Bremsen schon bei 36tkm fällig?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch von mir mal ein kurzes Statement zu den Bremsen, bei unserem 2er war nun bei 75000km die vorderen Beläge dran, zumindest hat das Auto es so vorgeschlagen. Da die Scheiben schon einen ordentlichen Grat hatten, habe ich gleich Scheiben mitbestellt. Der Wechsel ging Samstag Vormittag schnell von der Hand. Den Verschleißsensor hab ich gleich mitgetauscht. Die Teile habe ich für 239,- beim Händler meines Vertrauens gekauft. Ich bin da noch altmodisch und kaufe nicht alles im Internet...

      ""
    • Meiner hat jetzt auch 50.000 km weg. Beim Winterreifenwechsel nochmal alles kontrolliert.
      VORN: noch 4-5 mm -> passt noch eine Weile
      HINTEN: rechts deutlich mehr abgenutzt als Links
      Hier scheint die Führungsschiene der Belege nicht ganz sauber gewesen zu sein, so dass ein Belag etwas gehangen hat. Wechsel daher hinten komplett in Kürze.

      Wer hat gute Erfahrungen mit besseren Alternativbelegen gemacht oder doch lieber auf "Original" bleiben?
      Danke euch!

      Grüße Speedy
      ... immer eine Handvoll Gripp unterm Hintern.
      ** 2er GT 7-Sitze (F46) 218d Sport alpin-weiss AHK EZ:09/15 **

    • SpeedyD schrieb:

      Meiner hat jetzt auch 50.000 km weg. Beim Winterreifenwechsel nochmal alles kontrolliert.
      VORN: noch 4-5 mm -> passt noch eine Weile
      HINTEN: rechts deutlich mehr abgenutzt als Links
      Hier scheint die Führungsschiene der Belege nicht ganz sauber gewesen zu sein, so dass ein Belag etwas gehangen hat. Wechsel daher hinten komplett in Kürze.

      Wer hat gute Erfahrungen mit besseren Alternativbelegen gemacht oder doch lieber auf "Original" bleiben?
      Danke euch!
      ich habe ATE drauf, ich merke kein Unterschied zu original. Wichtig: tatsächlich Fälschungen auf Markt vorhanden, nur bei seriösen Händlern kaufen.
    • Neu

      ich war mal wieder beim Service. Nein, ausnahmsweise nicht wegen der Bremsen und doch gab es eine unverhoffte Aussage zum Thema. Auto war in der Direktannahme und der Servicemeister meint: "ich will nochmal eben nach den Bremsen schauen" Ich: "nein, die sind grade erst gemacht worden." Er: " ja, da muss man öfter nachschauen. Bei den ersten Kunden die kurz nach 30 tkm deswegen kamen haben wir noch gedacht sie würden besonders schnell und eher nicht defensiv fahren. Aber beim 2-er ist der Verschleiss wirklich deutlich höher als bei anderen."
      Da hab ich mal gestaunt! Das ist das erste Mal in den letzten 3 Jahren dass jemand von BMW zugibt dass es da ein Thema gibt!

      Gruß, Stefan

      (nicht mehr lange mit GT 220 xd)

    • Neu

      Kann ich derzeit nicht bestätigen.
      Hab jetzt 38000km drauf und wenn ich nach der gemessenen Bremsbelagstärke gehe, sind die nicht vor 50tkm fällig.

      BMW 218dA Active Tourer
      Hier mein Spritverbrauch:
      spritmonitor.de/de/detailansicht/786236.html
      Facebook Gruppe: 2er AT/GT & X1/X2:
      facebook.com/groups/134064803764228/