Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Active schrieb:

      Ich glaube, wir reden über das Gleiche ;):)

      Ich habe mich ja immer schon gefragt, was am erweiterten Display misszuverstehen ist, daher frug ich auch Wefriexx.

      Ich bin nur hierüber gestolpert:



      Hallo,
      ich muss da auch nochmal genauer reinschauen aber meines Erachtens besteht die Anzeige im Bereich zwischen Tacho und Drehzahlmesser
      aus 3 Einzeldisplays wenn ich mich nicht irre,
      Es ist doch nur ein großes Display.
      richtig,
      wird aber von den BMW Technikern in drei Funktionssektoren aufgeteilt.
      Optisch ist es natürlich nach aussen ein einziges Display!
      Funktional betrachtet mit je nach Ausstattungsvariante unterschiedlicher Anzahl von Sektoren.
      Gruß
      Peter :0027:
      ""

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Vielleicht magst du mir das erklären? Ich verstehe es einfach nicht, was BMW mit "Sektoren" meint. Das ist doch immer bei einem Tacho so.

      Ich habe bei meinem BMW (Serie) links den Tacho, rechts den Drezahlmesser. (Wie es auch bei der erweiterten Kombi so ist)

      Links unten im Tacho die Tankanzeige, rechts im Drezahlmesser der Momentanverbrauch (da ist das Display in der erweiterten Kombi)

      In der Mitte unten das digitale Display, darüber diverse Kontrolleuchten.

      Links vom Tacho und über dem Display auch noch verschiedene Kontrolleuchten.

      Der einzige Unterschied zum erweiterten Tacho ist da doch das große Display, welches sich von der Mitte bis in den Drezahlmesser erstreckt.

      Alle anderen Kontrolllämpchen sind für die SA da, wie zB. Stauassistent, Abstandstempomat und Spurassistent.

    • in meinem Screenshot sieht man die Instrumentenkombi mit erweitertem Umfang!
      Auch in der Grafik wird das Display in drei getrennte Haupt- Segmente bzw. Sektoren mit teils unterschiedlichen Funktionen bzw. Darstellungen aufgeteilt.
      Rein visuell erkennt man die unterschiedlichen Funktionsbereiche im laufenden Betrieb nicht, sie sind funktionell je nach Ausstattungsumfang belegt.
      Eigentlich müsste es vom Funktionsumfang ausgehend drei unterschiedlich belegte Instrumentenkombinationen geben, wenn ich mich nicht irre.
      Die unterschiedlichen Varianten sind in der BA auf den Seiten 79 bis 89 erläutert.
      Es kommt auch der Hinweis,
      je nach Ausstattung kann die Liste in der Instrumentenkombination von der Darstellung abweichen, z.B. bezogen jetzt auf in der Instr.Kombi aufgespielte Auswahllisten von Audio; Telefon; oder Anderen.
      Die Möglichkeiten sind eben sehr unterschiedlich.

      Vielleicht hat der Erklärungsversuch etwas geholfen.

      Grüße
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Peter,

      Ich glaube wir lassen das heute :).

      Wir reden heute aneinander vorbei.

      Ich hatte am Donnerstag eine Probefahrt über 2 Tage mit einem vollausgestattetem 225xe (tolles Auto!) und konnte mich auch ausführlich mit allen SA beschäftigen, die die Preisliste so hergibt. Ich konnte da gut den Unterschied zwischen (meinem) Serientacho und dem erweitertem Tacho machen.

      Ganz ehrlich, das Geschwätz von BMW mit "Sektoren" finde ich da etwas kompliziert.
      Das haben doch alle Autos: rechts und links zwei Skalen und in der Mitte ein Display. Das ist doch bei BMW auch nicht groß anders.
      Beide Tachokombis (normal und erweitert) sehen schon gleich aus, nur dass sie sich im größeren Digitaldisplay und kleineren Details und noch je nach Ausstattung in Kontrolllämpchen (Stauassistent und Abstandstempomat sind lediglich größere Kontrolleuchten) unterscheiden..


      Viele Grüße

      und einen schönen Abend! :)

    • Active schrieb:

      Peter,

      Ich glaube wir lassen das heute :).

      Wir reden heute aneinander vorbei.

      Ich hatte am Donnerstag eine Probefahrt über 2 Tage mit einem vollausgestattetem 225xe (tolles Auto!) und konnte mich auch ausführlich mit allen SA beschäftigen, die die Preisliste so hergibt. Ich konnte da gut den Unterschied zwischen (meinem) Serientacho und dem erweitertem Tacho machen.

      Ganz ehrlich, das Geschwätz von BMW mit "Sektoren" finde ich da etwas kompliziert.
      Das haben doch alle Autos: rechts und links zwei Skalen und in der Mitte ein Display. Das ist doch bei BMW auch nicht groß anders.
      Beide Tachokombis (normal und erweitert) sehen schon gleich aus, nur dass sie sich im größeren Digitaldisplay und kleineren Details und noch je nach Ausstattung in Kontrolllämpchen (Stauassistent und Abstandstempomat sind lediglich größere Kontrolleuchten) unterscheiden..


      Viele Grüße

      und einen schönen Abend! :)
      ja Active,
      vor der Zündschlüsselbetätigung sehen sie wirklich alle gleich aus. :0015: sorry,
      und wenn die vielen bunten Lichter dazukommen, ob groß und klein
      unterscheiden sie sich am Ende doch nur im imaginären Bereich. :0005:

      Deswegen fahren die Tourer noch lange nicht unterschiedlich.
      Das Display ist ein Fass ohne Boden.

      herzliche Grüße
      und einen erholsamen Abend wünscht Dir Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Sorry - für die Verwirrung > ich hatte ursprünglich nur einen "missverständlichen"

      Zusammenhang zwischen dem Instrumentenbrett (mit Tacho, Drehzahlmesser und so)

      und dem großen Display in der Mitte vom Armaturenbrett gemeint. Das war für mich

      etwas unklar. Was das für Kreise zieht :whistling: war für mich nicht absehbar und völlig

      ungewollt....

      Active Tourer :0026: (F45) - 218d EZ:02/2015


      * gerade mal mit dem Nötigsten ausgestattet * ;)
    • wefriexx schrieb:

      Sorry - für die Verwirrung > ich hatte ursprünglich nur einen "missverständlichen"

      Zusammenhang zwischen dem Instrumentenbrett (mit Tacho, Drehzahlmesser und so)

      und dem großen Display in der Mitte vom Armaturenbrett gemeint. Das war für mich

      etwas unklar. Was das für Kreise zieht :whistling: war für mich nicht absehbar und völlig

      ungewollt....

      Hallo Werner,
      was denn was denn,
      war doch recht interessant,
      die unterschiedlichen Aspekte und Anschauungen anzusprechen.
      So ein Display birgt jede Menge Diskussionsstoff in sich, ist doch wirklich eine interessante Sache. Das Auto ist noch "frisch" und man saugt die neuen Infos einfach auf und letztendlich hat man
      immer noch nicht alles gänzlich ergründet.

      Grüße
      Peter :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • ich danke euch für die antworten und die diskussion :)

      mir ging es unten rechts um die anzeige ... die ist bei meinem derzeitigen 125 digital und zeigt den aktuell eingelegten gang und den verbrauch digital an.
      aber ich habe beim 1er keinen Driving Assistant oder Driving Assistant Plus in der konfig.

      schade, ... bin davon ausgegangen, dass ich die, bei automatik, auch im 2er drin habe :(
      jetzt hab ich da wohl diese unschöne analoge nadel. melde mich einfach nochmal bei auslieferung ;)

    • Active schrieb:

      diese Nadel, die den Verbrauch anzeigt, gab es auch erst seit dem Juli- Sommer-Update 2015. Davor gab es die im AT gar nicht.
      Mein AT 225i xdrive automatik [2013.03] hat zwar keine "Nadel" in der Verbrauchsanzeige sondern einen kreisförmigen Balken (rot);
      in ecopro konte ich den umschalten in blassblauer Färbung mit Info zur Leistungsanforderung.
      Wie ich merkte, kann es im Forum leider durch ungeschickte Wortwahl
      oder ungenaue Faktenschilderung zu erheblichen Missverständnissen kommen.
      Man sehe also meine Beschreibung als die eines Laien mit der nötigen Toleranz.
      mfg Wegerich
      "time is money" AT 225I x-Drive ab 2016.10 [* März 2015]
      davor ab 2003 PT Cruiser Limited 2.2 CRD