Neues Statement von BMW zum AUS für die Vans

  • Habe den neuen jetzt hier schon im Raum München ein paar mal fahre sehen.
    Letzten war zufällig ein F45 direkt davor gefahren.
    Musste leider feststellen das sich an der Größe des Wagens nicht viel getan hat. Ein zwischen Ding zwischen dem aktuellen GT und AT wird das definitiv nicht. Schade

    ""

    214d GT in Schwarz und 216d AT in Mineral Grau

  • Servus zusammen,


    grad per Zufall einen Beitrag gelesen/gesehen:
    https://www.autobild.de/artike…t-interieur-16893029.html


    Ist wohl natürlich so ein Rendering von AB auf Basis der Erlkönige.


    Bis auf Kühlergrill (zu groß), Türgriffe (Bügel sind mir lieber) und falls es wahr ist dem riesigen Display (zu viel digital ist auch nicht gut), ginge es für meinen Geschmack schon in die richtige Richtung.

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Ein Regensburger Kollege sagte mir, dass die Größe zwischen dem Active und dem Grand Tourer sein wird. Und ob der wirklich nächstes Jahr kommt

    Das hab ich auch schon gehört. Den GT wirds ja wohl tatsächlich nicht mehr geben und der neue AT dann quasi beide ablösen.


    Ich bin hauptsächlich auf der Front gespannt. Ich hoffe da kommt nix a la 4er / M4 / M3 ... (Ich weiß, ist Geschmackssache, mir gefällts leider nicht)

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Hallo,

    der Nachfolger sieht doch optisch recht gefällig aus.


    Designerische und funktionelle Minuspunkte sehe ich:


    - bei den an der Türe montierten Außenspiegel. Relativ schwere Blechschäden sind so schon vorprogrammiert denn die Außenspiegel werden relativ häufig abgefahren und die immer schwereren Spiegel drücken Dellen in die Türen oder verursachen Lackschäden.

    -die Aufteilung der hinteren Seitenscheibe sieht auch nach einem Puzzle aus und wäre sicher auch anders lösbar gewesen.

    - das große schwarze Plastikloch unter dem Frontscheinwerfer ist ebenfalls kein Highlight, ansonsten gefällt er mir recht gut.


    Grüße

    Peter

    BMW Active Tourer 220i Automat
    Werner – Das muß kesseln!!!

  • Hallo,
    Ja gut, man muss dazusagen: Das ist eine Spekulation von Autobild. ;)

    Was ich als zusätzlichen Minuspunkt sehe:
    Die Türgriffe: Ich mag die Bügelgriffe sehr gern, weil die (für mich zumindest) angenehmer "greifbar" sind.


    Bin mal gespannt, wenn dann die ersten offiziellen, ungetarnten Fotos von BMW kommen.


    BG

    Peter

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • Hallo,

    mir gefällt er von außen ganz gut, weil er etwas knackiger erscheint und dem X2 ähnlich ist.

    Mein jetziger ist mir in den Formen (Bj 2017 u. null techn. Probleme) zu rund.

    Natürlich verändert sich über die Zeit auch die Ansicht von/ am Design.

    Was mir nicht so gefällt, ist das seit einiger Zeit aufkommende F1 Styling (allgemein).

    Wie die z.B. von El Cid angesprochenen -Schwarzen Löcher- oder die Diffusor-Andeutungen am Heck (M Ausführung).

    Aber, es ist alles Geschmacksache. Trotzdem ist es ne tolle Kiste.

    Yerfg

  • Yerfg : Stimmt, diese schwarzen Flächen sind ein wenig zu viel des Guten. Wobei ich hier ergänzen muss, der größte Minuspunkt bei diesem Bild sind einfach die viel zu großen Nieren... Ist auch wieder Geschmacksache, ja - aber für mich wäre bzw. ist das ein ein Punkt, weshalb ich mir den in der Form nicht kaufen würde...

    BMW 218d Active Tourer SportLine (8-Gang-Sportautomatik) - 10/14
    Steyr T80 - 04/60

  • So häufig wie es in dem Artikel "könnte, dürfte, sollte" geschrieben wird, könnte der Autor auch die Lottozahlen vorhersagen...

    Also erst mal abwarten, bis der fertige Nachfolger offiziell vorgestellt wird.

    Active Tourer 220d SportLine Automatik