Türdämmung + Lautsprecher

  • Hallo zusammen,

    Ich wollte mit euch meine Erfahrung teilen. Ich habe in meinem GT nur die Standardanlage drin, die nicht das Gelbe vom Ei ist. Vor allem im Hochtonbereich wollte ich nachbessern. Aufgrund vieler positiven Bewertungen habe ich mich für Eton UGB 100XW inklusive entsprechender Frequenzweichen entschieden. Der Einbau war denkbar einfach, die Enttäuschung umso größer... Ich konnte keinen nennenswerten Unterschied feststellen.

    Im gleichen Zuge habe ich die Türen gedämmt. Die Türen haben (wie erwartet) so gut wie keine Dämmung. Also habe ich das Blech mit Alubutyl beklebt und auf die vorhandene Dämmung zwischen der Türverkleidung und der Tür an sich noch eine Schicht Armaflex geklebt. Das Ergebnis: spürbare Reduzierung der Fahrgeräusche, Lautsprecher klingen besser, die Tür hört sich nicht mehr so hohl an (Klopftest).


    Fazit: die Lautsprecher kann man sich getrost sparen, man müsste auf die HiFi Anlage ausweichen um einen Unterschied zu hören. Die Türdämmung hingegen würde ich jedem empfehlen. Kostet nicht viel, einfach zu machen und macht die Fahrt um einiges angenehmer (der 2er ist bekanntlich nicht das leiseste Auto).

  • Nur der Tausch der Chassis ist beim Stereo System nicht zielführend.


    Der Frequenzgang, der aus der Headunit kommt ist bei Stereo aufgrund der fehlenden Hochtöner und der Tatsache, daß alle Chassis komplett breitbändig ohne jede Weiche laufen, recht stark im Tiefton und Hochton Bereich angehoben.


    Der Eton Koax mit der Weiche ist schon recht gut, nur ohne separate Endstufe zeigt er leider nicht, was er kann.


    Idealerweise codierst du die Headunit auf Hifi und ergänzt das System durch eine kleine 4 Kanal Endstufe mit integrierter Frequenzweiche oder DSP.


    Eine richtig aufwändige Türdämmung braucht man selbst bei anständig angetriebenen Chassis nicht unbedingt.


    Für das Fahrgeräusch ist das sicher sinnvoll.

    Am schönsten empfand ich das Dämmen vom Dach.


    Die Geräusche bei Regen haben sich vorher immer so angehört als würde man in einen Blecheimer pinkeln.

    Aktueller Fuhrpark:


    Mini F56 JCW aka Hawking
    Mini F57 JCW aka Agent Orange
    Porsche Boxster 986
    BMW F45 218d aka Mr. Fusion