wie verhält sich die Nachladung, wenn der 225xe über eine lange Zeit steht und am Ziegel hängt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie verhält sich die Nachladung, wenn der 225xe über eine lange Zeit steht und am Ziegel hängt?

      Wird dann nur sporadisch etwas mehr Strom fliesen, um Verluste am Startakku nachzuladen?

      Ist das ganze unproblematisch oder auch mit Nachteilen verbunden?

      ""

      Grüße
      AThw

    • Da kann ich dir keine Antwort geben, da ich den Ziegel immer stromlos schalte, wenn der Akku voll ist. Der Grund ist, dass der Ziegel auch im Ruhemodus Strom zieht - zwar nicht viel, aber immerhin. Es muss ja nicht sein.

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe (seit 21.09.2017 )! <3

      1.000 km: Benzin: 3,4 l/100km - Strom: 12,3 kWh/100km
      5.000 km: Benzin: 3,4 l/100km - Strom: 11,6 kWh/100km
      8.000 km: Benzin: 2,9 l/100km - Strom: 12,7 kWh/100km

    • AThw schrieb:

      Natürlich macht es keinen Sinn, den Ziegel mit seiner Verlustleistung angeschlossen zu lassen. Aber dass es außer dieser Verlustleistung zu keinen weiteren Ladungen kommt, finde ich gut. Da ist doch das ganze System ein gutes, so sehe ich es zumindest im Moment.
      Ich lasse den Ziegel immer angesteckt. Das ist gerade im Winter, wenn man die Klimatisierung morgens nutzt wichtig, damit der xe während dem Heizen nachlädt.
      4W sind pro Tag nicht mal 0,1kW, also keine 3 Cents.
      320d xdrive touring, 225xe iPerformance. Zoe ZE40.
    • pierrot schrieb:

      Ich lasse den Ziegel immer angesteckt. Das ist gerade im Winter, wenn man die Klimatisierung morgens nutzt wichtig, damit der xe während dem Heizen nachlädt.
      Unter diesem Gesichtspunkt ist das natürlich eine sehr gute Idee. Die Kosten sind dagegen minimal und der Akku ist beim Start vermutlich voll und das Auto auch. (mit Wärme natürlich)

      Erfrierend wäre der Elektrospaß natürlich ernüchternd.

      Grüße
      AThw