Automatik bei Ampel auf N schalten oder?

  • Automatik bei Ampel auf N schalten oder lassen ich fahre seit 50 jahren schaltgertriebe ,was ist besser Ampel rot oder Bahnübergang zu Automatik wie einstellen:)

    ""
  • Hallo,
    Du musst nicht auf N (=Leerlauf) schalten. Wenn du bei einer Ampel stehst und auf der Bremse stehen bleibst, geht der Motor aus (Start-Stopp-Automatik). Sobald du den Fuß wieder vom Bremspedal nimmst, geht der Motor wieder an und du fährst los.

    Wenn du Parken willst bzw. wenn es sich abzeichnet, dass ich länger bei einem Bahnübergang stehe, dann den Hebel auf P und Motor abstellen...

    Beste Grüße

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Servus miteinander,


    ich verstehe die Eingangsfrage folgendermaßen und betrachte die daraus resultierende Variante wie folgt:


    Im stop and go-Verkehr oder bei einer Ampelschaltung alle 100 bis 200 Meter deaktiviere ich logischerweise die Start-Stop-Automatik.

    Das bedeutet das ich den Antrieb bei längerer Standpause nur entlasten kann wenn ich den Automaten auf Stellung P oder N lege.

    Ich gehe dann wahlweise auf N.

    In diesem Fall denke ich das "N" die bequemste Stufe ist, P ist aber genauso möglich .

    Grüße

    Peter

    BMW Active Tourer 220i Automat
    Werner – Das muß kesseln!!!