Neues Navi Update NICHT.KACHEL Navi 2020-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Navi Update NICHT.KACHEL Navi 2020-1

      Hallo zusammen,

      aktuell ist das neue Navi Pro "Nicht Kachel" Update 2020-1 EUROPE WEST ROUTE zum Download verfügbar...

      Wieder ist die Teilung zwischen OST und WEST vorhanden...

      ""

      Mit vollem Mund und leerem Hirn, sollte man die Klappe halten

    • ich auch nicht.
      Die Spaltung wurde durchgeführt, da das Update sonst zu groß geworden ist. Da der Active Tourer keine Festplatte wie das Navi Prof, wir haben ja das Navi Plus, würde es komplett nicht auf das System passen. Das war auch der Grund, warum das 2018-2 nicht erschienen ist. Es gab Probleme mit der Spaltung und daher war das Update fehlerhaft.

      Mit vollem Mund und leerem Hirn, sollte man die Klappe halten

    • Felixaltmann schrieb:

      ich auch nicht.
      Die Spaltung wurde durchgeführt, da das Update sonst zu groß geworden ist. Da der Active Tourer keine Festplatte wie das Navi Prof, wir haben ja das Navi Plus, würde es komplett nicht auf das System passen. Das war auch der Grund, warum das 2018-2 nicht erschienen ist. Es gab Probleme mit der Spaltung und daher war das Update fehlerhaft.
      ja das ist so und wird von den Kunden relativ widerstandslos hingenommen.
      Gekauft wurde ein Navi-Plus mit komplett Europa!
      Im System war die Speicherkapazität aus reinem Sparwahn heraus so nieder angesetzt worden das größere Updates keinen Platz mehr hatten.
      Daraus folgt:
      Nur weil vom Hersteller an der falschen Stelle gespart wurde soll jetzt der Kunde in den sauren Apfel beißen und sich mit einer geteilten Version zufrieden geben.
      Ich verstehe das nicht mehr.
      Die kompletten Probleme die der Kunde jetzt ausbaden muss hat sich der Hersteller ausschließlich selbst bereitet!

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Also schönen Dank für den Tipp!

      Mein Kartenabo für das kleine Navi war eigentlich schon in Oktober 2018 abgelaufen. Update 2018-2 habe ich aber nicht mehr bekommen, weil es damals Problemen damit gab. Dass wurde auch bestätigt durch die BMW Kundendienst in den Niederlanden "es sei leider so".
      Heute habe ich dann doch mal kurz beim BMW ConnectedDrive nachgeschaut, und habe gestaunt dass mein Kartenabo auf einmal gültig ist bis Oktober 2020!
      Da hat BMW doch gemeint etwas für die benachteiligten Kunden tun zu müssen. Ich habe aber kein Bericht über eine Coulance bekommen, ich habe es nur zufällig entdeckt. Es wäre nett gewesen wenn man die Kunden darüber informiert hätte.

      Schöne Weihnachtsgrüssen aus den Niederlanden.

      AT 218dA Luxury 2015 - Imperialblau - Sattelbraun

    • paraben schrieb:

      Also schönen Dank für den Tipp!

      Mein Kartenabo für das kleine Navi war eigentlich schon in Oktober 2018 abgelaufen. Update 2018-2 habe ich aber nicht mehr bekommen, weil es damals Problemen damit gab. Dass wurde auch bestätigt durch die BMW Kundendienst in den Niederlanden "es sei leider so".
      Heute habe ich dann doch mal kurz beim BMW ConnectedDrive nachgeschaut, und habe gestaunt dass mein Kartenabo auf einmal gültig ist bis Oktober 2020!
      Da hat BMW doch gemeint etwas für die benachteiligten Kunden tun zu müssen. Ich habe aber kein Bericht über eine Coulance bekommen, ich habe es nur zufällig entdeckt. Es wäre nett gewesen wenn man die Kunden darüber informiert hätte.

      Schöne Weihnachtsgrüssen aus den Niederlanden.
      Ich habe das neueste Update (2020-1 West-Europa) installiert. Da sind mir 3 Sachen aufgefallen:
      - Ich habe zuerst (seit Lieferung in 2015) eine Aktivierungscode eingeben müssen
      - Das übertragen vom USB Stick auf das Navi im Auto dauert eben so lange als ganz Europa bei vorigen Updates
      - Die Aktualität ist leider (wie zuvor) nicht sehr gut. Z.B. eine wichtige änderung in einer Stadt, die in September 2019 fertig war, ist noch nicht bekannt. In Oktober wurde diese neue Situation schon bei Google Maps angezeigt. Auch die Andeutung einiger POI's ist stark veraltet. Da kann aber BMW nichts dafür. Ich verlasse mich seit einigen Jahren lieber auf Google Maps, und dass wird wohl so bleiben.

      AT 218dA Luxury 2015 - Imperialblau - Sattelbraun

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von paraben ()

    • paraben schrieb:

      paraben schrieb:

      Also schönen Dank für den Tipp!

      Mein Kartenabo für das kleine Navi war eigentlich schon in Oktober 2018 abgelaufen. Update 2018-2 habe ich aber nicht mehr bekommen, weil es damals Problemen damit gab. Dass wurde auch bestätigt durch die BMW Kundendienst in den Niederlanden "es sei leider so".
      Heute habe ich dann doch mal kurz beim BMW ConnectedDrive nachgeschaut, und habe gestaunt dass mein Kartenabo auf einmal gültig ist bis Oktober 2020!
      Da hat BMW doch gemeint etwas für die benachteiligten Kunden tun zu müssen. Ich habe aber kein Bericht über eine Coulance bekommen, ich habe es nur zufällig entdeckt. Es wäre nett gewesen wenn man die Kunden darüber informiert hätte.

      Schöne Weihnachtsgrüssen aus den Niederlanden.
      Ich habe das neueste Update (2020-1 West-Europa) installiert. Da sind mir 3 Sachen aufgefallen:- Ich habe zuerst (seit Lieferung in 2015) eine Aktivierungscode eingeben müssen
      - Das übertragen vom USB Stick auf das Navi im Auto dauert eben so lange als ganz Europa bei vorigen Updates
      - Die Aktualität ist leider (wie zuvor) nicht sehr gut. Z.B. eine wichtige änderung in einer Stadt, die in September 2019 fertig war, ist noch nicht bekannt.
      In Oktober wurde diese neue Situation schon bei Google Maps angezeigt. Auch die Andeutung einiger POI's ist stark veraltet. Da kann aber BMW nichts dafür. Ich verlasse mich seit einigen Jahren lieber auf Google Maps, und dass wird wohl so bleiben.
      Hallo,
      das kann ich 1:1 bestätigen

      Grüße
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Ich habe dies zuerst selbst gemacht im BMW, bisher immer den Mechaniker im Werkstatt.

      Ich bin zwei Problemen entgegen gekommen ;

      - die Ziel Mappe soll den gleichen sein wie den Manager , das ist nicht logisch ;
      - den USB-Stick sollte FAT32 sein , den Manager teilt nicht ein, wie Ich gewohnt bin von meiner Jaguar System;

      Deswegen habe ich ein App gefunden die vielleicht für jemand von Ihnen aucb nützlig ist.

      Es ist kein Virus drein, keiner Angst : ridgecrop.demon.co.uk/index.htm?guiformat.htm

      BMW 216i active tourer sportline 2016 , 102PS 180nm 34.000km --------" Rucksack"---- ^^
      Jaguar F-Type P300 coupe 2018 MY2019 , 300PS 400nm 27.00km----------" Schlumpf "- <3
      Jaguar F-Pace 25T SUV 2020 ,250PS 365nm_ 1800km -----------------------------" Kiste " :D