Neues Navi Update NICHT KACHEL Navi 2020-2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Navi Update NICHT KACHEL Navi 2020-2

      Hallo liebe mitlesende Profis.

      Kann mir jemand sagen, ob man beide Teile „West + Ost“ vom aktuellen Update 2020-2 auf einen USB-Stick machen kann, oder muss man für jeden Teil einen separaten 32GB-Stick machen?

      ""

      218i Active Tourer Bj. 01/15 Autom.

    • Hallo,
      wenn ich mich recht erinnere lag das letzte Update West bei 18,.....GB deswegen gehe ich davon aus das der 32GB nicht ausreichen wird.
      Wie soll das Gerät beim aufspielen unterscheiden können welche Version West/Ost Du aufgespielt haben möchtest.
      Um Konflikte zu vermeiden würde ich 2 Sticks empfehlen.
      Grüße
      Peter

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • dewe96 schrieb:

      Hallo liebe mitlesende Profis.

      Kann mir jemand sagen, ob man beide Teile „West + Ost“ vom aktuellen Update 2020-2 auf einen USB-Stick machen kann, oder muss man für jeden Teil einen separaten 32GB-Stick machen?
      Moin
      die jeweilige Karte muß mit dem Configfile im Rootverzeichnis stehen, damit das Update startet

      also 2 Sticks ist absolut sinnvoll
    • Incognitro schrieb:

      Nach meinem Kenntnisstand musst du dich beim "Nicht-Kachel-Navi" für eine Kartenversion entscheiden, also Ost oder West. Bei der Installation nacheinander würde er die jeweils andere Version einfach nur überspielen.
      das war doch dem Threadersteller von Anfang an klar!
      Es ging im lediglich darum ob beide Ost- und Westversion auf einen 32 GB Stick passen, nicht mehr und nicht weniger!
      Weiß gar nicht wie ihr darauf kommt das er beides gleichzeitig aufspielen möchte.

      Ebenso ist eindeutig das wenn er den Ostteil benötigt diesen auch aufspielen kann aber dann verschwindet eben der Westteil. Das war aber auch nicht die gestellte Frage. :D
      :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Cid ()

    • Vielen Dank für all die Antworten.
      Mav1958

      hat meine Frage beantwortet. Ich hatte gedacht, beide Teile auf einen 64GB-Stick zu kopieren, damit ich nicht zwei 32er brauche. Aber dadurch, dass das Fahrzeug das ConfigFile im "Root" sucht, ist nun klar, dass es zwingend zwei Sticks sein müssen.

      Mav1958 schrieb:

      dewe96 schrieb:

      Hallo liebe mitlesende Profis.

      Kann mir jemand sagen, ob man beide Teile „West + Ost“ vom aktuellen Update 2020-2 auf einen USB-Stick machen kann, oder muss man für jeden Teil einen separaten 32GB-Stick machen?
      Moindie jeweilige Karte muß mit dem Configfile im Rootverzeichnis stehen, damit das Update startet

      also 2 Sticks ist absolut sinnvoll

      218i Active Tourer Bj. 01/15 Autom.

    • ...nebenbei.
      weiß jemand wie man den Softwarestand des NAVI-s finden bzw. abfragen kann?
      Mir fiel nämlich auf, dass nach dem letzten Update im Frühjahr durch den Freundlichen
      über Monate einige Straßenveränderungen die bereits längere Zeit durchgeführt waren dem NAVI nicht bekannt waren.
      Ich weiß ja nicht, ob beim Update etwas schief lief und die Annahme vom Freundlichen gemacht wurde es sei alles i.O.
      Mein XE ist Bj 05/2017, 32kkm, keine Vorkommnisse.
      Yerfg

    • Ich meine die Kartendaten, die als Update durch Auftrag an den Freundlich eingespielt werden sollten.
      In der Rechnung ist nur die kurze Position -Navi up-date aufspielen- mit dem Betrag von 19,80€ genannt.
      Leider habe ich nicht nach der Version und Ausgabedatum des Updates gefragt. Natürlich auch unter der Annahme,
      dass ein Update auch ein Update ist und nicht eine olle Kamelle.
      Die Navi-Daten unseres 525dA, Bj. 2005 (bis 2017 gefahren) waren nicht viel ungenauer.

      Gibt es Erfahrung im Forum hinsichtlich Navi-Ungenauigkeiten?
      Was besonders auffällig ist sind nicht bekannte Kreisverkehre und Umgehungsstraßen. Das da einige gerade gebaute dabei sein können ist schon klar. Die Tage, auf einer Strecke von 350km und 80% Landstraße, gab es mindestens fünf unbekannte Situationen, die nicht neu aussahen und bekannt hätten sein müssen.

      Yerfg

    • Servus,

      habe das Navi Plus mit RTTI usw.
      Fertigstellungen von Bundesstr. hinken dem Update bis zu einem Jahr oder länger hinterher
      und man bekommt nicht immer die schnellere Strecke angezeigt, mir ist es nach wie vor schleierhaft wie die Routen ermittelt werden.
      Man kann sich da aber durchs Menue spielen und die Einstellungen immer etwas ändern wie schnellste Route, kürzeste Route, Autobahn meiden unsw.
      und manchmal kommt auch ein richtiger Mist raus.

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!