine Spiegelheizung noch in der Ausstattung dabei. Dann wurde mein Auftrag storniert und umgewandelt, zu meiner Freude, denn ich habe die große Batterie bekommen. Laut Rückfrage sollte die Batterie das techn. einzige sein und die zus. geänderte Optik. Keine blaue Niere, keine blauen Details an den Felgen, andere Einstiegsabdeckungen und andere Schriftzüge. Damit konnte ich leben, doch die Spiegelheizung finde ich schon schwach, bei einem Auto was ich per App klimatisieren kann und danach die Spiegel freikratzen muss.

    • Bei einem Leidensgenosse wurde beim 225xe auch schon einmal ein Schalter für den 225xe spezifischen Fahrmodus vergessen und nicht verbaut :)
      Warum soll das nicht schon wieder passiert sein?!
      Wenn die Spiegelheizung laut BMW Kundencenter verbaut ist dann sollte diese auch funktionstüchtig verbaut sein.
      Finde es schwach das sich Deine Werkstatt nicht um die Spiegelheizung kümmert, was ist das denn für ein Verein??

      Hast Du bei dem Händler das Fahrzeug gekauft?

      Unter folgendem Link kannst Du Deine Ausstattung prüfen, einfach die letzten 7 Stellen der Fahrgestellnummer eingeben..
      mdecoder.com

      Pakete mit beheizten Außenspiegel:
      313 Außenspiegelpaket
      430 Innen und Außenspiegelpaket
      459 Sitzverstellung elektrisch

      Bei den vor Facelift waren sie dann noch im folgenden Paket, aktuell NICHT MEHR verfügbar:
      5A1 Nebelscheinwerfer


      Quelle der obigen Angaben aktuelle Preisliste:
      press.bmwgroup.com/deutschland…achment/T0281620DE/440285

      Schreibweise auf der Seite Mdcoder:

      313 =

      S313AFoldin Outside Mirror



      Wenn die beheizten Spiegel in der Anleitung, vor allem in der online Anleitung (z.B. in der Android App) erwähnt werden, dann ist am Band bei BMW etwas schief gelaufen...
      Bitte berichten, das wird wieder peinlich :)
      Den Händler darfst Du gerne nennen, für mich ein dicker Hund wenn der sich nicht umgehend darum kümmert, kaum zu glauben!!!!!!!
    • Neu

      So es gibt Licht im Tunnel, BMW hat sich gemeldet. Da meine Erstbestellung praktisch annulliert wurde und ich dann das ganz neue Modell bekommen habe, fehlt die Spiegelheizung jetzt. Sie ist nur in den oben beschriebenen Paketen enthalten. In meiner Erstbestellung war sie noch dabei, ich habe Gott sei Dank das Schreiben aus München aufgehoben wo man mir mitteilte welche Änderungen sich durch die Umbestellung ergeben, da war vom fehlen einer Spiegelheizung nicht die Rede. Ich habe meinen Verkäufer jetzt darauf angesprochen, der will mit seinem Chef jetzt klären was noch machbar ist. Ich bin gespannt und melde mich.