214d im GT?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Zusammen an die GT Fraktion,

      ich bin gerade auf der Suche nach einem GT für jemand aus meiner Familie. Hat einer von euch zufällig den 214d Motor in seinem Gt Verbaut? Bin den Motor mal im AT gefahren und fand ihn noch ausreichend. Allerdings ist der GT ja ein bisschen schwerer, daher würde mich mal kurz eure Erfahrung Interesieren.
      Leider ist im Raum München akutell keiner zu Verkaufen, sonst würde ich ja mal schnell ne Probefahrt machen ;)

      ""

      Teilzeit 216d AT Fahrer
      218d xDrive GT Bestellt und im Januar abholbereit -> bis dahin noch MB CLA 200d 4Matic

    • Ich bin den 214d auch mal im AT gefahren und in dem ist für mich die Grenze erreicht.
      Für 2-3 Leute, die hauptsächlich Stadt und Überland fahren ist das noch ok. Der GT jedoch ist dann doch eher für mehr Ladung und Leute gedacht.
      Wenn es aufgrund der Jahresfahrleistung ein Diesel sein muss, dann würde ich zum 216d raten. Der ist dann auf Stecke ein wenig souveräner.
      Ansonsten ruhig auch mal über einen 216i / 218i nachdenken.

      Der 150 PS Diesel muss wirklich nicht sein, aber 95 PS in dem großen Auto wären mir einen Tick zu schmal.

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JvB ()

    • Neu

      Ich hatte leider nicht die gelegenheit den 214d auf der BAB zu fahren, aber in der Stadt und Überland fand ich ihn wie du auch Ok.
      Grundsätzlich wird nur zu zweit gefahren, GT deshaltb weil auch mal der Kinderwagen oder jetzt im Winter der Schlitten der Enkelkinder hinten mit rein muss.
      Finde jetzt 14T für einen GT mit Guterausstattung und 32t Km keinen schlechten Preis. Ausstattung auch okay mit Advantage und LED, PDC etc.

      Keiner hier mit einem 214D GT?

      150 PS finde ich auch mus nicht sein. Obwohl ich sagen muss der 214D Gt ist immer noch 0,5 Sek schenller auf 100 wie der Astra den meine Frau vor unserem 216D AT gefahren ist. und der hatte 100 PS :0031:

      Teilzeit 216d AT Fahrer
      218d xDrive GT Bestellt und im Januar abholbereit -> bis dahin noch MB CLA 200d 4Matic