Beiträge von mysterox

    Hallo zusammen,


    ich greife das Thema auch nochmal auf, da ich auch gerne einiges Nachrüsten möchte.


    Hat jemand eine Anleitung wie man die Türverkleidung demontiert und wie man an die Subs unterm Sitz kommt?

    In den Türen selber ist bei dem Standard System nur ein 10er Speaker verbaut korrekt?


    Könnte mir jemand einen Link für aliexpress schicken?


    Irgendwie bin ich zu blöde zum suchen :-(


    Ist denn die Umcodierung immer noch notwenig?


    Danke & Gruß


    Thomas

    Das Fahrzeug ist gekauft und steht auch schon zugelassen vor unserer Tür.

    Ich bin auch kein Freund vom Klavierlack, genau aus den von dir genannten Gründen, aber nun ja, dass ist halt kein echtes KO Kriterium zumindest für uns nicht.


    Bisher sind wir sehr zufrieden und ich mag die Sportsitze, muss nur noch die richtige Position der Lordosenstütze finden, liegt aber an meinem kaputtem Rücken und nicht am Fahrzeug / Sitz.

    Das die Grute nicht Höhenverstellbar sind finde ich auch sehr schade.


    Das mit dem Verbrauch kann ich bis jetzt nach 200km auch so wieder geben, wobei mich das sehr wundert.

    Mein i40 mit 1,7crdi 141ps fuhr ich mit gut 1L mehr, ich lass mich mal überraschen was nachher die Tankstelle sagt, wie ungenau der BC ist.

    Danke für eure Hilfe.

    Ein Glück, dass ich für StarMoney und Steuer Software noch einen Windows PC habe.


    Alle anderen laufen auf Linux.


    Navi Update und Update selber von BMW habe ich gezogen.

    Werde ich dann morgen auf dem Werk zur Arbeit anschmeißen.


    Nochmals vielen Dank für eure Hilfe!


    Gruß


    Thomas

    Hi,


    ich möchte nicht nerven, aber könntest du mir etwas genauer erklären.


    Ist mein erster BMW und dieses ganze connectedDrive ist für mich ein Buch mit 7 siegeln.


    Hättest du einen Link wo ich das update für 57€ bekomme?


    Wieso meinst du das ich keinen code brauche?


    Gruß


    Thomas

    Ok, dann habe ich mich doof ausgedrückt, sorry.

    Natürlich brauche ich dafür nicht das große Display, aber größere Displays sind ja doch meist etwas angenehmer.


    Es ging mir halt einfach um den Kostenvergleich, dass ich mehr oder weniger für das Geld der original Kamera, auch ein großes China Display inkl. DAB+ und Kamera bekommen könnte.


    Hat denn schon jemand Erfahrungen mit den China Android Displays?

    Ist das wirklich so alles einfach Plug & Play?

    Wie ist die Kĺang Qualität?


    Mir geht es halt auch ums Navi und aktuelle Karten.

    Und gerade im Hinblick auf aktuelles Verkehraufkommen, sind Google Maps und Waze einfach genial.


    Bei Hyundai war ich es gewohnt jedes Jahr gratis neue Karten zu bekommen.

    Nach allem was ich jetzt so gelesen haben kosten die Karten bei BMW ca. 20 - 30€ + ca. 100€ für den Freischaltcode.

    Hallo zusammen,


    gibt es schon Erfahrungen bzgl. so eines Andoird Displays?

    Was geht an Funktionen verloren?

    Kann ich nach wie vor CD hören und normales Radio so wie mein Standard Navi nutzen?


    Ich bekomme morgen meinen 218d GT, leider hat der Wagen keine Rückfahrkamera und auch nur das kleine 6,5" Display.

    Ich habe mittlerweile gefunden, dass man die original Kamera von BMW nachrüsten kann für ca. 450 - 500€ + ca. 300€ für eine größeres 8,8" Display wäre man alleine für die Teile bei 800€


    Habe überlegt ob es nicht "einfacher" oder "vorteilhafter" wäre, so eine China Android Display zu verbauen.

    Kostet auch ca. 500€, die passende China Kamera ca. 50€, dafür kann man dann auch DAB+ und Google Maps oder Waze und Co nutzen.


    Kostentechnisch also nicht der riesen unterschied, ist nur die Frage ob es nicht mehr Funktion / Komfort bietet.


    Bzw. weiß jemand ob das überhaupt funktioniert?

    Original PDC vorn und hinten aber China Kamera?


    Danke & Gruß


    Thomas

    Hallo zusammen,


    meine Frau und ich überlegen gerade einen 2er Gran Tourer zu kaufen.

    Das Fahrzeug das uns aktuell interessiert ist ein 218d mit 150 PS von 07/2017 hat ca. 68.000 KM auf der Uhr und soll 15.000€ kosten.


    Gibt es etwas zu beachten, oder Problemstellen auf die besonders Augenmerk gelegt werden sollte?


    Laut Wikipedia müsste das ja schon der B47D20 Motor sein. Nach einen paar schnellen Suchen im Netz sind bei dem Motor bisher keine Probleme bekannt, der N47 hatte da wohl mehr Probleme.


    Wie sind die Wartungsintervalle bei BMW und was würde als nächstes Anstehen bei dem alter / Laufleistung.

    Lauf Foto beim Händler möchte der Wagen in 11.000 KM wieder zum Service.

    Steht dann direkt was großes an oder eher ne kleine Inspektion mit Öl Service und fertig.


    Bin für jeden Hinweis und Tipps sehr Dankbar.


    Danke & Gruß


    Thomas