Frage zur CD Laufwerk Erweiterung // Abspielen von MP3's

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, steht im Decoder was von einem DVD-Regionalcode, was aber nichts mit einen DVD Player im Auto zu tun hat. Als ich das gelesen habe, bin ich auch erst mal mit ein Paar DVD´s zum Auto geflitzt. :D
      Fazit: Du hast keinen DVD Player, sondern nur (wie bestellt) einen CD Player.

      ""
      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • auch das funktioniert nicht, Gott sei Dank!
      Ehrlichgesagt verstünde ich auch nicht weshalb
      da vorne, rechts vom Fahrer ein Filmchen ablaufen sollte, womöglich bei Tempo 200 auf der Autobahn.
      Man weiss wie die Nutzung des Handys am Steuer weitestgehend missachtet wird
      und genauso oder ähnlich würde es beim Filmchen ansehen während des Fahrens ablaufen.
      Auf die Mündigkeit des Nutzers ist aus Gesetzgebererfahrung kein Verlass.
      Grüße
      Peter
      :0027:

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • El Cid schrieb:

      auch das funktioniert nicht, Gott sei Dank!
      Ehrlichgesagt verstünde ich auch nicht weshalb
      da vorne, rechts vom Fahrer ein Filmchen ablaufen sollte, womöglich bei Tempo 200 auf der Autobahn.
      Uneingeschränkte Zustimmung!

      Ich kann auch nicht verstehen, dass es mit der bekannten App möglich ist, auch genau diese Einstellung zu ändern, mit der Folge, dass Filme auch bei Geschwindigkeiten von mehr als 3 km/h abgeseilt werden.
      Diese Änderung der Software macht unter keinen Umständen Sinn, ist verkehrsgefährdend und gehört daher ersatzlos gestrichen!!
      Ich habe noch nie jemanden um den Verstand gebracht - die hatten schon vorher keinen.
      (Gotthold Ephraim Lessing)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bmwralli ()

    • El Cid schrieb:

      auch das funktioniert nicht, Gott sei Dank!
      Ehrlichgesagt verstünde ich auch nicht weshalb
      ...

      Hätte ja sein können. Ein DVD-Laufwerk liest ja Daten erstmal gleich wie ein CD-Laufwerk ein, vielleicht sind einfache CD-Laufwerke nicht mehr so einfach zu bekommen. Ein paar mehr mp3s pro Scheibe hätte ja ein Kundenargument sein können.

      Für eine Filmausgabe braucht man zusätzlich noch den DVD-Codec, eine Übermittlung der Bilddaten auf den Bildschirm, eine neue Bedienführung, etc. Daher wäre die Unterstützung von mp3-DVDs für mich logischer als die Ausgabe von DVD-Videos.

      vG
    • Hallo Zusammen,

      ich selber fahre einen 220d GT und bin so auf dieses tolle Forum gestoßen.

      Ich war als Projektleiter bei Alpine viele Jahre für die Entwicklung der CD und DVD LW zuständig, daher fühl ich mich genötigt was dazu zu sagen . Mittlerweile kümmer ich mich um die 8,8“ CIDˋs, also wenn Fragen bestehen, gerne ;)

      Erstmal ist es so dass die CD LW alle gängigen Audio-Formate und auch gebrannte CDs(auch hier diverse Formate) wiedergegeben sollten. Wenn nicht dann ist entweder das LW defekt oder das Format nicht sehr verbreitet.

      Die LW mussten alle eine Zertifizierung nach VDA240-310/311 durchlaufen, ist also deutscher Standard und es sollten keine Nennenswerten Unterscheide zu anderen Autoherstellern bestehen.
      Die Zertifizierung umfasst abspielen diverser Formate, auch unter unterschiedlichen Temperaturen, Vibrationen und Verkratzungsgraden

      Wenn eine CD nicht funktioniert dann einfach mal crosschecken ob die Zuhause im normalen CD Player (nicht PC)geht.

      Aktuell verbaut BMW in EntryEvo das Alpine 9th Gen CD LW
      In Champ2 Alpine 8th Gen CD LW
      In NBT das Alpine 5th Gen DVD
      In NBTevo und MGU Alpine 6th Gen DVD

      Und zu der Annahme das CD könnte auch DVD. Nein kann es nicht, dazu braucht man 2 Laserdioden, eine CD und eine für DVD.