Federn Empfehlung

  • Hallo Zusammen,


    welche Federn passen am Besten zum f45?


    EIBACH-

    KAW

    H&R

    oder oder oder.


    ich bin schon ziemlich viele Federn in anderen Autos gefahren. Welche Federn sind nicht zu hart und bleiben comfortabel.


    Ziel wird es sein: Federn + 19 oder 20 Zoll.

  • Hallo Wolfscut!

    Eine ähnliche Frage hatten wir hier schon mal. Diejenigen, die dann letztendlich geantwortet hatten, waren jene, die den F45 / F46 gekauft haben, weil er ein komfortables Fahrzeug mit höherem Einstieg ist. Diese Personengruppe sieht den AT / GT als eher nicht prädestiniert für "tiefer / härter" an. Entsprechende Meinungsäußerungen kamen wohl beim Themenersteller nicht besonders gut an. Daher hält man sich eben mit seiner Meinung das nächste Mal zurück. Warum die Zielgruppe "Zigarettenschachtel passt grade noch zwischen Reifen und Kotflügel" nicht antwortet, kann ich nur mutmaßen ...


    Gruß


    Mike

    "I'm no angel, I'm no savior and I've never been a saint

    Well, I know I'm not the devil 'cause I still can feel the pain" (Ivan L. Moody)


    Einmal editiert, zuletzt von run-mike ()

  • Danke für das Feedback. Ist es echt so „schlimm“ . Eine Grundsatzdiskussion wollte ich hier nicht auslösen… ich gehe dem Ansatz nach, Kompetenzen die sich ergänzen…


    Ich bleib dran und wenn Interesse besteht, dann geb ich hier gern Bescheid

  • Ich wollte dich damit auch nicht abschrecken.

    Ich denke nur, dass die Anzahl derer, die den F45 / F46 tiefer legen, nicht übermäßig hoch sein wird. Damit wird naturgemäß die Quote derer, die hier aus Erfahrung antworten könnten, eher gering sein.


    Deine Ergebnisse solltest du auf jeden Fall hier posten, damit Gleichgesinnte davon profitieren können.


    Gruß


    Mike

    "I'm no angel, I'm no savior and I've never been a saint

    Well, I know I'm not the devil 'cause I still can feel the pain" (Ivan L. Moody)


  • Keine Angst, ich lass mich dadurch nicht abschrecken. Bin ja schon groß 😉


    Ich werde mit Sicherheit nicht die Chance bekommen, alle Federn zu testen und zu fahren, gebe gerne meine Erfahrungswerte dann hier Preis.

  • Ein paar mm. würden jetzt mit der neuen Rad/Reifenkombination bei mir schon gut kommen. Wie sieht das mit M Federn aus ? Hat jemand Erfahrung damit gemacht diese nachzurüsten? Wie weit gehen die tiefer ? Eintragung wird wohl nicht nötig sein ? Gibt es generell dezente Federn 20-30 mm die eintragungsfrei sind ? Früher gab's das nicht... heute vermutlich auch nicht oder ? Eibach?


    Bitte Erfahrungen mitteilen.