Motorwäsche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorwäsche

      Hallo Zusammen,

      hat jemand von euch schonmal eine Motoräsche am AT/GT durchgeführt? Im Internet kursieren diverse Anleitungen und Berichte die davon abraten. Wenn ich mir den Motorraum meines 220d GT ansehe fallen mir ziemlich viele elektrische Stecker auf. Die sollten zwar Spritzwassergesvhützt sein aber man weiß ja nie.

      An sich braucht’s das nicht und mein Fahrzeug ist auch erst 3 Monate alt. Aber irgendwie passt ein schmutziger Motorraum nicht in mein Sauberkeitsverständnis

      Für Tipps und Hinweise wäre ich dankbar.

      ""
    • Hallo,
      vieles lässt sich schon mit einem feuchten oder trockenen Lappen entfernen. Der Staubsauger hilft auch bei engen Ecken Staub und Laub loszuwerden. Mein Eindruck ist, dass der MR beim AT kaum verschmutzt. Motorwäsche wäre das letzte Mittel, habe ich aber noch nicht einsetzen müssen und dass, obwohl der XE in Berlin eine Woche unter Lindenblüten stand. Außen war der Belag natürlich eine Katastrophe.
      Yerfg