Getriebeöl wechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebeöl wechsel

      Wer weiß wann das Getriebeöl gewechselt werden sollte bei dem 8 Gang Automatik Getriebe.
      Mit freundlichen Grüßen
      Christian

      ""
    • Laut Aussage des Freundlichen je nach Belastung zwischen 80-100tkm , es handelt sich um Aisin-Automatikgetriebe. Ich habe mehrere Firmen angeschrieben, manche haben noch keine Erfahrungen mit 8-Gang Automatik gemacht, weil sie relativ neu sind. Aisin 8 gang Getriebe ist auch im Volvo und Opel Insignia(neues Modell) verbaut.

      meinen AT 220d hat schon 82tkm auf der Uhr. Termin zur Getriebespülung steht fest 8.3. Kostenpunkt 350€ beim Getriebedoktor meines Vertrauens . Andere Fachfirmen wollten 400-500€

    • Monkey84 schrieb:

      Spürbare Veränderungen von dem schaltverhalten oder alles normal

      ich vermute, dass keine spürbare Änderungen kommen. Das Getriebe schaltet immer sauber. Beim X1 konnte ich sofort die Verbesserungen feststellen, besonders beim Schalter mit der Schaltwippe, es ging viel schneller, als vorher.
      Der Punkt ist, dass der Ölfilter fest im Getriebe sitzt, nur die vorbeugende Getriebespülung bringt wirklich was.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von **Impuls** ()

    • ich war gestern beim 4-fachen Gertribeölwechseln. Das Schaltverhalten hat sich minimal verbessert, noch ein Tick flüssiger P-R-N-D mit weniger Kraft. Beim Fahren konnte ich bis jetzt keine Änderungen feststellen. Das Altöl sah nach 84tkm schon dunkel bzw. verbraucht aus. Die Empfehlung des Ölwechsels nach 80-100tkm finde ich genau richtig. :thumbup: Der Simon (Getriebedoktor aus Stuttgart) hat super Arbeit geleistet. :thumbsup:

    • **Impuls** schrieb:

      ich habe heute eine strecke von 30km gefahren. Beim losfahren der 1 und 2 gang wird noch so hoch gedreht wie vorher (Kaltzustand), alle andere Gänge werden auch etwas früher hochgeschaltet (Comfort).
      ich komme aus den Nähe von Stuttgart, kannst Du mir mal die Anschrift von Deinem Getriebedoktor zukommen lassen.
      Habe jetzt knapp 102 tkm auf der Uhr und sollte mich auch mal mit dem Gedanken des Getriebeölwechsel anfreunden.
      Inspektion ist erst in 8 tkm fällig.
    • Undertaker schrieb:

      **Impuls** schrieb:

      ich habe heute eine strecke von 30km gefahren. Beim losfahren der 1 und 2 gang wird noch so hoch gedreht wie vorher (Kaltzustand), alle andere Gänge werden auch etwas früher hochgeschaltet (Comfort).
      ich komme aus den Nähe von Stuttgart, kannst Du mir mal die Anschrift von Deinem Getriebedoktor zukommen lassen.Habe jetzt knapp 102 tkm auf der Uhr und sollte mich auch mal mit dem Gedanken des Getriebeölwechsel anfreunden.
      Inspektion ist erst in 8 tkm fällig.
      01772465871 (Simon) alle Erfahrungen und Rückmeldungen kannst du aus dem E90-forum entnehmen. Der Kerl ist absolut empfehlenswert.