Ledersitze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      ich habe vor meine Sitze ( vorne Sportsitze mit Lordosenstütze ) in Leder umzurüsten.

      Gibt es im Forum evt. jemand der damit Erfahrung hat mit umgerüsteten Sitzen hat ?

      Bei meinen letzten X3 gabt es die Sitze mit den Aussenflächen in Leder.Diese waren sehr gut.

      Gruß

      Peter

      Gruß Peter

      Dies ist mein elfter BMW seit 1976.
      Mein erster war der 1502 in orange.

    • Hallo Peter,
      wie soll das Aussehen,
      -Komplettumrüstung vo- und hi. einschliesslich Türverkleidungen
      -ausschliesslich die Fordersitze
      -neues Gestühl
      -nur Bezügewechsel, Austausch Stoff gegen Lederbezüge
      -Originalbezüge oder passende aus dem Fachhandel (vom Sattler)
      Grüße
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Ich kenne 1-2 Leute, die haben sich Bezüge für ihre Autos anfertigen lassen. Wenn gewünscht,
      kann ich gerne mal nach genauen Daten fragen.
      Google sagt: KLACK

      Umrüsten, also Stoff runter und Leder drauf, würde ich aus 3 Gründen nicht.
      1: Fahrzeug bleibt original
      2: Das entfernen der Stoffbezüge kostet Zeit und Geld.
      3: Hast du das Leder satt, kannst du es relativ einfach abnehmen und hast die original Sitze wieder.

      Anständig gemachte Maßbezüge sind zwar nicht gerade billig, sehen aber aus wie original
      und du hast für alle Fälle immer noch die originalen drunter. Mit universellen würde ich
      gar nicht erst anfangen.

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JvB ()