Winter-Sommerreifenwechsel

  • Habe mir bei Versandhaus mit dem großen A einen Adapter bestellt der perfekt auf meinen Wagenherber passt und genau in die Aufnahmen von BMW. Hat glaube ich 10€ gekostet

    Stimmt, das ist auch eine Möglichkeit.


    Ich hab nur genug Holz zu Hause und hab mir einen kleinen Klotz aus massiver Eiche mit stehenden Jahrringen angepasst. Das hat mich gerade mal 10-15min gekostet. :)

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Ich hab nur genug Holz zu Hause und hab mir einen kleinen Klotz aus massiver Eiche mit stehenden Jahrringen angepasst. Das hat mich gerade mal 10-15min gekostet

    Hab ich auch so gemacht:


    Adapter LiftFloorJack BMW.jpg



    Aus Abfallholz einer deutschen Buche geschnitzt; funktioniert seit 2012 ganz hervorragend an E90, E88 und auch prima am F46.


    Stellt genügend Abstand von der Aufnahme des Wagenhebers zu den Plastikteilen des Einstiegs sicher.


    Dürfte die nachhaltigste Lösung sein ... :D


    Gruß


    Mike

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)

  • Dürfte die nachhaltigste Lösung sein ...

    Das auf jeden Fall!
    Hab das Teil bei meinen Eltern liegen, da ich dort meine Reifen lagern hab, sonst hätt ich auch ein Foto reingestellt.


    Ich hab den Klotz zusätzlich auf ein kleines Stück einer Multiplexplatte geleimt, die ist quasi der Adapter vom Wagenheber zum Eichenklötzchen.



    Stellt genügend Abstand von der Aufnahme des Wagenhebers zu den Plastikteilen des Einstiegs sicher.

    Ich habs auch in etwa 1cm höher gemacht, damit der fragile Rand vom Plastik nicht in Berührung mit der darunterliegenden Platte kommt.

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Ich danke Euch für die Inspiration - hab ich gleich nachbauen müssen :thumbsup:.

    Eigentlich bin ich auch eher der "Holzwurm", aber in dem Fall hab ich auf Kunststoff gesetzt. Die Größe ist so gewählt, das der Block ein wenig kleiner ist als die Aufnahme (damit sich nichts verkeilt) und das er in die Styropor-Pressung des Tire-Sets passt. In die Holzplatte ist an der Unterseite eine Vertiefung gedechselt damit sie nicht vom Wagenheber rutschen kann und an der Oberseite mit einer Gummiauflage versehen - das Teil verwende ich aber schon gut 10 Jahre für die Elise - neu ist nur der Kunststoffblock:

    Wagenheberaufnahme_02.jpgWagenheberaufnahme_01.jpgWagenheberaufnahme_03.jpg

    Aktueller Fuhrpark:
    BMW 225xe, Lotus Elise, MV Agusta F4, MV Agusta TR

    "Qualität besteht, wenn der Preis längst vergessen ist." (Zitat: Sir Henry Royce)

  • Einfallsreichtum gepaart mit Initiative zum Selbermachen.

    Das gefällt mir.

    Top !!! :thumbup:

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)

  • Hat BMW für alle Modelle die selbe Aufnahme? Sehe einige Angebote von E36 und Co.

    Hab keinen Wagenheber dabei und möchte entweder einen orig. BMW gebraucht kaufen oder sonst einen universellen mit den Amazon Adaptern.

  • Die von mir für E88 und E90 gefertigten Klötze passen jedenfalls in die Aufnahme des F46 rein. Allerdings würde ich die Passform eher mit "Loose Fit" beschreiben.

    Die Aufnahme des F46 ist definitiv länger und meines Erachtens 1 - 2 mm breiter. Die Klötze, die in E88 und E90 nach Einsetzen dort klemmen (und daher stecken bleiben), fallen im F46 ohne Zutun wieder raus.

    E36 habe ich nie gehabt, E21, E30 und E34 hatten andere Systeme (Blechlaschen), wenn ich mich recht erinnere.



    Gruß


    Mike

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)

  • E36 hat Aufnahmepunkte welche Rund sind unten am Schweller für die Hebebühne.


    Der mitgelieferte Wagenhaber im E36 ist Rund gewesen eine Art Stange welche in der Horizontalen Lage nach oben oder Unten bewegt wurde mittels Kurbel.


    Aufnahmen waren ebenfalls im Schweller hinter kleinen Käppchen welche mit Schlitzschraubendreher gelöst werden mussten. War auch das gleiche Prinzip wie beim 7er E38

    Ist er kalt, gib ihm Sechs einhalb. Stand er über Nacht? GIB IHM ACHT!! :D

  • Hat BMW für alle Modelle die selbe Aufnahme? Sehe einige Angebote von E36 und Co.

    Für welche Modelle brauchst du den Wagenheber / die Aufnahme-Adapter denn?

    Das kann man ja auch im ETK nachschauen ...


    Gruß


    Mike

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)

  • Ich brauch nen Heber für den Active Tourer. Sehe an den Antworten das ich keinen E36 Heber anschaffen brauche.

    Hatte bisher die typische VW und diverse Scherenheber - die haben mit Platte drunter immer gut funktioniert.

    Da ich nun ne Garage habe denke ich ev über einen Hydraulischen Wagenheber an.

  • Kommt natürlich darauf an, wieviel du selbst machen willst, aber ein ordentlicher hydraulischer Wagenheber, der auch noch nen SUV verkraftet, ist meines Erachtens immer eine gute Investition!


    Meistens haben die ein tellerartiges Teil am Ende des Hebearms. Darauf kannst du dann so ziemlich alles adaptieren, was du brauchst. Wie du aus dem Verlauf der Posts hier sehen kannst, reicht für F45 / F46 ein entsprechendes Klötzchen, das man leicht selbst anfertigen kann.


    Gruß


    Mike

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)