Kaufberatung 225xe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung 225xe

      Moin Moin, ich bin aktuell dabei ein 225xe als Nachfolger meines 320dA in betracht zu ziehen.

      Kurz zu mir, ich bin seid ein paar Tage "junge" 40 Jahre und ein langjähriger BMW Fahrer.
      Nach diversen "älteren" 3er in der Vergangenheit und jüngeren Jahren waren es in letzter zeit immer
      Vorführwagen oder Neuwagen aus dem Bestand von meinem Verkäufer des Vertrauens.

      Zwischen durch (vor dem aktuellen 3er) war es auch ein mal Z4 E89 mit dem kleinem 6er und allen Extras.
      Tolles Auto, Optisch und offen fahrend allerdings anstrengend wenn er geschlossen bewegt wurde.

      Cabrio fahren ist Super, daher gab es von Mai letzten Jahres bis Mai diesen Jahres ein 320i E46 Cabrio mit M-Paket.
      Musste aber zur Eigenkapital Erhöhung wieder verkauft werden. (Freiwillig, macht ja auch so dann kein Sinn)

      Aktuell habe ich ein 320dA mit 184PS und vielen Extras (HUD; Leder; Navi Prof., M-Paket 19 Zöller etc...)
      Da aber das Leasing im Deze,ber ausläuft ist die Suche nach einem Nachfolger nötig.
      Aufgrund des knappen Budget (Hausbau steht noch an) wird es eher ein 1er oder 2er Active Tourer.

      Der 1er ist doch ziemlich klein, und der 2er AT besser nutzbar (Hausbau).

      Wobei mich beim 2er AT doch der Hybrid sehr reizen würde, bei 28KM Oneway zur Arbeit mit 30/70 Stadt/Land auch einigermaßen im Hybrid Revier.
      Interessant wird es so richtig, wenn ich den Wagen in der Firma laden darf, anfrage läuft ;)
      Probefahrt über das Wochenende war sehr Interessant und hat mich von dem Konzept bzw. dessen Umsetzung überzeugt.

      Aber welche Ausstattung braucht man wirklich, ich bin zu sehr verwöhnt und nicht Objektiv.

      Lohnt das Große Navi ? Mal abgesehen vom Integrierten HUD ist es doch recht Teuer.
      Lohnt das Driving Assist + Paket gegenüber dem "kleine" da doch recht wenig Autobahn gefahren wird (Urlaub) eher überflüssig oder ?
      Ist der Aufpreis der Lordosen-stütze (150 im Businespaket) lohnenswert oder eher sogar Störend ?
      Lack wird Schwarz UNI, obwohl wir demnächst an einer Baustraße wohnen werden... Ich liebe Schwarz und Spart 690 Euro.
      Sportsitze sind Pflicht aber in der Sports Line ja eh "Serie", Interieurleisten werden aber Alu Längschliff werden.
      Die Felgen auch nur 17 Zoll da Schmaler (Strom sparen) und kein Runflat.
      Hifi System ist Pflicht oder eher doch das Harman ? Höre gerne und auch mal lauter Musik Richtung aktueller Charts (EDM, Black Rap etc.)
      M-Lenkrad sowieso...
      Getönte Scheiben auch
      aber auch die Shadowline für 300 Euro ?
      Dachreling auch, sonst fehlt was an der Optik.
      PDC vorne wie hinten sin Pflicht.
      Komfortzugang und E klappe sind lässig und daher "Pflicht"
      Stoff Sportsitze müssen reichen. Leder ist nicht drin. Sitzheizung will meine Frau.
      LED Scheinwerfer brauche ich auch, habe jetzt Xenon mit Aktivem Kurvenlicht.
      Außenspiegelpaket ? Eigentlich will ich nur die Bordsteinautomatik.
      Abblendende Spiegel ?Innen Ja ? Außen ist ja eh nur Fahrerseite.
      Bin jetzt bei 46630 Euro und nicht unbedingt nach oben offen aber will auch keine Kassen Ausstattung...

      Vielen Dank für nützliche Tipps.
      Gruß Thomas

      ""
    • Grüß dich. Das ist (glaube ich) das erste mal das hier jemand zur Ausstattung des xe was wissen will
      und nicht zur Motor / Elekro Fahrweise. ;)

      Großes Navi und Driving Assist lohnen sich nur, wenn du auch dementsprechend unterwegs bist.
      Also Vielfahrer mit ausreichend BAB. Für 2-3mal im Jahr in Urlaub fahren braucht es das eigentlich nicht.

      Bis auf PDC + Aussenspiegelpaket sind eigentlich alle anderen Dinge Geschmackssache. Könnte ich nochmal
      neu konfigurieren, wäre beides dabei. Der AT ist doch recht unübersichtlich. Wir haben leider nur die Piepser
      hinten. Von daher würde ich jetzt beides mit rein packen. Es macht das leben schon einfacher.
      Ist die Bordsteinautomatik nicht auch bei der PDC vorne, oder Rückfahrkamera dabei? Ich meine mal gelesen
      zu haben das es die auch ohne Spiegelpaket gibt.

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • Zum uni schwarz sportline ohne shadowline kannst du dir meine Bilder mal anschauen. Ich finde es ausreichend schwarz ;)

      Großes Navi macht m. E. nur Sinn, wenn Geld keine Rolle spielt. Mal abgesehen vom HUD kann es nichts Wesentliches, was das kleine nicht auch kann. Mein persönlicher Kompromiss ist kleines Navi mit kleinem Assistenten, also jeweils ohne Plus.

      Unbedingt pdc vorn und hinten. Fürs parken auf den letzten Zentimeter ist noch die Rückfahrkamera zu überlegen.

      AT 220iA SportLine schwarz, 03/2015

      GT 220i SportLine Mediterranblau 03/2019
    • PDC vorne ist ja schon bereits Pflicht.
      Wäre noch einmal interessant ob die Bordstein Automatik irgendwo enthalten ist.
      Laut Preisliste kann ich es in keiner anderen Ausstattung finden.

      @quaxxdd: sieht schon mal gut aus. Ist das unlackierte Kunststoff an den Spiegeln pflegeleicht ?

    • Danke, wie schon geschrieben:
      Wenn ich erst das Spiegelpaket nehme für 250 Euro und dann den abblendenden Spiegel Innen für 170 Euro
      zahle ich für dieses komplett Paket nur noch 70 Euro da nur doch der abblendende Spiegel Fahrerseite dazu kommt.

      Aber noch eine andere Frage zu der Technik Allgemein.

      Wenn der Tempomat mit Bremseingriff (auch mit aktiver Abstandsregelung) bremst, rekuperiert er dann auch oder wird nur gebremst ?

      Funktioniert die Stand Klimatisierung/Heizung auch ohne angeschlossenem Ladekabel ? Natürlich muss dann noch genug "Saft" in den Akkus sein...

      Funktioniert der Stauassistent auch im Stadtverkehr oder nur Autobahn?
      Da irgendwo im Nebensatz erwähnt wurde das die Navigation die aktuelle Straße an den Assistenten weitergibt.


      Danke.

    • ja
      ja
      nein

      :)


      oder auch ausführlich:

      Nach den den Anzeigen (und nach dem Gefühl) rekupertiert er auch.

      Klimatisierung kann ich definitiv bestätigen, heizen musste ich noch nicht (kann aber bei diesem August noch werden).

      Nur Autobahn ! Bei mir hat er sich neulich auf einer "Stadtautobahn" = 2 Spuren pro Richtung, Standstreifen, auf / Abfahrten also alles da geweigert.
      Die Strasse ist im NAVI halt nicht als BAB hinterlegt.

      -dm-

      225XE in Mediteranblau/Sattelbraun.


      :( Bei Rechtschreibfehlern, komischen unpassenden Wörtern und chaotischer Groß- und Kleinschreibung bitte die Google Rechtschreibkorrektur fragen. :(

    • dm_dm schrieb:

      ja
      ja
      nein

      :)


      oder auch ausführlich:

      Nach den den Anzeigen (und nach dem Gefühl) rekupertiert er auch.

      Klimatisierung kann ich definitiv bestätigen, heizen musste ich noch nicht (kann aber bei diesem August noch werden).

      Nur Autobahn ! Bei mir hat er sich neulich auf einer "Stadtautobahn" = 2 Spuren pro Richtung, Standstreifen, auf / Abfahrten also alles da geweigert.
      Die Strasse ist im NAVI halt nicht als BAB hinterlegt.

      -dm
      Vielen Dank, dann kann ich mir den großen Assistenten Sparen, da ich eh wenig Autobahn fahre.
      Der Rest ist schon mal gut zu wissen.
    • ich bin froh das ich den driving assistent plus gewählt habe. Fahre auch kaum Autobahn (meist nur die Urlaubsfahrt)
      aber die aktive Geschwindigkeitsregelung ist supertoll. insbesondere in der Stadt und überlandverkehr wenn viel oder zähfliessender Verkehr ist .
      Meine Frau findet das dies das Wichtigste Extra des Autos ist.

      Trabant P 601 S (seit 2004-EZ 1982) ,
      VW Caddy (EZ 2/2009),
      BMW i3 (EZ 3/2014) ,
      BMW 225XE (EZ 6/2016)
      BMW 114i (EZ 12/2014)
      2mal MINI One First (EZ 1/2016 und 1/2017) ,
      Mazda MX-5 ND (EZ 25.4.2017)

    • Hallo
      Habe mir gestern einen gebrauchten 225 XE angesehen oder Probefahrt zu machen.
      Ist Bj. 12.2017 knap 17000 km.
      Eine bitte am euch : für fit ist da noch die Hochvolt Batterie .(soc)
      Klar kann man nicht sagen wie oft es geladen wurde , aber vielleicht hat gerade jemand die gleiche Laufleistung
      Danke vorraus