HILFE, kann nicht Laden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HILFE, kann nicht Laden

      Habe heute versucht zu Laden, am Ziegel geht Rotes LED an und der Ladestecker wird nicht verriegelt.
      Hab das Auto schon mehrmals zu und aufgeschlossen...ohne Erfolg
      Gehe davon aus dass es am verriegeln liegt.
      Bitte um Hilfe.

      ""
    • reini schrieb:

      Led ist weiß aber nur kurzfristig dann geht sie aus, und am Ziegel geht die Rote Leb an.
      Also von den 4 LEDs geht nur die "Fault" LED auf rot an?
      Die Power LED ist aus?

      Ich habe noch Bilder vom BMW 225xe LCI Ladeadapter (gelbes Kabel geht zu Fahrzeug).
      Wenn ich die Symbolik richtig interpretiere bekommt das Ladegerät keine "Netzspannung"
      Hinten auf dem BMW DELPHI Ladeadapter ist das dann die Symbolik ganz unten dargestellt mit einer Unterbrechung vom Strommast zum Ladeadapter.

      Das könnte ein Kabelbruch am Netzkabel sein, oder die Steckdose ist ohne Versorgungsspannung oder eine Leitung fehlt, sofern ich das richtig interpretiere...

      Ich habe gerade versucht mein älteres BMW Ladekabel ohne eingesteckten Netzstecker mit dem Fahrzeug zu verbinden.
      Am Farzeug leuchtet natürlich der Ring weiß, und der Stecker vom Ladeadapter bzw. der Stecker am Fahrzeug wird verriegelt, keine der LEDs am Ladeadapter geht an...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HansDampf1969 ()

    • HansDampf1969 schrieb:

      Hinten auf dem BMW DELPHI Ladeadapter ist das dann die Symbolik ganz unten dargestellt mit einer Unterbrechung vom Strommast zum Ladeadapter.

      Das könnte ein Kabelbruch am Netzkabel sein, oder die Steckdose ist ohne Versorgungsspannung oder eine Leitung fehlt, sofern ich das richtig interpretiere...
      Habe die Bezeichnung auch schon gesehen, Spannung an der Steckdose ist da.
      Also kann nur das Ladekabel defekt sein... :(
      Geht ja schnell los, habe das Auto erst knapp drei Wochen.
      Danke für die schnelle Hilfe...
    • Das war endgültig das Ladegerät (Ziegel)
      Habe mir jetzt einen Privat ausgeliehen, weil BMW Händler nicht so schnell reagieren kann (will) :(:(
      Und funktioniert alles wieder. :)
      Bin ich froh das ich mir keinen Elektroauto gekauft habe, Ohne Ladegerät bist du so was von aufgeschmissen...
      Und der schlechte Service von meinem Händler oben drauf :(:(
      Bin gespannt wie lange es dauert bis ich einen Ladekabel ersetzt bekomme oder mindestens ein Leihgerät.

    • Heute ist der Tag 5 ohne Laden.....
      Habe gerade den Service Mitarbeiter der BMW vor Ort angerufen , weil sich keiner wie versprochen gemeldet hat.
      Ich muss mit Auto + Ladekabel zu Werkstatt kommen, obwohl ich mir 100% sicher bin dass am Auto nichts dran ist.
      Ich kriege die Tage einen Termin :(
      Hat jemand so was ähnliches erlebt ..??

    • Active schrieb:

      An solche Probleme habe ich auch noch nicht gedacht...

      Das ist ja ärgerlich
      Ja...
      Vor allem das der Kunde zu 100 % belegen kann , dass der "Ziegel" wirklich kaputt ist.
      Bürokratie..?
      Im jeden Fall sehr Kundenunfreundlich das ganze
      Bin gespannt was die anderen Berichten....dass man mit so einen minimalen Fehler so lange warten muss :(