Beiträge von AT1

    Hallo zusammen,


    habe f45 LCI Sport mit M Lenkrad.

    Im Innenraum fehlen M Fußstütze. Original ist nicht mehr lieferbar( Ansage v. BMW Händler, bei Lebmann24 auch nicht mehr gelistet)es solle bestimmt Nachfolge geben.

    X2 hat eine andere wie G Modelle hat die jemand verbaut? dazu gibt es auch Pedale aus Edelstahl( wäre Gaspedal gegen X2 einfach austauschbar ohne Codierer möglich?)


    Vielen Dank

    @run-mike


    Besser ist es...aber dann ist es auch preislich nicht mehr interessant.


    Wenn ich nur vorne auf 330 Bremsscheibe gehe und HA bleibt dann ist es wir bei F45 220d?


    E91 hatte ich auch nur VA gewechselt und dann war es gleiche Bremsanlage wie bei 335d bzw i
    Golf, Audi A3 wechseln meinst auch nur VA wie bei besser motorisierten.
    Ich dachte es gibt jemand hier im Forum der dass gemacht hat und Teile Nr.: bzw. was zu Änderungen berichten kann...


    @herm1947
    Es geht nicht um ABS oder Abstand halten, mit größere Bremsanlage ist der Bremsweg einfach kürzer und in manche Situationen ist im Vorteil!
    Bitte bei Thema bleiben und nicht diskutieren.

    Die Bremsscheiben bei 220i sind 307x24mm


    Die Frage ist ob es Plug und Play geht ob Bremskraftverstärker und andere Komponenten identisch sind?


    @herm1947 bessere Bremsen schaden nie :)

    Hallo zusammen,


    hat schon jemand hier größere Bremsanlage z.B. v. F46 LCI der hat größere Bremsscheiben 330x24 und 17“ passen noch drauf.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Möchte gerne mein F45 LCI 220i auf 330 Bremsanlage umbauen.


    P.S. Mein Vorgänger e91 330d hatte auch 330x24 und Upgrade auf 348x30 hat auch gut funktioniert nur mit anderen Bremssatel und Scheiben
    Vielen Dank!!!

    Hallo,


    leider in der Suche nichts gefunden.
    Es geht um 18 Zoll Sommerräder, die Auswahl v. BMW Original Felgen ist überschaubar.
    Leider finde ich online kein Bild v. Doppelspeiche 361 auf F45 oder F46.
    Y-Speiche 484 fahren sehr viele und neu ist Strerspeiche 512. Die M486 ohne M Packet sieht nicht gut aus. Habe LCI in weiß und entscheide mich zwischen 484 und 512, Lebmann hat aber 361 im Angebot.
    Tragfähigkeitindex ist bei LCI 95(Auch im Fahrzeugschein steht nur 95) ist es wirklich so dass LCI 95 anstatt 91 hat? Wer kennt sich damit aus?


    Vielen Dank.



    Doppelspeiche 361


    Y-Speiche 484
    M Doppelspeiche 486
    Sternspeiche 512

    beim Diesel ist es was anderes, z.B. Alle 6 Zylinder bmw haben ab 70.000 km verkockte betrofen sind Ventile und Ansaugbrücke.
    Und viele die für Reinigung mit Walnussgranulat 1000€ bezahlt haben haben danach nur Diesel Ultimate getankt.


    Es gibt immer noch Gebrauchtwagen im Netz z.B. E91 330d mit Bemerkung „nur Diesel Ultimate getankt.


    Verbrauch ist fast identisch nur saubere Verbrenung weil Ultimate kein Biodiesel hat.
    Biodiesel (bitte nicht mit Bioethanol verwechseln) verbrennt nicht so sauber deswegen kommt zu Verkockungen.

    Hallo,


    Seit 2002 fahre ich Diesel und jetzt auf Benzin umgestiegen.
    Habe sehr viel über 92,95(auch E10), 98 und 100 bzw. 102 nachgelesen auch auf mehreren Sprachen und im Ausland wird über Spritsorten stark diskutiert.


    Da ich 220i fahre bringen mir V Power und Aral 102 nichts, obwohl B48C hochverdichtet ist.
    E10 Thema lässt mir keine Ruhe.
    Als Spritpreise über 1,70€ waren haben es viele auf Alkohol umgerüstet jetzt ist es nicht mehr wirtschaftlich weil Benzin so günstig ist. Nun skandinavische Länder, Frankreich, Brasilien haben sogar E85 und es funktioniert.
    Mich interessiert ob jemand i220 mit 192PS fährt und kann irgendwelche Werte berichten.
    (Mir geht es nicht um Ersparnis)
    Sondern, ob Bericht aus der Zeitung auf B48C auch gilt.
    733590FF-A13E-4D6D-BDC7-69846373CC6E.jpeg

    Hallo,
    bin neu im Forum. Seit 2 Monate fahre ich AT220i und bin total begeistert.
    Früher hatte ich E91 330dXdrive 2011 und das Auto war extrem empfindlich was Reifen angeht z.B. VA 225/40 R18 und HA 255/35 R18 gab es nur Michelin PS mit BMW Stern alle anderen hatten Sägezahn und waren Hart, laut.(Fahrwerke sollten damals auf Rand flat abgestimmt werden)
    Ich weis dass F45 eher ein MINI ist als BMW (wegen Frontantrieb:-) deswegen meine Frage an erfahrene F45 Fahrer was z.B. 225/45 R18 betritt.
    Fährt F45 nur mit BMW Stern Reifen gut?
    Oder spielt es bei dem Auto keine Rolle und extra abgestimmte Reifen auf AT haben keine Vorteile gegen z.B. Michelin Pilot Sport 4 225/45 ZR18 (95Y) XL


    Wäre super falls es jemand technisch begründen kann.
    Vielen Dank! :)