Handy App Connected

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handy App Connected

      Hallo,

      seit geraumer Zeit habe ich echte Probleme mit der Handy App Connected.

      Es dauert ewig bis gar nicht, bevor sich der Status aktualisiert.
      Dies ist nicht nur bei mir sondern auch bei meiner Frau der Fall.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder weiss genaueres ?

      Gruß
      Peter

      ""
    • hab ich auch dauernd.
      kommandos kommen nicht an, werte sind veraltet...

      die App bei BMW ist einfach müll.

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Ja, kann ich bestätigen. Mal funktioniert es, mal nicht.

      Als Alternative kann ich euch empfehlen es im Browser zu versuchen. Dort sind die Werte komischerweise eigentlich immer aktuell. Keine Ahnung was so schwierig daran ist, dies auch in der App zu schaffen...

      BMW 225xe (Facelift 2018). Endgültiger Übergabetermin: KW 10 18 27 29.06.2018

    • Bei uns (Android 4.4 und 5.0 auf Samsung Note 3) lief die App seit dem letzten Update überhaupt nicht mehr.

      Daher war ich sehr froh hier von der Möglichkeit zu lesen, per Browser auf das Fahrzeug zuzugreifen. Vielen Dank für den Link!

      Zumindest jetzt wo ich das zum ersten Mal ausprobiert habe funktionierte es bei mir.

    • Bevor ich ein "neues Thema" generiere kann ich vielleicht auch hier eine Hilfe finden:

      Wie kann ich über das Handy und Connected Service eine Liste von Navi-Zielen einprogrammieren?


      Irgendwo bei den 1000 Möglichkeiten der Connected Services hatte ich gelesen, dass das ginge.
      Meine Mobilfunkverbindung in die TG funktioniert, die ersten Schritte mit meinem Android-Handy gingen auch, aber ich finde keine step-by-step-procedure für die Navi-Ziele, und das bräuchte ich eben als Anfänger.
      Zusatzfrage: was bedeutet es, wenn in meinem Kaufvertrag auch "Connected eDrive Services" steht? Was habe ich davon?
      Wäre nett, wenn mir das jemand erklären könnte.

      Ansonsten: ein prima Auto. Und bis zu den jetzigen Temperaturen funktionierte auch immer der Max-eDrive-Start ohne Verbrenner; mal sehen, ab welchen Minusgraden das nicht mehr geht.

      Smart ed (seit 6 Jahren: wer schalten muss, hat verloren!); 225xe iPerformance für Urlaubsfahrten :Dfrüher: Rentner-A-KLasse, Opel Ampera das nonplusultra (1 Jahr), SLK, und viele frühere... erstes Auto: Messerschmitt KR200

    • BMW.png


      So geht's über google Maps... ich hab aber keine Ahnung mehr, wie ich das eingerichtet hatte... wahrscheinlich über "Bearbeiten" hier oder so :D
      Da kommt man auf google.de/maps/sendtocar und kann es eintragen. :)


      Am Smartphone unter Android ging es mit der alten Connected app. (google maps -> teilen -> bmw)
      Mit der neuen geht es nicht mehr aus google maps, glaub ich.
      Hier kann man unter Ziele noch was suchen und das dann schicken


      Im Auto wird das ziel aber nicht automatisch verwendet.
      Hier steht dann nur eine neue Nachricht in den Nachrichten. Erst wenn man dort drauf klickt, beginnt das auto zu navigieren. leider umständlich


      Thema Liste:
      einfach mal mehrere Ziele schicken, mal schauen was der BMW draus macht :D

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • @Elektriker

      also das mit dem Navi-Zielen habe ich am Wochenende kurz getestet..
      Habe mit der Handy App ein Ziel an mein Fahrzeug gesendet.
      Dazu bin ich in der App einfach oben Links auf den Menü Reiter gegangen und habe Ziele ausgewählt und bin dort auf in der Nähe gegangen.
      Danach öffnet sich Google Maps mit einer Eingabe des Ortes zu dem man möchte.
      Wenn man mit Goggle den passenden Ort gefunden hat kann man diesen dann an sein Fahrzeug senden.
      Letzeres habe ich aber gestern nicht ausprobiert..

      Wunder darf man aber von der Funktion nicht erwarten denke ich.
      Ich hatte zum Beispiel die Hoffnung eine zuvor erstellte Google Route übernehmen zu können :)
      Aber das ist sicherlich zu viel erwartet..

      Mit der Connected Website geht das vergleichbar zur App

      Sicherlich gibt es noch mehr Möglichkeiten aber irgendwie erinnert mich mein 2er Navi (6/2017) an das Navi vom Leihwagen auf Mallorca im Mini Countryman.
      Das war grausam und ich durfte alle enegen Gassen auf der Insel kennelernen.
      Da lobe ich mir mein altes Buiseness Navi asu dem E91 den ich kürzlich gegen den Activ Tourer Hybrid getauscht habe!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HansDampf1969 ()

    • Rumbel schrieb:

      Am Smartphone unter Android ging es mit der alten Connected app. (google maps -> teilen -> bmw)
      Mit der neuen geht es nicht mehr aus google maps, glaub ich.
      Hier kann man unter Ziele noch was suchen und das dann schicken
      Habe es gerade vom Samrtphone aus probiert, aber dort fehlt vergleichbar zum PC die Schnittstelle zum Fahrzeug :(
      Ich denke es wird nicht mehr unterstützt weil BMW nicht unter den unterstützen Herstellern von Android Auto gehört :)

      android.com/intl/de_de/auto/

      Aktuell geht es scheinbar nur aus der BMW Connected App heraus und ist so natürlich nicht so komfortabel wie aus Google Maps direkt heraus!!

      Habe mich auch gestern über einen Absturz meines Navis während der Fahrt in Koblenz geärgert, als ich mein Smartphone nur laden wollte!!!
      Mein Samsung S7 mit dem Fahrzeug über den USB Anschluss zu koppeln funktioniert derzeit auch nicht :( das endet wie zuvor beschrieben im kompletten Neustart des Bildschirm/Navi!!
      Hierbei geht es mir um Musik über Spotify abzuspielen (bluetooth geht natürlich..).

      Alles schön inkomplatibel

      EDIT:
      Mein Bruder ist fast zeitgleich als ich mir den Activ Tourer Hybrid gekauft habe von BMW zu Audi übergelaufen und fährt nun einen A3 Sportsback e-Tron Hybrid.
      In der Audi APP ist es auf dem ersten Blick eleganter gelöst ein Ziel auszuwählen.
      Leider ist es draußen nun kälter, werde mir das dann mal bei Gelegenheit mal genauer anschauen.
      Auf dem ersten Blick fällt aber auf das man eine Karte auf dem Handy aufrufen kann und dort sein Ziel durch klicken aussuchen kann.
      Bei BMW kann man in der Connected APP nur die Ziele via Tastatur eingeben und in der angezeigten Karte leider nicht ändern :(
      Werde mir das mal bei Gelegenheit genauer anschauen.
      Mein Bruder sagte das sich Google seit Juni 2018 die Dienste von den Nutzern (hier Audi und BMW als Hersteller) bezahlen läßt und nicht mehr kostenlos ist.
      Für uns als Endverbraucher ist es dann aber kostenlos oder nur eingeschränkt nutzbar (je nach Hersteller und Unterstützung)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von HansDampf1969 ()