Wie es der Teufel so will

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie es der Teufel so will

      Hallo liebe BMW-Tourergemeinde,
      eben hat mich mein BMW-Rentner angerufen und mir die Fotos meiner Bestellung gesendet.
      Geil, einfach geil die Karre
      ich habe mich sehr darüber gefreut und der Wagen sieht gemäß meinen Vorstellungen auch super aus.
      Abholtag ist der 3. September und da hat er dann 3.000km auf dem Buckel.

      Aber seht selbst ich habe mich eben neu verliebt! :0014:
      Gut das meine Frau hier nicht mitliest! :0039:

      viel Spass beim ansehen

      Grüße
      Peter :0027:

      ""
      Dateien
      • DSCN0807.JPG

        (193,92 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0808.JPG

        (229,37 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0810.JPG

        (268,49 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0811.JPG

        (189,85 kB, 53 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0812 (1).JPG

        (152,38 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0812.JPG

        (152,38 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0813.JPG

        (171,82 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0814.JPG

        (186,39 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Herzlichen Glückwunsch, schönes Auto!

      ich stehe total auf die Sonnenschutzverglasung, die macht den AT noch um einiges attraktiver und edler!

      Ist aber sicherlich nicht so schön, noch so lange auf die "neue Liebe" warten zu müssen und nicht selbst drinnen zu sitzen und zu fahren. Meine 4 Monate Warten waren ja auch schon hart.

      Aber offen gestanden, diese 4 Monate sind bei mir aber auch wieder so schnell vergangen ;)

    • Active schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch, schönes Auto!

      ich stehe total auf die Sonnenschutzverglasung, die macht den AT noch um einiges attraktiver und edler!

      Ist aber sicherlich nicht so schön, noch so lange auf die "neue Liebe" warten zu müssen und nicht selbst drinnen zu sitzen und zu fahren. Meine 4 Monate Warten waren ja auch schon hart.

      Aber offen gestanden, diese 4 Monate sind bei mir aber auch wieder so schnell vergangen ;)
      Hallo Active,
      danke.
      Ich hatte ja lange Zeit für die Konfi und es ist alles überlegt bestellt. Den Eindruck den die Soschuverglasung empfinde ich genauso.
      Die Wartezeit ist relativ egal, da mein Sohn sein derzeitiges Auto noch verkaufen muss bevor er mein derzeitiges im Anschluss übernehmen kann. Da macht er eh ein vorzügliches Geschäft und bekommt einen Scheckheft gepflegten 3er Touring von mir.

      Dir wünsche ich viel Freude an deinem wunderschönen Neuen
      Grüße
      Peter
    • Hey, Super Wagen!!! :0008:

      Meinen Glückwunsch dazu. Scheint von der Ausstattung ähnlich zu sein wie unserer - Lederfarbe ist bei uns "Sattelbraun". Na und dann natürlich der Motor, den haben wir eine Nr. kleiner.
      Wenn ich eure Fotos so sehe, werde ich immer hibbeliger. Wenn doch bloß bald Nachricht käme..... :0030:
      Lass dir die Zeit nicht lang werden, bis du endlich in dem affengeilen Teil losbrausen kannst.

      Grüße und allzeit gute Fahrt!!!

    • Hallo Und Danke Wuselflink,
      Sattelbraun ist ein Traum!
      Ich wundere mich immer, dass das Schwarzes Leder auf den Fotos immer eher Grau rauskommt, ich schätze mal vom Blitz?
      Wann soll Eurer nochmal geliefert werden?
      Warten ist doch auch schön und die Vorfreude mitnehmen.

      Grüße
      Peter

    • Perfekt! Ein neuer cooler Family-Flitzer auf dem Highway.

      Du wirst es geniessen!

      Freute mich gerade selbst wieder intensiv am Morgen durch den Schnee zu Kurven :thumbsup:

      Greetz Tom

      BMW GT220dx M-Sport Glaciersilber Oktober 2015
      :evil: ...Rock or Bust... :thumbup: 24'000km und 6.1l ist doch nicht so übel!
      Greetz Tom

    • Caligula1 schrieb:

      Hallo Und Danke Wuselflink,
      Sattelbraun ist ein Traum!
      Ich wundere mich immer, dass das Schwarzes Leder auf den Fotos immer eher Grau rauskommt, ich schätze mal vom Blitz?
      Wann soll Eurer nochmal geliefert werden?
      Warten ist doch auch schön und die Vorfreude mitnehmen.

      Grüße
      Peter
      Hallo Peter,

      diese Woche soll es angeblich soweit sein. Wir zucken schon jedesmal zusammen, wenn das Handy bimmelt.
      Aber hast Recht, Vorfreude ist auch was Feines - und vor allem so aufregend!!! :0014:

      Grüße
    • Wuselflink schrieb:

      Caligula1 schrieb:

      Hallo Und Danke Wuselflink,
      Sattelbraun ist ein Traum!
      Ich wundere mich immer, dass das Schwarzes Leder auf den Fotos immer eher Grau rauskommt, ich schätze mal vom Blitz?
      Wann soll Eurer nochmal geliefert werden?
      Warten ist doch auch schön und die Vorfreude mitnehmen.

      Grüße
      Peter
      Hallo Peter,
      diese Woche soll es angeblich soweit sein. Wir zucken schon jedesmal zusammen, wenn das Handy bimmelt.
      Aber hast Recht, Vorfreude ist auch was Feines - und vor allem so aufregend!!! :0014:

      Grüße
      Hallo,
      und dann erst,
      wenn es wirklich so weit ist
      und die Spannung und Freude sich
      ins unendliche steigert.
      Das ist dann der Moment in dem man im neuen Wagen sitzt und erst einmal
      die neuen Eindrücke verarbeiten muss.

      Bin schon auf die ersten Fotos sehr neugierig,
      da freut man sich doch mit!

      Grüße
      Peter
    • Hallo Peter,
      die Fotos sind versprochen.
      Schließlich sitze ich auch jedesmal mit verklärtem Blick vor dem Bildschirm,
      wenn es wieder neue Wagen zu sehen gibt. :0044:

      Grüße

    • Caligula1 schrieb:

      hat mich mein BMW-Rentner angerufen


      Caligula1 schrieb:

      Abholtag ist der 3. September und da hat er dann 3.000km auf dem Buckel.
      Geiles Auto!! Glückwunsch , Peter!! Wenn kein Geheimnis ist - wie viel €, bzw % hast du gespart von volle Preis? Wenn ich richtig verstehe, wirst du zweite Besitzer und ob erste 3000 km ordentlich gefahren werden kannst auch nicht siecher sein. Dazu Halbjahre Wartezeit... Lohnt es sich wirklich? Jemand hat schon hier über 18 % Nachlass bei Bestellung berichtet. Ich habe 15% Nachlass ausgehandelt.

      Schade dass Verbrennungsmotoren bald fast aussterben werden... :( Die haben Seele. :thumbup:

    • Hallo Hubi,
      das ist je nach Blickwinkel des Käufers wohl unterschiedlich.
      Für mich hat es sich rentiert.
      Ich habe den Fahrzeugbesteller selbst ausgesucht, ein absolut zuverlässiger netter ehemaliger BMW Mitarbeiter.
      Dann habe ich gesehen wie er den letzten HJ-Wagen akurat behandelte!
      Jeder Sitz war mit Leinen abgedeckt, der Wagen sah nach 5 Monaten aus wie vom Fliessband.
      Beschädigungen und dergleichen wurde alles vertraglich vereinbart gehen zu Lasten des Verkäufers bzw. berechtigen mich vom Kauf zurückzutreten.
      Das größere Risiko trägt somit eindeutig der Verkäufer.

      Ich habe ausserhalb der Bestellliste noch einiges dazugeordert, was noch dazu für WA`s höher rabattiert wird.
      Ich habe mir außerdem für den Wagen ein Limit gesetzt, ich war nicht bereit mehr auszugeben.
      Lieber das ersparte in eine üppige Ausstattung stecken.
      In der Summe kam für mich dann ein Rabattsatz von knapp 23% zusammen.
      15% hätte ich zum Bestellzeitpunkt vom Händler bekommen und die paar Kilometer die der Wagen bei der Übergabe dann drauf hat jucken mich nicht.

      Gruß
      Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Caligula1 () aus folgendem Grund: Ergänzung und Anmerkung: Hätte ich fast vergessen, die Rabattierung wäre beim Händler natürlich noch höher ausgefallen, hätte man einen Wagen von Halde genommen aber das wollte ich nicht!

    • Caligula1 schrieb:

      In der Summe kam für mich dann ein Rabattsatz von knapp 23% zusammen.
      15% hätte ich zum Bestellzeitpunkt vom Händler bekommen
      Servus Peter.
      Na ja... 8% Preisunterschied macht schon was für Geldbeutel aus... Aber ich , persönlich, kaufe neue Auto nicht so oft und deswegen würde mich für 15% Rabatt und kein Katze im Sack entschieden (mein AT zum Händler mit 2 km auf den Tacho gekommen) . Geschmack und Mentalität Sache eben... Bei Verkauf wird das Auto von erste Hand ein bisschen in Vorteil :thumbup: . Auf alle Fälle wirst du eine tolle Auto bald fahren!! Glückwunsch!! :0007::0005:
      Dateien

      Schade dass Verbrennungsmotoren bald fast aussterben werden... :( Die haben Seele. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Hubi ()

    • Hi - ich entscheide Fahrzeug Käufe/Verkäufe meistens so aus ´ner Laune heraus teilweise völlig

      unkonventionell und spontan. Wir hatten damals den 1er F20 und waren durch einen Zufall bei BMW.

      Mademoiselle hat den 2er gesehen und zack - der sollte es sein. Probefahrten durchgeführt - 18i war´s dann nicht,

      der 18d sollte es sein. Preisliste einmal alles angeklickt - 8 Wochen gewartet und fertig. Wenn der Händler ein

      passendes Auto als Vorführer gehabt hätte > dann hätte ich den Wagen übernommen....

      Ich bin da völlig schmerzfrei, ob neu / gut angefahren / geplatztes Leasing etc. habe ich alles schon durch.

      O.K. wir haben auch bis dato immer super Konditionen ausgehandelt und immer Glück gehabt.

      Das mit Neuwagen / jungfräulich / 1. Hand wird m.M. völlig überbewertet.

      Also: Jeder so wie er meint und glücklich ist.

      Active Tourer :0026: (F45) - 218d EZ:02/2015


      * gerade mal mit dem Nötigsten ausgestattet * ;)
    • wefriexx schrieb:

      Das mit Neuwagen / jungfräulich / 1. Hand wird m.M. völlig überbewertet.
      Nicht nur deiner Meinung nach, auch nach meiner.
      Beim Gebrauchtkauf von Fahrzeugen achte ich in erster Linie auf den Verkäufer selbst und sein Umfeld. Aus dem
      Grund möchte ich zu erst gern die Papiere+Belege des Fahrzeugs sehen. Sowas geschieht meist im
      Haus/Wohnung. Wenns es da halbwegs gesittet zugeht und der Verkäufer selbst einen vernünftigen Eindruck
      macht, lässt sich das meist auch auf das Objekt der Begierde übertragen.

      Es gibt auch Leute, die ein Auto innerhalb von 3 Jahren runter reiten, dann einmal durch putzen lassen
      und das Ding als Top gepflegt aus Erstbesitz verkaufen.
      Ein Fahrzeug mit "ehrlichen" Gebrauchsspuren ist mir da wesentlich lieber, als ein aufbereiteter, bei dem
      es unter dem Blech rumort. ;)
      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<