JvB´s 218i AT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JvB´s 218i AT

      Wenn wir schon einen Showroom haben, sollten wir ihn auch nutzen... :D

      218i Active Tourer in Grundausstattung.
      Extras:
      -Flamencorot
      -Sport-Lederlenkrad Airbag
      -BMW LM Rad V-Speiche 471
      -Automatische Heckklappenbetätigung
      -Entfall Modellschriftzug
      -Komfortzugang
      -Vorbereitung Heckgepäckträger
      -Armlehne vorne
      -Ablagenpaket
      -Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
      -Sitzverstellung für Fondsitze
      -Park Distance Control hinten (PDC)
      -CD-Laufwerk
      -Navigation
      -Convenience Paket

      Bilder aus der Galerie:


      JvB

      JvB

      JvB


      Veränderungen. (Ich hänge das ganze hier nicht nochmal an, sondern Verlinke auf meinen Beitrag)

      #1:
      Einbau Marderabwehr:
      -> Marderabwehr

      #2:
      Abbau der Heckträgervorbereitung und Anbau einer Abnehmbaren AHK aus dem Zubehör.
      -> AHK / Fahrradträger

      #3:
      17 Zoll Sternspeiche 379 günstig erworben und zeitnah montiert, (konnte nicht schnell genug gehen) :D
      -> Welche Felgen habt ihr gewählt

      Im Augenblick sieht er so aus:
      DSC_0979.JPG


      Weiteres demnächst.... :thumbsup:

      ""
      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JvB ()

    • Cool, deine 379er Felgen hätte ich auch gern gehabt. Passt gut zu meinem weißen.
      Meiner hatte als in der September Leasing-Aktion "sofort verfügbares Fahrzeug" nur die Y-Speiche 480 dran.
      Die habe ich jetzt zu Ostern das erste mal zu Gesicht bekommen, da mein GT gleich mit 16er Winterrädern 476 übergeben wurde.
      PS: meine Konfig stell ich noch rein wenn ich wieder am PC bin.

      Grüße Speedy
      ... immer eine Handvoll Gripp unterm Hintern.
      ** 2er GT 7-Sitze (F46) 218d Sport alpin-weiss AHK EZ:09/15 **

    • Genau heute vor einem Jahr haben wir unseren AT in München abgeholt.
      Zeit um mal in sich zu gehen und sich die Frage der Fragen zu stellen: Würden wir ihn nochmal nehmen?
      Eindeutig JA! Aber ein paar kleine Änderungen in der Ausstattung würden wir jetzt schon vornehmen.

      Nicht mehr rein packen würden wir:
      -CD Laufwerk. (Noch nie benutzt)
      -Sitzverstellung für Fondsitze. (Unnötg. Eher klappe ich eine Lehne um)
      -Das kleine Navi (Für uns reicht ein Navi im Handy eigentlich auch)
      -Heckträgervorbereitung (war ein Bestellfehler von unserer Seite)
      Bei diesen Dingen haben wir zu theoretisch und zu wenig praktisch gedacht.

      Stattdessen:
      -Panoramadach (eh klar... :D )
      -Lenkradheizung (Haben wir damals völlig übersehen)
      -AHK (spart mir den eigenen Einbau)
      -evtl noch die PDC für vorne

      Aber auch so sind wir immer noch begeistert von unserem "Flamenco" :thumbsup:

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • JvB schrieb:

      Genau heute vor einem Jahr haben wir unseren AT in München abgeholt.
      Zeit um mal in sich zu gehen und sich die Frage der Fragen zu stellen: Würden wir ihn nochmal nehmen?
      Eindeutig JA! Aber ein paar kleine Änderungen in der Ausstattung würden wir jetzt schon vornehmen.

      Nicht mehr rein packen würden wir:
      -CD Laufwerk. (Noch nie benutzt)
      -Sitzverstellung für Fondsitze. (Unnötg. Eher klappe ich eine Lehne um)
      -Das kleine Navi (Für uns reicht ein Navi im Handy eigentlich auch)
      -Heckträgervorbereitung (war ein Bestellfehler von unserer Seite)
      Bei diesen Dingen haben wir zu theoretisch und zu wenig praktisch gedacht.

      Stattdessen:
      -Panoramadach (eh klar... :D )
      -Lenkradheizung (Haben wir damals völlig übersehen)
      -AHK (spart mir den eigenen Einbau)
      -evtl noch die PDC für vorne

      Aber auch so sind wir immer noch begeistert von unserem "Flamenco" :thumbsup:
      Servus,
      dann habt Ihr doch alles richtig gemacht.
      Die Begeisterung zählt und wenn man nach wie vor gerne in einen Wagen einsteigt passt doch alles.

      Grüße
      Peter :0027:
    • Kleines Update:
      Habe gerade den dritten Außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt hinter mir.
      Der erste war das 5 tägige warten auf die Axiallagerschalen.
      Der zweite war die bei Kälte nachgehende Uhr (3 Tage)
      Und nun war es eine verstorbene Lambdasonde.

      Mo+Di sporadisches aufleuchten der gelben Motorkontrollleuchte, aber sonst keine Meldung im Display, oder im Check Control. Mittwoch dann 2 Stündige Diagnose beim Freundlichen.(Ich denke warten auf ein freies Diagnosegerät) Ich solle das Auto hier lassen, aber von Mitte nächster Woche würde es nichts. Also bin ich noch am selben Abend zu meiner freien Werkstatt. Nach 10 Min wurde der Fehler bestätigt und die neue Sonde gleich noch bestellt. Donnerstag Mittag in die Werkstatt gestellt und heute früh wieder geholt.
      Eine Woche ohne Auto war mir dann doch zu lang.

      Allgemein bin ich vom Fahren selbst immer noch überzeugt. Aber die nicht immer zuverlässigen elektronischen Helferlein trüben das Gesamtbild schon etwas ein. Zb:
      -Komfortzugang entriegelt nicht immer beim ersten anfassen des Griffs
      -Eingefrorener Bildschirm des Navi. Bild steht aber Ansagen kommen.
      -Reifendruck Kontrolle hat mich schon zweimal vor Druckverlust gewarnt, obwohl alles in Ordnung war.

      Ich hoffe mal sehr das diese "Zipperlein" im alter nicht zunehmen werden... :|

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JvB ()

    • Moinsen Gent´s

      Bei inserem ist bei gut 50tkm - bis auf die Knarz Geräusche - soweit alles i.O.

      Die Geräusch habe ich vor 2 Wochen mit diversen Wundermittelchen behandelt.
      Pano-Dach komplett abgeschmiert und Dichtungen behandelt - siehe da bis jetzt
      ist Stille. Außerplanmäßig war kürzlich eine Kühlschlauchleckage. Wurde im Zuge
      der Garantieverlängerung abgewickelt.

      Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wefriexx ()