Nierenschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nierenschaden

      Hallo an das Forum, seit April 2016 Fahrer eines 218 AT Automatik und habe bisher nur mitgelesen. Nun hab ich eine Frage die ich auch am nächsten Montag mit meinen Freundlichen diskutieren möchte.
      Nach Besuch einer Waschanlage ( große Waschlappen und keine Bürste ) hab ich beim Abtrocknen im Carport festgestellt das einige " Nierenstäbe " lose - oben weggebrochen - sind. Es ist mir vorher nicht aufgefallen.
      Hab aber auch nie darauf geachtet. Kennt jemand von Euch dieses Problem und woran kann es liegen das die Stäbe brechen? Einen Unfall kann ich und meine Holde ausschließen. Wie ist Eure Meinung dazu?

      ""
    • Hi eddierpel,

      Herzlich willkommen hier im Forum!

      Das was du geschrieben hast, ist aber nicht schön.

      Ich habe persönlich allerdings noch nie erlebt, dass bei BMW irgendetwas so an der Niere gebrochen ist, schon gar nicht durch Waschstraße.

      Das Einzige was ich mir vorstellen kann, ist evt.ein Parkschaden mit Unfallflucht, den Ihr erst später gesehen habt?
      Ich habe aktuell auch einen ganz leichten Schaden am Heckstoßfänger durch ein anderes Auto. Einfach abgehauen und ich habe es wohl erst einige Tage später festgestellt.

      Der Waschstraße eine Schadensursache zu beweisen, halte ich für unmöglich.

      Gruß

      PS: ein Ersatz-Nierengitter links oder rechts kostet bei BMW ca. 45€. Es ist also nicht ganz so teuer das ganze.

      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…8&hg=51&btnr=51_0956&vin=

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Active () aus folgendem Grund: Link eingefügt

    • Active schrieb:

      Hi eddierpel,

      Herzlich willkommen hier im Forum!


      Der Waschstraße eine Schadensursache zu beweisen, halte ich für unmöglich.
      Hallo,
      ich halte ich es eher für unwahrscheinlich das ein derartiger Schaden in der Waschanlage entsteht.
      Den Beweis später und nachträglich zu erbringen halte ich nicht für möglich.

      Ich würde die defekten Teile austauschen und in der Garage einlagern.
      In der Folgezeit würde ich die Nierengitter nach Autowäschen besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen.

      Bei uns werden gerne Außenspiegel abgetreten und Kühlergitter mit den Füssen eingetreten, wenn sonst kein anderer Schaden entstanden ist halte ich dies für sehr wahrscheinlicher.

      Gruß
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Guten Morgen an das Forum,
      ich war beim Freundlichen und bekomme am Montag die beiden Ziergitter auf Kulanz. Er hat Reste von einen Textilstreifen aus der Waschanlage gefunden der sich hinter den Stäben verfangen hatte.
      Die Waschanlage hab ich damit auch konfrontier. Aber wie ihr schon oben geschrieben habt. Es ist scheinbar aussichtslos denen etwas nachzuweisen.
      Vielen Dank für die Hilfe.

      Gruß Eddi

    • eddierpel schrieb:

      Guten Morgen an das Forum,
      ich war beim Freundlichen und bekomme am Montag die beiden Ziergitter auf Kulanz.
      Er hat Reste von einen Textilstreifen aus der Waschanlage gefunden der sich hinter den Stäben verfangen hatte.
      Die Waschanlage hab ich damit auch konfrontier. Aber wie ihr schon oben geschrieben habt. Es ist scheinbar aussichtslos denen etwas nachzuweisen.
      Vielen Dank für die Hilfe.

      Gruß Eddi
      Servus Eddi,
      das finde ich jetzt aber wirklich gut,
      hat sich evtl. aufgrund solcher lobenswerten und großzügigen Kulanzaktionen der Begriff "Freundlicher" generiert. :0007:
      Vom Waschanlagenbetreiber allerdings eine Sauerei!
      Grüße
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Hallo Zusammen,
      Nierenschaden:
      es scheint tatsächlich ein Problem zu sein. Ich habe mein 220i A T seit Dezember 2017 und erst im August 2018 bemerkt, daß 7 Nieren
      gebrochen sind!
      BMW hat kostenlos ausgetauscht, aber nach der erste Autowäsche ist wieder eine gebrochen.
      Meiner Meinung nach sind die Nieren zu dünn und schlechte Qualität.

      Viele Grüße