Reifen quietschen bei Vollbremsung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifen quietschen bei Vollbremsung

      Hallo, ich musste in den letzten sechs Monaten zweimal auf der Autobahn, einmal aus 140 km/h und einmal aus 180 km/h eine Vollbremsung machen.
      Bei beiden malen hatten die Reifen gequietscht. Das eine mal war es mit den Winterreifen und jetzt mit den Sommerreifen.
      Das Quietschen trat so in der Mitte des Bremsvorgangs auf. ABS bringt keine Fehlermeldung.
      Ist das so normal?

      ""
    • G-B schrieb:

      Aha, wenn Reifen beim Bremsen quietschen dann wechselt man die Bremsscheibe.

      Das ist ja so als ob man den Motorwechselt weil der Tank leer ist.
      :rolleyes: "Nach neuen Bremsscheiben und -belägen hinten scheint das Problem erledigt zu sein."
      Es ist auf alle Fälle wesentlich mehr Bremswirkung von hinten zu spüren und ich hatte mich, seitdem ich das Auto habe (20.000km), über die schlechte Bremsleistung gewundert.
      Bei deiner "Logik" ist mir dein Kommentar schon klar: denn das Problem wäre danach immer noch vorhanden. Aber, vielleicht hast du einfach nicht soweit gedacht ^^