2015-04-30: Testbericht 218i Spiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2015-04-30: Testbericht 218i Spiegel

      Hier der Link des vollständigen Tests:

      spiegel.de/auto/fahrberichte/b…-nachhilfe-a-1029835.html

      persönlicher Kommentar:
      Ich halte diesen Artikel für polemisch.

      ""
    • Hallo,
      am aller besten hat mir in diesem Testbericht dieser Abschnitt gefallen:
      Ich zitiere:
      "Der Active Tourer sieht aus wie eine Ratte.
      Die stark heruntergezogene Front mit der Niere in der Mitte, sie starrt einen an wie ein feindseliger Nager".
      Zitat Ende:

      Haben die noch alle Tassen im Schrank, oder hat BMW zu wenig .....................

      Gruß
      Peter

    • andererseits:

      Auch der Motor ist es nicht, im Gegenteil: der Dreizylinder ist ein Highlight bei diesem Wagen. Er klingt erstaunlich kernig, ohne aufdringlich zu sein. Er entwickelt genügend Schubkraft, um mit dem Active Tourer flüssig im Verkehr mitschwimmen zu können und hat trotzdem adäquate Trinksitten. Wer auch immer noch denken mag, ein Dreizylinder sei für BMW ein Sündenfall, wird von diesem Aggregat eines Besseren belehrt....

      hört sich doch nicht schlecht an
      die eierlegende wollmilchsau die solche tester suchen gibt es sowieso nicht.