Wohnwagen Zugpferd

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wohnwagen Zugpferd

      Hallo, wer benutzt seinen AT/GT als Zugpferd zum Hänger ziehen, bzw Wohnwagen ziehen?

      Zeigt doch mal eure Gespanne.

      Ich hab einen 218dA und zieh einen 1500kg Wohnwagen. Verbrauch ca. 10l Diesel

      ""
      Dateien
      BMW 218dA Active Tourer
      Hier mein Spritverbrauch:
      spritmonitor.de/de/detailansicht/786236.html
      Facebook Gruppe: 2er AT/GT & X1/X2:
      facebook.com/groups/134064803764228/
    • Endlich bin ich mal zum Bildermachen gekommen... ;)
      Mit einem Wohnwagen kann ich nicht dienen, aber ich ziehe 1-2 mal im Monat einen Stema Hänger.
      Hauptsächlich um Scheitholz nach Hause und um Grünzeug zur Kompostieranlage zu bringen.

      Der Hänger selbst ist ein Standard Hänger mit 2 x 1 Meter Kastenmaß. Innen wurde die Bordwand mit robuster
      Wellpappe bis auf ca einen Meter hochgezogen, damit das Gestrüpp nicht gegen die Plane drückt und selbige
      beschädigen kann. Falls gewünscht, kann ich da auch noch ein Bild nachreichen.

      IMG_20180916_170045289.jpg

      Für die wirklich großen Transportaufgaben habe ich noch was anderes. Da spielt es so gut wie keine Rolle, ob
      jetzt eine, oder drei Tonnen bewegt werden müssen. Auch wenn ich mit dem Gt erheblich mehr Zeit brauche,
      macht es doch einen Heidenspaß damit unterwegs zu sein. Kein Radio, ESP, Klima, Servo, Sitzheizung usw,
      dafür aber gleich zwei Schalthebel, eine grandiose Rundumsicht und einen Topspeed von 25 km/h. :D

      IMG_20180721_094612145.jpg

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von JvB ()

    • Mezzo schrieb:

      Sag mal Marco, mein 218dA ist auf 1300 begrenzt. Wie geht das bei Dir dass du 1500 ziehen kannst? Was hast du anders als ich?
      Ich hab eine Anhängelasterhöhung machen lassen und darf jetzt 1750kg ziehen.
      Wie das geht erkläre ich in diesem Video.
      BMW 218dA Active Tourer
      Hier mein Spritverbrauch:
      spritmonitor.de/de/detailansicht/786236.html
      Facebook Gruppe: 2er AT/GT & X1/X2:
      facebook.com/groups/134064803764228/
    • Na das klingt ja Interessant. Ich hab mich nämlich schon gewundert warum der 220d, der den gleichen Motor, die gleichen Bremsen etc. hat mehr ziehen darf als mein 218d. Dieser ist ja nur anders Programmiert als der 220 damit er weniger Leistung hat. Aber dann sieht das ganze ja schon vieeel besser aus, denn 1300 kg ist schon ein bisschen wenig, aber bei 1750 kg kann ja auch schon ein schöner Wohnwagen hinten dran.

      Tolles Video übrigens! Dankeschön für die Info!

    • Mein neuer Knaus hat ein zGG von 1700kg, wird aber Real um die 1500kg wiegen, der letzte WW hatte 1400 kg und ich hatte mit meinem Auto keine Probleme, denn Kraft hat er genügend um den WW zu ziehen.

      BMW 218dA Active Tourer
      Hier mein Spritverbrauch:
      spritmonitor.de/de/detailansicht/786236.html
      Facebook Gruppe: 2er AT/GT & X1/X2:
      facebook.com/groups/134064803764228/