Abschaltung Radio beim Ausstieg

  • Hallo zusammen,

    wenn ich aus meine F45 aussteige, läuft das Radio weiter. Erst wenn ich verriegle schaltet es sich aus. Kann man da was Programmieren oder einstellen ?

    Ich möchte beim Ausschalten der Zündung oder Öffnen der Türe, das Ruhe ist.

  • Bei mir geht das Radio automatisch aus, wenn ich die Tür öffne. Wenn meine Frau im Auto sitzt, geht das Radio erst aus wenn die 2. Tür geöffnet wird.

    Active Tourer 220 D X Drive F45 Bj.4.2020

    Kawasaki ZRX 1200 R Bj. 2003

  • Beim 2015er meines Vaters und bei meinem 2014er ist es so, wie my2er es beschreibt.


    Mein Vater lässt es einfach laufen, weil es sich beim Versperren eh abschaltet, ich hingegen drücke "einfach" noch ein 2. Mal auf den Startknopf, dann geht alles aus.


    Mich hats bisher nicht gestört, aber wenn es eine simple Möglichkeit gibt, dass es beim Vor-LCI so funktioniert wie ZRX Gerd beschrieben hat...


    BG

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik), F45 - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Im iDrive gibt es die Möglichkeit dies einzustellen das bei Zündung aus / öffnen der Tür alles ausgeht.


    Wenn 2 Leute im Auto sitzen geht es erst bei der 2. Tür aus weil das Fahrzeug denkt die andere möchte noch unterhalten werden

    Ist er kalt, gib ihm Sechs einhalb. Stand er über Nacht? GIB IHM ACHT!! :D

  • Ich werde das mal mit Bimmercode codieren. Wird aber noch ein paar Wochen dauern

    Wenn ich das von Hamy richtig verstehe, sollte das im iDrive Menü zu finden sein. Somit bräuchte man da nix codieren.

    Ich werde es am Abend mal versuchen zu finden. Bin gespannt. :)

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik), F45 - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Zitat

    iDrive System Abschaltung beim Öffnen der Fahrertür

    Die automatische Abschaltung des iDrive Systems beim Öffnen der Fahrertür aktivieren/deaktivieren.

    Dürfte diese Einstellung sein.


    PMW: Vielleicht muss es auch codiert werden, damit man es im iDrive Menü auswählen kann.

  • Habs gestern Abend dann verschwitzt zu schauen, grad ein bisschen stressig. Vielleicht denk ich heute dran. Bin gespannt.

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik), F45 - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Ist ja wirklich interessant.

    Ich habe dann wohl die Version "Zwischenlösung"

    Bei mir sieht es so aus, wie bei ZRX Gerd, obwohl ich einen VFL habe! Herstellungsdatum 01/2018.

    Auch ich kann die Einstellmöglichkeit im IDrive-Menü nicht finden. Habe diese aber ehrlich gesagt auch noch nicht vermisst, da ich die Einstellung echt gut finde.

    Könnte es also evtl von der Version der HU (Head-Unit) abhängen?


    Da muss ich wohl auch mal mit der Codier-Software nachschauen ...

    Das ist mit Sicherheit codierbar.


    Gruß


    Mike

    "Wir gehen vorwärts, ohne Furcht,

    nicht am Rand, sondern mitten durch!" (Stephan Weidner)


  • Denke eher nicht. Das sollte eine reine Codierungssache sein.

    Schon klar. Offensichtlich werden aber verschiedene Default-Parametersätze verwendet. Nachdem mein VFL zu denen gehört, die eine EntryNav2-HU verbaut haben, könnte es sein, dass

    - "Alte" HUs die beschriebene Einstellung nicht aktiviert haben und auch nicht wählen können

    - "Übergangs"-HUs die Einstellung standardmäßig aktiviert haben, jedoch nicht abwählen können

    - "Neue" HUs das Auswahl-Menü haben.


    Und dass in jeder Version das codierbar ist, davon bin ich auch überzeugt.


    Gruß


    Mike

    "Wir gehen vorwärts, ohne Furcht,

    nicht am Rand, sondern mitten durch!" (Stephan Weidner)


  • So, gestern ist der Unicar UCSI 2100 Dongle gekommen. Gleich heute morgen ausprobiert mit dem Ergebnis, dass sich das Ding weder an einem noch dem anderen Handy koppeln lässt. :cursing:


    Ein Carly-Adapter lässt sich wunderbar koppeln, muss also in meinen Augen am UCSI 2100-Adapter liegen. Mal schauen was der Support sagt.