Kauf 218/220 GT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kauf 218/220 GT

      Hallo,
      Wir sind heute in Landshut einen 218i GT probegefahren. Wir waren sehr anegtan, allerdings sind uns die hinteren Plastikverkkeideungen der Vordersitze schon ein wenig negativ aufgefallen. Ist das bei allen Ausstattungsvarainten der Fall?
      Vile Grüße

      ""
    • Servus,

      Was ich bis jetzt so gesehen hab, ist das bei allen gleich.
      Muss aber sagen, ich seh keinen Grund (für mich persönlich) weshalb mich das stören sollte...

      Beste Grüße

      BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
      Steyr T80 - 04/60

    • Hallo, danke für die schnelle Antwort. Im Nachgang sind doch noch einige Fragen aufgetaucht:

      - Ich würde gerne ggf. mein mobiles Navi weiterbenutzen. Könnte ggf. eine Steckdose auf der Fahrerseite nachgerüstet werden? Ansonsten muss ich wohl darauf achten, dass die Dose im Beifahrerfußraum vorhanden ist.
      - Winterreifen: Ich habe gelesen, dass für den Gran Tourer keine Stahlfelgen zugelassen sind. Ist das wirkkich so? Mit wieviel muss man ca. für einen Komplettsatz rechnen?
      - Reifendruckkontrollsysteme: Wenn diese Systeme installiert sind, müssen dann zwangsläufig entsprechende Reifen montiert werden oder können auch Reifen ohne RKS montiert werden?
      Viele Grüße

    • Servus,

      zur Frage 1: Keine Ahnung, aber das ist etwas, was mich selbst auch interessieren würde. Aber weniger in Form einer Steckdose, sondern mehr als ein USB-Kabel, welches ich irgendwo rauslaufen lasse. Vl hat da ja schon wer mal sowas gemacht.

      zur Frage 2: Kann ich leider gar nicht beantworten, fahre einen AT. Würde mich aber irgendwie wundern, wenn das nicht ginge (persönlich: ich würd sowieso keine Stahlfelgen mehr nehmen)

      zur Frage 3: Was meinst du mit "entsprechende Reifen"? Das RDKS ist im Ventil drinnen, sprich der Reifen ist immer der gleiche. Wenn du ein Fahrzeug mit RDKS hast, dann musst du auch diese Sensoren/Ventile nehmen, sonst hast du Fehlermeldungen. Soweit ich weiß, gibt es keine legalen Möglichkeiten, das zu umgehen.

      Beste Grüße

      BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
      Steyr T80 - 04/60

    • elgreco29 schrieb:

      Hallo, danke für die schnelle Antwort. Im Nachgang sind doch noch einige Fragen aufgetaucht:

      - Ich würde gerne ggf. mein mobiles Navi weiterbenutzen. Könnte ggf. eine Steckdose auf der Fahrerseite nachgerüstet werden? Ansonsten muss ich wohl darauf achten, dass die Dose im Beifahrerfußraum vorhanden ist.
      - Winterreifen: Ich habe gelesen, dass für den Gran Tourer keine Stahlfelgen zugelassen sind. Ist das wirkkich so? Mit wieviel muss man ca. für einen Komplettsatz rechnen?
      - Reifendruckkontrollsysteme: Wenn diese Systeme installiert sind, müssen dann zwangsläufig entsprechende Reifen montiert werden oder können auch Reifen ohne RKS montiert werden?
      Viele Grüße
      - Winterräder, komplett mit RKS würde ich hier kaufen
      werksraeder24.de/winterkomplet…rdc-silber-wr0008833.html

      -RKS ist bei sämtl. Neuwagen gesetzlich verpflichtend.

      -Steckdose ist in der Mittelkonsole ;am besten bei Neuwagenkauf nachfragen denn das wurde seitens BMW immer wieder mal abgeändert.
      Mein F45 ist von 2016 und da hatte er noch 5 Steckdosen

      Grüße
      Peter

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • elgreco29 schrieb:

      Winterreifen: Ich habe gelesen, dass für den Gran Tourer keine Stahlfelgen zugelassen sind. Ist das wirkkich so? Mit wieviel muss man ca. für einen Komplettsatz rechnen?
      Das Stimmt. Die sind für den GT nicht zugelassen. In der ABE steht nur der AT drinnen.
      Hat wenn ich mich richtig erinnere irgendwas mit der Reifengröße zu tun. Glaube das sind nur 195 und keine 205 er.

      Habe mir einen gebrauchten Satz BMW Komplettradsatz mit recht abgefahrenen Sommerreifen in der Bucht gekauft und dann neue Winterreifen dafür Bestellt und auf die Felgen montieren lassen. RDC-Sensoren waren dann somit bei den Felgen schon dabei.
      Habe zusammen für alles ca. 650€ bezahlt.

      214d GT in Schwarz und 216d AT in Mineral Grau

    • El Cid schrieb:

      Mein F45 ist von 2016 und da hatte er noch 5 Steckdosen
      5 Steckdosen? Ich hab 3 (Kofferraum, 2. Sitzreihe bei den Lüftungsdüsen und Mittelkonsole), dann gibts ja die 4. im Fußraum vom Beifahrer und wo wär die 5., wenn man sie hat?
      Nur so aus Interesse. Danke dir :)

      BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
      Steyr T80 - 04/60

    • PMW schrieb:

      El Cid schrieb:

      Mein F45 ist von 2016 und da hatte er noch 5 Steckdosen
      5 Steckdosen? Ich hab 3 (Kofferraum, 2. Sitzreihe bei den Lüftungsdüsen und Mittelkonsole), dann gibts ja die 4. im Fußraum vom Beifahrer und wo wär die 5., wenn man sie hat?Nur so aus Interesse. Danke dir :)
      Servus,

      ja, im folgenden Thread wurde 2017 aufgeführt welche Elemente 2017 oder davor dem Rotstift zum Opfer fielen.
      Die fünfte befand sich im Handschuhfach aber merkwürdigerweise nicht in jedem Modell.
      Da wurde seitens BMW immer wieder mal kurzfristig etwas geändert.
      Die Handschuhfachkühlung wurde ja auch still und heimlich gestrichen.

      Staufach unter den Vordersitzen

      Gruß
      Peter

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • @El Cid: Ah, besten Dank. Dachte mir ja fast schon, dass es so eine Thematik ja wo geben muss. (Wär vl ein eigener Thread auch interessant über die Änderungen/Einsparungen/Verbesserungen etc über die Jahre? Weiß aber nicht, ob das für alle/viele interessant ist)

      BG (ebenfalls) Peter

      BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
      Steyr T80 - 04/60

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PMW ()