Heckscheibenwischer

  • @run-mike: Interessant, wusste nicht, dass das so heißt. Vielen Dank für die Erklärung.



    Ich habs jetzt getestet gerade eben ( wefriexx): Siehe Anleitung von @El Cid.


    Bzw. kurzum:


    - Zündung an und Zündung aus
    - Heckscheibenwischer auf "ON" und ganzen Hebel nach oben drücken und halten
    - Bei mir haben die Wischer vorn dann 2-3x gewischt und blieben oben stehen, der Heckwischer blieb nicht ganz 90° nach unten stehen. Man hat dann quasi alle 3 Wischer in Servicestellung.

    ""

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Moinsen - ja , so funktioniert es tatsächlich.


    Aber mal ehrlich - wer sich diese Prozedur - und dann auch noch die Beschreibung dazu


    ausgedacht hat... :0042:


    Ich gehöre bestimmt nicht zu den ganz blöden im Lande...



    P.S. El Cid: meine Bedienungsanleitung sieht übrigens anders aus. BMW macht da Unterschiede.

    Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

  • Aber mal ehrlich - wer sich diese Prozedur - und dann auch noch die Beschreibung dazu


    ausgedacht hat...


    Ich gehöre bestimmt nicht zu den ganz blöden im Lande...

    Wenn man's dann weiß, machts a bisserl Sinn. Aber so stimme ich dir zu, vor allem, da man dieses Prozedere in drei Zeilen auch beschreiben könnte...

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • @ Werner: meine sieht auch anders aus, dies ist der zusammenkopierte und modifizierte Text aus einer PDF-Bedienungsanleitung


    Grüße
    Peter

    BMW Active Tourer 220i Automat
    Werner – Das muß kesseln!!!