Gummimatten - BMW oder anderen Hersteller- Kaufempfehlung gesucht

    • Guzzi schrieb:

      Ich werde mir die von Leebemann 24 de kaufen . Die passen zum Fahrzeug .


      genau die hab ich auch, vorne und hinten. Tolle Matten, super easy zu reinigen, quasi nur "Schlauch drauf halten und sauber" :)
      ""
    • JvB schrieb:

      Ich hab die da: -- KLICK -- Und bin vollkommen zufrieden.
      Verrutschen nicht und riechen tut da auch nix.
      Mittlerweile hat die halbe Verwandtschaft ihre Autos mit diesen
      Matten ausgestattet.
      Ich hab mir die o.g. Matten auch geholt. Bin von der Stabilität und Passgenauigkeit sehr beeindruckt. Über Lebensdauer kann ich noch nichts sagen.
      Aber vielen Dank für den Tipp! :0008:

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe (seit 21.09.2017 )! <3

    • Ich habe mir diese hier gekauft.
      kofferraumwannen.de/fussmatten…e-tourer-f45-ab-2014.html

      jetzt mal ehrlich..... BMW stellt selbst Gummimatten her? Aha..... ;)

      Ich finde, die sehen klasse für Gummifussmatten aus und kosten ein drittel der Originalen, die vielleicht genau dort produziert werden.

      VG
      Oliver

      Ach ja... ein paar Tage in der Garage zum lüften.... ansonsten auch o.k. wer auf Gummigeruch steht.... :D

      BMW 225xe seit KW42/2017

    • oliverbieg schrieb:

      Ich habe mir diese hier gekauft.
      https://www.kofferraumwannen.de/fussmatten/gummi-fussmatten/gummi-fussmatten-fuer-bmw-2er-active-tourer-f45-ab-2014.html

      jetzt mal ehrlich..... BMW stellt selbst Gummimatten her? Aha..... ;)


      VG
      Oliver

      Ach ja... ein paar Tage in der Garage zum lüften.... ansonsten auch o.k. wer auf Gummigeruch steht.... :D
      Hallo Oliver,
      ich glaube fast das behauptet auch niemand.
      Ich denke so ziemlich jedes Teil ausser die Blechteile des Wagens stammen von Zulieferfirmen.
      Allerdings fahre ich seit dem legendären 2000-er BMW nur BMW´s und hatte stets bis auf einen Fremdkauf die Originalmatten aus dem BMW-Zubehör.
      Erfahrungsgemäß halten die Originalteile sehr lang, ein Autoleben lang, wohin meine Autos gingen wusste ich stets, :) und von daher kann ich die Gummis nur empfehlen.
      Gut sie sind etwas teurer aber dafür extrem haltbar, passgenau und geruchlos, das sind die Kriterien auf die ich Wert lege.
      Ebenso auch die Kofferraummatte mit den raffinierten kleinen Staufächern unter der flexiblen Rahmenabdeckung.
      Grüße
      Peter
      :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • wefriexx schrieb:

      Wir haben die originalen von BMW - ohne Streifen - sind vom Händler vor der Fahrzeugübergabe

      als Promotion mit ins Auto gelegt worden - vorne und hinten. Das gehört für mich von je her dazu.

      Ach ja - die originalen Teppiche waren natürlich auch mit dabei. Stinken tun die Matten auch nicht.
      Von je her - jetzt auch beim X3.

      Diese Art von Zubehör kaufe ich seit Jahren nicht mehr selber. Das gehört für mich zum Fahrzeug mit dazu.

      Man macht sich wochenlang über die Sonderausstattung(en) Gedanken, und das Zubehör wird vernachlässigt?

      Winterräder (Zufällig gerade mal wieder Thema) gehören für mich übrigens auch mit dazu....
      Active Tourer :0026: (F45) - 218d EZ:02/2015


      * gerade mal mit dem Nötigsten ausgestattet * ;)