Kauf BMW 225xe - Ja oder Nein ?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, ich hatte den Off Schalter so nach 3 Minuten Fahrt betätigt, sonst beschlagen die Türscheiben, selbst das wird wohl Reichweite kosten, aber meine Frau fährt den ab und zu auch mal, kann sein das die da rumstellt, ich werde jetzt mal mir die Sache näher anschauen, jetzt kommen die Temperaturen wo man den Wagen zum neu laden komplett auf "off " leer fahren kann, ich habe mir schon gedacht das der sich Winter Fahrten noch merkt, danke für den Tipp.

      ""
    • Absolute Kaufempfehlung von mir. Ich fahre von Münchrn nach Garching ca. 35 km täglich zu 100% elektrisch und es macht Spaß! Hatte auch bereits paar Mal über 40km (M-Paket, SR, ohne RSC). Der neue Akku, der bald kommen soll mit 50-60km, bringt mir nichts, da ich mit dem aktuellen locker zur Arbeit und zurück komme und Abends lade. Mit dem Fahrgefühl, der Verarbeitung und dem Sitzkomfort bin ich absolut zufrieden. Die Technik ist in meinen Augen gigantisch - wenn ich es darauf anlege, dass der Benziner unterstützt, merke ich, außer der Drehzahlnadel, nichts. Den Allrad habe ich noch nicht testen dürfen. Bin insgesamt absolut zufrieden - echtes Fahrzeug - der i3 wäre für mich übrigens nichts.

    • Für mich ist der 225xe ein Wunderwerk der Technik.

      Für Interessierte wie ein Tamagotchi.

      Für desinteressierte nicht störend.


      Er fährt einfach und das macht er gut.


      Selbst bei Stark regen und voller Beschleunigung geht er ab wie ein Sportboot mit fühlbarem Stabilisierungsprogramm.

      Grüße
      AThw