Nummernschild vorne anbringen

  • Hallo Forum,


    ich habe einen neuen 225xe active tourer und bin auf dieses Forum hier gestoßen. Ich gebe vorneweg zu, dass ich nicht der größte Techniker bin und von dem Auto noch nicht ganz so viel Ahnung habe.


    Bevor ich meine erste Fahrt unternehmen kann, wollte ein Freund die Nummernschilder anbringen. Das hintere war kein Problem, jedoch war er beim vorderen unsicher, wie er bohren soll, da direkt die Kabel der Sensoren hinter der Verkleidung verlaufen.
    Hat hier jemand das vordere Nummernschild selbst angebracht? Gab es Probleme mit den Kabeln hinter der Verkleidung?

    Nutzt ihr Nummernschildhalter oder behindern diese das Sichtfeld der Sensoren?


    Vielen Dank für eure Tipps. :thumbup:

  • Servus Mike,


    Viel Spaß mit deinem XE. Zum Löcher bohren kann ich dir leider nichts sagen, aber zumindest verwende ich einen Nummernschildhalter welcher keine Probleme mit den PDC Sensoren macht.


    Anbei noch ein Bild ohne Schild, der Halter ist jeweils in den Ecken angeschraubt falls es dir etwas hilft...


    Mfg Andi

    Dateien

    Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i, 225xe und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

  • Vielen Dank. Ich werde mit Sicherheit in Zukunft mit einigen weiteren Fragen nerven.
    Toll, dass es diese Austauschmöglichkeit gibt. :)
    Ich nehme an, dass dein Nummernschild von der Werkstatt befestigt wurde, oder?

    Falls hier noch jemand Tipps zum Bohren vorne hat, freue ich mich auf Antworten.


  • Ich nehme an, dass dein Nummernschild von der Werkstatt befestigt wurde, oder?

    Den Halter habe ich montiert, allerdings in die bereits vorhandenen Löcher des vorherigen Halters.


    Mfg Andi

    Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i, 225xe und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

  • Nach eigenen Werkstatterfahrungen nach kann ich dir sagen das beim Acti vorne eine Platte montiert wird wo die Löcher der Befestigung vorgegeben sind. Und wiederum auf diese Platte wird das Kennzeichen geschraubt. Da sind ebenfalls Löcher vorgegeben und ab Werk passende schrauben dabei, das keine Leitung beschädigt werden kann. Es kann auch ein Kennzeichenverstärker montiert werden. Dann aber darauf achten das dieser Perfekt mittig ist sonst hast du Phantombilder/ Hindernisse beim Einparken vorne


    sofern man ACC als Ausstattung hat mit einem Radarsensor in der mitte, Verstärker weglassen und Nummernschild wie es auch die Stvzo vorsieht direkt montieren

    Ist er kalt, gib ihm Sechs einhalb. Stand er über Nacht? GIB IHM ACHT!! :D

  • Nach eigenen Werkstatterfahrungen nach kann ich dir sagen das beim Acti vorne eine Platte montiert wird wo die Löcher der Befestigung vorgegeben sind. Und wiederum auf diese Platte wird das Kennzeichen geschraubt. Da sind ebenfalls Löcher vorgegeben und ab Werk passende schrauben dabei, das keine Leitung beschädigt werden kann.

    Diese Platte ist aber nicht bei jedem drauf. Die war doch nur bei den Vor-LCI auf allen, außer dem M-Line drauf. (da musste ja die Stoßstangenform quasi ausgeglichen werden)
    Bei den LCI ist, was ich gesehen habe, gar keine Platte mehr dazwischen, auch bei den Nicht-M.

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Das Ding ist, dass bei mir diese PDC Sensoren nicht seitlich (neben dem Nummernschild) sind, wie bei dir, sondern unten im "schwarzen Bereich", wo dieses Lüftungsgitter beginnt. Und da würde ich wohl mit einem Nummernschildhalter ins Sichtfeld des Sensors kommen. Ich kann am Wochenende mal ein Foto machen.

    Oder ich muss es ohne Halter anbringen.