F 45 mit inpa auslesen

  • Moin liebe Gemeinde


    ich bin neu hier (Gruß an Alle ) weil Ich umgestiegen bin von einen 318 zu einen 218. Habe gleich mal einen frage kann man mit Inpa den Bmw auslesen. Gruß

  • Da wirst du leider keinen Erfolg haben.

    INPA kommuniziert nur mit Fahrzeugen der älteren Generation (bis E90), welche ein K+DCAN-Interface benötigen.

    Für die Fahrzeug-Generationen ab F01 benötigst du ein Ethernet-Interface (sehr leicht selber zu bauen) und entsprechende Software. Ich nenne sie mal hier den Schatz der Nibelungen.

    Hierbei ist auch die Datenmenge erheblich umfangreicher; je nachdem, ob du mit PSdZData full oder lite arbeiten willst. Ich habe mir ein dediziertes Laptop aufgesetzt, das nur BMW-related Software enthält. Die Prozessor-Leistung muss nicht allzu hoch sein, aber festplattenmäßig bist du mit einer 500GB SSD gut beraten.

    Wenn du tatsächlich nur auslesen willst, reicht aus der Standalone-Version "XXXX-D" (steht für Diagnose) mit PSdZData lite, da bist du je nach Version bei ca. 20 - 30 GB.



    Gruß


    Mike

    "Wenn das die Lösung ist, dann hilft uns nicht einmal mehr Glück ...

    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!" (Hagen Stoll)