Beiträge von SpeedyD

    Für RTTI brauchst du aber noch den Basisservice für Connected Drive!
    Ja, ich hatte gestern auf der Urlaubsheimreise auf der A9 auch mehrere Staus und neben dem Autonavi ohne RTTI auch immer Google MAPS auf dem Handy laufen.
    Google war ein paar Minuten schneller um mir die geänderte Route (Umgehung von einer AB Abfahrt zur nächsten) anzuzeigen. Das eingebaute Navi hat dann aber kurze Zeit später nachgezogen.
    (Der Zeitfaktor der Routenänderung kann natürlich auf der BAB entscheidend sein, die letzte freie Abfahrt noch zu treffen bevor man im Stau steht :D )

    ca. 450km mit größtenteils Landstrasse und wenig AB mit viiiiiiielen Autobahnbaustellen, also größtenteils bis 80-90km/h und AB nur kurz bis 150km/h, hat bei mir 5,4l Diesel auf 100km ergeben. Sonst in der Stadt fast immer um die 6,5-7l im Mix.

    und er zum anderen auf den bewegten Auflagerflächen der Bremsbeläge zum Bremssattel die freie (Rück-)Bewegung der Bremsbeläge behindern kann. Also eigentlich sollte man z.B. bei jedem Reifenwechsel diese Stellen präventiv auch säubern und gängig machen.

    Das könnte echt ein Grund sein für den erhöhten Abrieb.
    Ich habe nach dem Winter die Bremsen aus Zeitmangel beim Radwechsel nur oberflächlich geprüft. Jetzt fiel mir auf, dass nach der letzten intensiv (Rad)Wäsche und nur wenigen hundert Kilometern schon starker Bremsabrieb auf den Alus war. Hat mich schon gewundert.


    Aber ca. 1900,- EUR für die große 50Tkm Inspektion ist schon heftig, selbst wenn man die "Kleinigkeiten" wegrechnet. Und ich dachte schon über 400,- für die erste Inspektion / Ölwechsel bei 22Tkm war von meiner NL übertrieben (netter Stundenlohn). :0028: Da muss ich mir unbedingt was einfallen lassen ... geht gar nicht.
    Der freundliche kann mir ja nicht mal sagen, was alles in der nächsten Wartung normalerweise enthalten ist und was das kostet. Ohne Worte.

    Das Danke nehme ich gerne, aber das Bild ist nicht von mir und die Felge 480 ist das auch nicht. Ich habe allerdings tatsächlich die 480er, die sogar meine Frau sehr schön findet:


    BMW-Felge-480.png

    vG

    Zu den Bildern:
    Der Rote AT hat die 476er (bei mir auf WINTER) und der graue AT die 480er (bei mir SOMMER).
    Sorry für die Verwirrung. BMW hat es im Zubehör auf der Website immer noch nicht geschafft mal ein Bild hinzupacken und bei Leebmann konnte ich es auf die schnelle nicht kopieren.


    Zum Komfort:
    Ich habe beide auf Runflat und eher mit 17" ein besseres Gefühl mit den Sommerpneus. Klar poltern beide RF mehr als ohne RF, aber das werde ich höchstens beim nächsten Reifenkauf berücksichtigen.
    Bei deinem 220i würde ich 17" nehmen, falls du es nicht schon in einer der Ausstattungspakete (Sportsline) sowieso drin hast.
    PS: in deiner Konfig würde ich dir noch die PDC vorn+hinten sowie LED Licht empfehlen (falls du auch Abends/Nachts fährst). Teste auf jeden Fall die normalen Sitze, ob du damit zufrieden bist. Ich bin deswegen auf Sportsitze umgestiegen.

    Ich habe heute wegen der 20% Aktion für ConnectedDrive mal nach Details zur Integration der Spotify APP in ConnectedDrive per Mail angefragt. Mal sehen was da kommt. Die Infos auf der Website und im CD-Portal sind immer noch erbärmlich!
    Und die Aktion habe ich auch nur zufällig wegen Kartenupdate 2017-01 gefunden. Keine Mailinfo oder Newsletter dazu.


    20% Aktion bis 23.04.2017:
    www.bmw-connecteddrive.de


    WILLKOMMEN IM STORE.
    Sparen Sie 20% mitdem Aktionscode: CDPREMIUM
    beim Kaufvon BMW ConnectedDriveServices, Real Time Traffic Information,
    BMW Online und Concierge Servicebei einer Laufzeit von 12 Monaten.
    Gültigbis 23.04.17

    Ich habe letzte Woche ein neues USB Kabel von der 12V-Dose im Beifahrerfussraum, links unter dem Handschuhfach (Option: Zusätzliche 12V-Steckdosen ?) in den Ritzen der Mittelkonsole unterm Ablagefach (hab ich dafür kurz ausgebaut um das Kabel dahinter zu verstecken) entlang hoch zum CD-Radio verlegt. Passt jetzt super. 8)
    Das nicht gekühlte Handschuhfach ärgert mich auch ... gebaut 06/2015

    Nun ja, wenn allein das Öl über 150,- Netto kostet, ist das schon fast Abzocke. Dann noch ein Innenraum Microfilter und die AW dazu.
    Das habe ich bisher selber gemacht und kam mit 25% der Kosten aus.
    Und nur weil die Wolfsburger den Kunden noch mehr Geld aus der Tasche ziehen, müssen es die anderen nicht auch machen.

    Beides coole Felgen. Putzen ist da nicht aufwendiger als bei meinen orig. BMW Sommer 17"
    Die WH11 eher Richtung Audi-Style, die Borbet XRT in graphite polished sind echt cool ... würde mir auch gefallen ...
    Nun musst du selber wissen, was besser für dich ist. Nur denk dran, je größer die Felge, desto weniger "Dämpfung" hast du durch die schmaleren Reifenflanken.
    Ich denke beim AT / GT merkt man das besonders.

    Moin, mein 218d GT hatte auch das AGR schon sehr zeitig bei 10T km vor einem Jahr getauscht bekommen, als ich wegen einem Garantiefall in der Werkstatt war.
    Danach hatte ich das Gefühl, dass es einen leichten Leistungsabfall und Mehrverbrauch gibt. Besonders im kalten Zustand. Sonst keine Probleme damit.


    Meine erste Durchsicht bei 22T km mit Ölwechsel hätte etwas über 340,- EUR netto + MWSt gekostet.
    Habe dann das kleinste Servicepaket "Service Inclusive 3Jahre / 40.000 km" für 360,- netto mitgenommen. Vielleicht rentiert es sich ja doch noch in der Restlaufzeit bei den aktuellen BMW Service Preisen.
    Da kann einem schon schwindelig werden.

    ...
    Wie breit ist tatsächlich der Kofferraum? Hintergrund: Ich habe eine Hundebox mit der Breite von 102 cm und finde im Internet unterschiedliche Angaben dazu (zB 100,5 cm). Kann mir daher jemand hier die tatsächliche Breite nennen (die Box ist 102 cm Breit, 85 cm tief und 73 cm hoch)... Mein lokaler Händler hat aktuell nur Active Tourer dastehen...

    Das wird ganz sicher nix. Habe nachgemessen. Breite 100.5 cm an der engsten Stelle. Ist bisschen blöd gemacht von BMW. Wenn du die rein quetschst geht es vielleicht. Musst du unbedingt testen.
    Höhe geht locker. Tiefe wird durch die schräg stehende 2te Sitzreihe eher knapp. Kommt halt auf deine Box an.


    Edit: hab den 7-Sitzer GT. Könnte beim 5sitzer GT ggf abweichen .

    Moin zusammen,
    Nachdem ich letztens mal in einem M4 gesessen habe und dort an dem HiFi-System rumspielen durfte weiß ich was Active meint.
    Bin auch nur ein Normalo der mit dem HiFi-System im BMW ganz gut zurecht kommt aber es gibt ja immer noch ein bisschen "mehr".
    Ist halt auch eine Frage des Preises und die sehe ich beim Hifi System in einer ganz guten Relation.
    Das DAB+ ist echt spitze, hab ich nicht bereut.