Einpresstiefe bei 18" Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @El Cid

      wie du in meinen Profilbild sehen kannst habe ich ja schon andere Räder auf meinem GT.

      Die Bilder die ich hier rein gesetzt habe waren von meinen anderen Auto und diese Kombination sollte auf keinste Weise auf meinen GT.

      Es war nur ein Bsp was möglich ist und das auch noch legal.

      Über sinnfrei usw. möchte ich hier nicht diskutieren denn auch du warst einmal jung und auch du hast bestimmt für das ein oder andere sinnlos Geld zum Fenster raus geworfen oder?

      Wenn nicht Kompliment an dein konsequentes Verhalten :0007: .

      Ich für meinen Teil hab meine Jugend genossen mit allen sinnlosen und wichtigen Dingen :D
      ""

      Grüße aus Dingolfing


      F46 220d xDrive :rolleyes:

    • @Lockdown,
      meine Gedanken zum Thema waren ja auch keinesfalls abwertend oder irgendwie böse gemeint sondern stellen eben meine Meinung dar.
      Mein Hinweis zu dem empfehlenswerten Einsatz von Schmutzfängern wird aber wohl berechtigt sein, so mächtig wie die Schlappen nach aussen hin auftragen.
      Selbstverständlich hat mir ein breiter Reifen auch einmal viel bedeutet und Spass bereitet aber manchmal ist eben Zuviel des Guten, so war das gemeint.
      Grüße
      nach Dingolfing
      :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • wollte das nicht falsch verstehen ich habe schon gemerkt das die AT mehr von älteren gefahren werden sehe ja jeden Tag genug von den Autos.

      Das diese Herrschaften nichts mit solchen Umbauten am Hut haben wird mir hier im Forum schon sehr deutlich zu verstehen gegeben :D .

      Macht nix jeden das seine aber ich mag halt kein Auto was jeder fährt es muss für mich schon ein wenig Individuell sein alles andere ist langweilig.

      Grüße aus Dingolfing


      F46 220d xDrive :rolleyes:

    • Lockdown schrieb:

      ... ich habe schon gemerkt das die AT mehr von älteren gefahren werden...

      aber ich mag halt kein Auto was jeder fährt es muss für mich schon ein wenig Individuell sein alles andere ist langweilig.
      Mit dem Alter siegt auch die Vernunft. :thumbsup:

      Mein zuletzt gefahrener BMW 325i M Touring auf 255/35 R18 (hinten) und 225/40 R18 (vorne) wahr optisch eine Augenweide, folgte aber auch jeder Spurrille auf der Autobahn und tänzelte bei schlechtem Belag wie eine Diva und das wurde dann auch ungefiltert an die Insassen weiter gereicht.

      Bewusst habe ich mir nun einen gemütlichen, hochbeinigen Van mit Frontantrieb geholt, der im Sommer mit 17" 205/55 bestückt ist. Kurven muss man mit diesem wankenden Schiff etwas ruhiger angehen. Die Probefahrt auf bekannter, kurviger Strecke zeigte dies deutlich. Der Wagen kommt schon in seinen Grenzbereich, wo der Spaß mit dem 3er mit Sportfahrwerk erst begann.

      Und Individualität bei einem Massenprodukt, und dann noch in weiß, ist schon äußerst schwierig. Mit der Farbe und Innenausstattung sollte man dann schon beginnen und dort Akzente setzen. Breitere Reifen auf größeren Felgen wäre dann der Abschluss.

      Wie richtig vermutet ist dies nun mein erstes Auto als Rentner und dort habe ich mehr auf bequemes Einsteigen, Komfort und gutem Platzangebot geachtet. Und das sind bei dem AT 17" Felgen, ausreichende Motorrisierung für Langstrecken und Automatik. :)