Mein "Stinker" von VW

  • Hallo,


    hier mein Vorgänger, nun Zweitfahrzeug mit der bekannten Schummelsoftware...


    1.6 TDI mit 105 PS, welche aber erstaunlich gut voran gehen und im Schnitt knapp unter fünf Liter auf 100km verbrauchen . Er wurde geupdatet und soll ja dadurch geheilt und sauberer sein ?(
    Hab im Gegenzug bei der Musterfeststellungsklage mitgemacht, die Entschädigung ging letzte Woche ein. Zumindest an den Werten hat man sich gehalten.
    Unterm Strich aber ein schönes Fahrzeug mit Riesen Kofferraum. :thumbup:

    ""
  • Unterm Strich aber ein schönes Fahrzeug mit Riesen Kofferraum.

    Da gebe ich dir recht. Habe lange in den USA gewohnt, dort werden sie wirklich oft gefahren. Gibt sogar eine GTI version davon :thumbsup:
    Leider hat der wagen in Deutschland ein Rentner Image welches er nicht los wird.

    214d GT in Schwarz und 216d AT in Mineral Grau

  • 1.6 TDI mit 105 PS, welche aber erstaunlich gut voran gehen und im Schnitt knapp unter fünf Liter auf 100km verbrauchen . Er wurde geupdatet und soll ja dadurch geheilt und sauberer sein

    Servus,


    ich hatte den Octavia mit dieser Motorisierung und mit dem 7-Gang-DSG. Flott war anders, aber der Verbrauch lag tatsächlich so um die 4,5l/100km... bis zum Softwareupdate. Danach war ich bei rund 5,5l bis 6,0l/100km ...
    Das war dann für mich das i - Tüpfelchen und er kam weg.


    Würd mich interessieren, mit welchen Verbrauch du seit dem Update auskommst, oder bist du immer noch unter 5l?


    BG Peter

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Servus,
    ich hatte den Octavia mit dieser Motorisierung und mit dem 7-Gang-DSG. Flott war anders, aber der Verbrauch lag tatsächlich so um die 4,5l/100km... bis zum Softwareupdate. Danach war ich bei rund 5,5l bis 6,0l/100km ...
    Das war dann für mich das i - Tüpfelchen und er kam weg.


    Würd mich interessieren, mit welchen Verbrauch du seit dem Update auskommst, oder bist du immer noch unter 5l?


    BG Peter

    Hallo,


    bei mir wurde nicht nur die Software verändert sondern auch so ein Plastikteil -Strömungsgleichrichter- im Luftansaugrohr vor dem Luftfilter eingebaut. Der Verbrauch ging leicht hoch aber unter 5 Liter...

  • bei mir wurde nicht nur die Software verändert sondern auch so ein Plastikteil -Strömungsgleichrichter- im Luftansaugrohr vor dem Luftfilter eingebaut. Der Verbrauch ging leicht hoch aber unter 5 Liter...

    Ja, das wurde bei mir damals auch verbaut.
    Interessant, wie gesagt, bei mir ging der Verbrauch deutlich hoch, bei gleicher Fahrweise, gleichen Strecken...


    Naja, wie gesagt, hätte mich nur interessiert, ob da was anders gemacht wurde. Aber das ist wohl nicht der Fall.


    Aber egal, ich hab ihn ja nun seit bald 2 Jahren nicht mehr.


    Danke dir.


    BG Peter

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60