Multimedia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo
      Wollte Musik per USB Stick auf Multimedia übertragen, es soll ja einen Speicher geben, aber irgendwie funktioniert dies nicht. Kann mir jemand helfen?
      Danke

      ""
    • Von einem Internen Speicher höre ich hier auch das erste mal.
      Selbst wenn einer vorhanden wäre, ist mir ein Mini USB Stick trotzdem lieber.
      So muss ich nur die Musik vom Rechner auf den Stick ziehen und nicht nochmal
      vom Stick ins Auto. Und so ein Stick nimmt in der Ablage so gut wie keinen
      Platz weg.

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • Hi JvB,

      Wenn wir grad schon beim Thema sind:

      wie hast Du das mit dem USB-Stick genau gemacht?

      Ich würde es beim Neuen auch gerne mit Stick machen, aber wie bekommst Du die ganzen Wiedergabelisten so drauf, dass sie der BMW auch erkennt?

      Ich habe iTunes mit Wiedergabelisten und habe bisher nur mit iPhone gearbeitet, würde in Zukunft aber lieber einen Stick verwenden.

      Wie hast du das alles organisiert?

    • Active schrieb:

      Hi JvB,


      Ich würde es beim Neuen auch gerne mit Stick machen, aber wie bekommst Du die ganzen Wiedergabelisten so drauf, dass sie der BMW auch erkennt?

      Ich habe iTunes mit Wiedergabelisten und habe bisher nur mit iPhone gearbeitet, würde in Zukunft aber lieber einen Stick verwenden.

      Wie hast du das alles organisiert?
      Hallo,
      das ist eine gute Frage!
      Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht aber irgend wie habe ich mir die Frage verkniffen.
      Bin froh, dass Du es ansprichst!

      Jetzt bin ich gespannt.

      Grüße
      Peter
    • Hallo
      Nach meiner Betriebsanleitung für mein Fahrzeug soll es einen Speicher geben.

      Die Anleitung findet man unter Betriebsanleitung: Multimedia.

      Anschluss USB Gerät über USB Audio- Schnittstelle:

      Nach erstem Anschliessen:
      Informationen sämtlicher Titel usw. werden ins Fahrzeug übertragen. Das kann einige Zeit dauern, abhängig vom USB Gerät und Anzahl Titel.

      Anzahl Titel:
      Die Informationen von bis zu 4 USB-Geräten oder für ca. 40000 Titel können im Fahrzeug gespeichert werden. Wird ein fünftes Gerät angeschlossen oder werden mehr als 40000 Titel gespeichert, werden die Informationen vorhandener Titel gelöscht.

      Somit meine ich , es müsste ein Speicher vorhanden sein, denn bei 3 er F 31 war dies so.

    • Ist das jetzt aus der F31 Anleitung? Ja dort ist es auch so. Alle Navigation Professional haben das drinnen.
      Der Active Tourer hat aber das Navi Plus und das hat diesen Speicherplatz glaube ich nicht. Ich habe bisher noch nie gelesen oder gehört, dass dieses Modell im Navi Plus jemals eine Speichermöglichkeit hatte.

      Leider habe ich keine Betriebsanleitung für Multimedia und für das Navi Plus. Meiner kommt eh erst anfang März.

    • basco schrieb:

      Informationen sämtlicher Titel usw. werden ins Fahrzeug übertragen.
      Sind Informationen auch wirklich die Daten? Nicht das damit nur Album, Bandname und Titel usw gemeint sind und
      nicht die eigentliche MP3 Datei.

      @Active
      Mit Wiedergabelisten arbeite ich gar nicht. Ich hab auf dem Stick 2 Ordner. 1 für meine Frau, 1 für mich.
      Da kopiere ich je nach Vorliebe alle Alben in Ordnerform rein. Wenn, dann höre ich eh ein ganzes Album
      durch und brauche keine Wiedergabeliste. Suche ich ein bestimmtes Lied, mache ich das über die
      Auswahl: Genre, Album, Interpret. Alben suche ich direkt über den Stick.
      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • Moinsen...

      ...haben wir anderswo schon mal drüber diskutiert. Die "älteren" Baureihen haben im NAviPro

      eine Festplatte mit Speicherkapazität für die eigenen Musikdateien mit ziemlich bequemer

      Menueführung. Ich vermisse das im AT sehr - das hier erhältliche Navi plus hat keinerlei

      internen Speicher. Das Navi plus ist gegenüber Navi Pro in einigen Details abgespeckt.

      Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

    • Trotzdem komisch, dass es dann in der Anleitung steht. Und für 4GB braucht man ja auch keine HD mehr, da reicht ein kleiner USB-Stick aus dem letzten Jahrtausend :).
      (OK, war vielleicht doch etwas übertrieben, aber 4GB ist ja heute quasi nix)

      Ich will friedlich schlafend sterben wie mein Großvater und nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer :0026:
      seit 03.2016 -> 220d GT

    • Naja - die interne HDD im "alten" Navi Prof hat schon 32GB. Davon sind aber für Navigationsdaten

      ein großer Teil belegt. Bei älteren Fahrzeugen spricht man von 12GB freier Musikspeicher, bei neueren

      von ca. 16GB. Aber das ist heute ja auch schon quasi nichts mehr....

      Beim Navi plus des F45/46/48 gibt es keinen frei zugänglichen Speicher mehr.

      Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

    • ich denke auch mal dass die 32 GB mehr sind als auf platte (wenn vorhanden) verfügbar.
      da gehn bei üblichen 128 kbs mp3 ca. 10.000 titel á 3 mb drauf. sollte reichen....
      aber statt sich zu freuen dass man usb an bord hat, dazu eine schöne anlage und ein schönes display dazu wird wieder gemault, äääh, keine festplatte....

    • tourist218i schrieb:

      aber statt sich zu freuen dass man usb an bord hat, dazu eine schöne anlage und ein schönes display dazu wird wieder gemault, äääh, keine festplatte....
      Oberlehrer? Besserwisser?
      Ich finde es schon heftig, über andere herzuziehen, die lediglich das machen, was in einem Forum üblich ist:
      sich gesittet austauschen und sich auch Rat oder die Meinung anderer User zu holen, insbesondere bei neuen Modellen, die noch nicht so lange auf dem Markt sind.
      Im übrigen hat niemand herumgemault, sondern es wurde nur diskutiert, ob der AT eine Festplatte hat oder nicht.

      Ich denke, es gibt nicht das perfekte Auto, der AT ist ein gutes Auto, aber bei jedem Fahrzeug gibt es Platz für Verbesserungen.
      Wenn Du alles am AT supertoll findest, soll es so sein. Werde ich nicht kritisieren, ist ok und geht mich nichts an.

      Ach ja, ich bin überzeugt, hier sind alles erwachsene Unser, die im Leben / Beruf stehen und keine Belehrungen brauchen, aber gar nicht.

      Musste raus. X(
    • @tourist218i

      NIEMAND hat gemault, wirklich niemand, ausser dir.

      128 Kb/s und Mp3 sind auch arg wenig. Bei Mp3 bitte mindestens 320 Kb/s.

      @basco

      Merkwürdig, dass sowas in der Anleitung steht... Wie schaut es denn bei den anderen hier im Forum mit dem Navi Plus aus, steht da auch was in der Anleitung? Sowas müsste doch schnell zu klären sein... Wefriexx, du hast doch auch ein Navi Plus, was steht denn in deiner BA?

      Vielleicht sollte man mal auch den Stand des Druckdatums berücksichtigen. Basco, welchen Stand hat deine Anleitung bzw. welches Baudatum hat Dein Fahrzeug?