220i M Sportpaket

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 220i M Sportpaket

      Servus zusammen,


      anbei noch die Daten unseres AT´s:

      Typ: 220I
      Farbe: ALPINWEISS 3
      Polster: ST.MICRO HEXAGON/ALCAN.ANTHRAZIT
      Datum: 2016-01-09


      Sonderausstattung:

      S1AGA Grösserer Krafstofftank
      S1CAA Selektion COP relevanter Fahrzeuge
      S1CBA CO2 Umfang
      S2TBA Sport-Automatik Getriebe
      S2TTA BMW LM Rad M Doppelspeiche 483
      S2VBA Reifendruckanzeige
      S230A Zusatzumfang EU-spezifisch
      S249A Multifunktion für Lenkrad
      S3AAA Dachreling schwarz
      S313A Aussenspiegel Anklappfunktion
      S316A Automatische Heckklappenbetätigung
      S320A Entfall Modellschriftzug
      S322A Komfortzugang
      P337A M Sportpaket
      S4FDA Sitzverstellung für Fondsitze
      S4LSA Alu Längsschliff Akzent Perlglanz Chrom
      S4NEA Blow-by-Heizer
      S420A Abgedunkelte Verglasung
      S423A Fussmatten Velours
      S428A Warndreieck und Verbandstasche
      S430A Innen-/Aussensp. mit Abblendautomatik
      S431A Innenspiegel automatisch abblendend
      S473A Armlehne vorne
      S481A Sportsitz
      S488A Lordosenstütze Fahrer u. Beifahrer
      S493A Ablagenpaket
      S494A Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
      S5ASA Driving Assistant
      S5A4A LED-Scheinwerfer m. erweiterten Umfängen
      S5DAA Deaktivierung Airbag Beifahrer
      S5DPA Parkassistent
      S508A Park Distance Control (PDC)
      S520A Nebelscheinwerfer
      S521A Regensensor
      S534A Klimaautomatik
      S544A Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunkt
      S563A Lichtpaket
      S575A Zusätzliche 12V-Steckdosen
      S6ACA Intelligenter Notruf
      S6AEA Teleservices
      S6FWA Media
      S6UNA Navigation
      S654A DAB-Tuner
      S674A HiFi System Harman Kardon
      S698A Area-Code 2 für DVD
      P7LFA Modell M Sport
      P7LHA Convenience Paket
      S704A M Sportfahrwerk
      S710A M Lederlenkrad
      S715A M Aerodynamikpaket
      S760A Hochglanz Shadow-Line
      S775A Dachhimmel anthrazit
      S08KA Ölwartungsintervall 30000 km / 24 Monate
      S8KAA Dummy-SALAPA
      S8TFA Aktiver Fussgängerschutz
      L801A Länderausführung Deutschland
      S879A Bordliteratur deutsch
      S2VGA Performance Control
      S548A Kilometertacho
      S851A Sprachversion deutsch

      und nun zu den Bildern:


      UVKOE3385.JPGIMG_5402.PNGIMG_5403.PNGIMG_5404.PNGIMG_5406.PNGIMG_5409.PNGIMG_5410.PNGIMG_5411.PNGIMG_E5667.JPGIMG_5666.JPG
      ""

      Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

    • Anbei ein paar Bilder der Kleinigkeiten die ich am Wagen gemacht habe, viel ist ja dank M-Paket nicht notwendig 8) !

      In der Front M-Zeichen und Nieren!

      3E764808-ADE5-4233-ABD8-BD4B941E31EF.jpeg

      F7F2D489-2D16-4F5B-AEF9-CCA6F06B3D1A.jpeg


      am Heck M-Zeichen, Ladekantenschutz und schwarze Blenden

      789E9134-4614-4842-B742-925BD112163C.jpeg

      10CCABAA-36B7-4874-AB77-F92FE77948D3.jpeg


      IMG_5743.JPG

      Ganz klar, Geschmäcker sind verschieden, aber Hauptsache mir gefällts! :thumbsup:

      Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andi1860 ()

    • Servus,danke für deine Meinung! Frontbereich gib ich dir fast recht, denke das ich die Abdeckungen von den Nieren runter nehme. Kantenschutz hab ich absichtlich schwarz gewählt, finde das passt gut zu den schwarzen Scheiben und zum Diffusor!

      Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

    • Passt sicher dazu, aber zerstört meiner Meinung nach die Form der Heckschürze. Ein Ladekantenschutz ist eigentlich immer nur zweckmäßig, nicht ein Designelement, daher vertrete ich die Meinung es so dezent wie möglich (wenn nötig) zu integrieren :)

      Solltest mal ein paar Bilder vom Gesamten Auto in dem Zustand machen, da kann man es etwas besser beurteilen.

    • Lima Golf schrieb:

      Glückwunsch, schönes Auto. Bis auf zwei Details: 1. Die M Streifen im Grill und 2. die zu kleinen Räder. Aber das ist natürlich alles Geschmacksache und es muss DIR gefallen.
      Danke dir! M-Streifen hab ich ja bereits geschrieben das die evtl wieder wegkommen, bei den Rädern wird es wohl eher so bleiben da ich eigentlich Ganzjahresreifen montieren wollte sobald die Sommerreifen runter sind. Weiß nicht ob die 18“ M-Felgen den Mehrpreis wert sind und eigentlich wollte ich nur original Felgen montieren, übergangsweiße bis die Sommerreifen runter sind mach ich für den Winter ne Außnahme, bin supergünstig an 16“ Zubehörfelgen gekommen...


      Wobei mich schwarz/weiße Felgen schon verdammt jucken würden... (z.b. Borbet BLX oder Oxigin 20 Attraction) aber da wird die bessere Hälfte nicht mitspielen ;(

      Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andi1860 ()

    • Hallo Andi,
      ich hatte gestern ein interessantes Gespräch mit einem BMW-Insider.
      Er hat absolut von den 18 Zoll Felgen abgeraten, wirst damit was die Fahrgeräusche anbelangt keine Freude mehr am Wagen haben.
      Dies ist rein konstruktionsbedingt und hängt mit der einfachen Fahrgastzellenabkoppelung bzw. Dämmung zusammen, die ab dem 3-er deutlich aufwendiger konstruiert wurde.
      Da gibt's schlichtweg keine Gegenargumente und hängt auch nicht von der Reifenmarke ab.
      Schön sind die 18 Zöller und wer schön sein will muss leiden.
      Grüße
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • El Cid schrieb:

      Hallo Andi,
      ich hatte gestern ein interessantes Gespräch mit einem BMW-Insider.
      Er hat absolut von den 18 Zoll Felgen abgeraten, wirst damit was die Fahrgeräusche anbelangt keine Freude mehr am Wagen haben.
      Dies ist rein konstruktionsbedingt und hängt mit der einfachen Fahrgastzellenabkoppelung bzw. Dämmung zusammen, die ab dem 3-er deutlich aufwendiger konstruiert wurde.
      Da gibt's schlichtweg keine Gegenargumente und hängt auch nicht von der Reifenmarke ab.
      Schön sind die 18 Zöller und wer schön sein will muss leiden.
      Grüße
      Peter :0027:
      Nichts gegen Dich, Peter, aber dem, was Dein Insider da sagt, kann ich nicht zustimmen.

      Ich hatte bereits ab Werk 18 Zoll-Felgen verbaut und das Auto ist deswegen alles andere als laut. Ja, man hört Abrollgeräusche, aber diese sind sehr dezent und in keiner Weise störend. Inzwischen fahre ich sogar 19 Zoll-Räder und auch diese stören vom Abrollgeräusch her nicht.

      Warum auch? Auf den 18 Zöllern waren 225er Reifen montiert, auf den 19 Zöllern ebenso. Der Resonanzraum innerhalb des Reifens ist kleiner geworden, theoretisch müssten die Räder bei zunehmendem Raddurchmesser (nicht Reifenbreite!) sogar leiser werden.

      Das Abrollgeräuch ist maßgeblich von der Breite des Reifens und von dessen Aufbau und Profil abhängig. Run Flat-Reifen beispielsweise dürften durch ihre steife Karkasse nicht nur weniger Komfort bieten, sondern auch lauter abrollen, als „normale“ Reifen.

      Lange Rede, kurzer Sinn: ich teile Deine/seine Meinung nicht. Das Abrollgeräusch hat sich beim Umstieg auf die größeren Räder nicht nennenswert verschlechtert, lediglich das Überfahren von Querfugen wird jetzt von einem etwas lauteren Poltern quittiert. Der Abrollkomfort ist definitiv etwas schlechter, kann aber durch einen Wechsel von Run Flat- auf Normalbereifung kompensiert werden. Und auch die Gefahr von Beschädigungen bei Bordsteinkontakt ist deutlich größer. Hier hilft nur erhöhte Aufmerksamkeit. Aber das Abrollgeräusch hat sich definitiv nicht verschlechtert.

      Gruß
      Lutz

      Gruß,
      Lutz.