Fragen zum LCI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zum LCI

      Moin!

      Habe auch meinen 2. AT quasi wieder im Internet bestellt, diesmal in Wunschausstattung. Die örtliche Niederlassung konnte kein besseres oder wenigstens gleichwertiges Angebot machen.

      Mich würde nun interessieren, ob jemand von uns schon Erfahrung mit dem 7-Gang DKG gemacht hat? Bei VW war ich davon nicht soooo begeistert (aber immer noch besser als schalten). Oder mit dem adaptiven LED-Scheinwerfern?

      Und verstehe ich das richtig, dass ConnectedDrive nun serienmäßig ist? Gibt es dafür dann eine BMW Spotify-App? Steige nicht so ganz durch, da ja auch noch CarPlay gesondert geordert werden kann...

      Letzte spontane Frage: hat schon jemand die alten mit den neuen Seriensitzen richtig vergleichen können? Oder die 136/140 PS Motoren?

      Ich kann diese Fragen erst in 6 Wochen selber beantworten... ;)

      ""
      F45 218i Advantage Mineralgrau + Business Paket, das war's!
      bestellt: F45 218i Steptronic, schwarz, Business Package, Driving Assistent Plus, Adaptive LED
    • Hi Dr. Ummer,

      die meisten Fragen die Du hast, interessieren mich auch brennend. Leider gibt es derzeit tatsächlich noch keine Tests oder keine Previews, welche sich zu den LED-Leuchten, zur DKG und zu den neuen Seriensitzen geäußert haben. Ich warte und hoffe immer noch auf einen kurzfristig aktualisierten ADAC-Test, der dies zum Thema macht.

      Wozu ich allerdings was sagen kann, ist zu Connected-Drive-Services.
      Die Services inclusive der Remote-Services sind tatsächlich mittlerweile Serie. Ich denke mittlerweile sogar auch drahtlos wie dies bei unserem neuen Mini Countryman der Fall ist (es braucht keine Kabelverbindung mehr zwischen Smartphone und Auto).

      Die Spotify-App ist die ganz normale für Apple oder Android, funktioniert aber komplett über die Steuerung im BMW. BMW hat verschiedene Apps zur Nutzung und Steuerung durch das Auto „freigegeben“.
      CarPlay ist mittlerweile nur noch Abo (nur 2 Jahre!) und erfordert ein Navigationssystem. Betrachte ich als Abzocke, da ich keinen (deutschen) Hersteller kennt, der CarPlay von einem Navi abhängig macht.

      Viele Grüße

    • Neu

      Das nur für die Modelle 216d, 218i und 220i erhältliche Doppelkupplungsgetriebe soll vor allem der Effizienz dienen und mit seiner zusätzlichen Schaltstufe in vielen Alltagssituationen niedrigere Drehzahlen erlauben. Dass sich mit dem 7-Gang-DKG auch schnelle Gangwechsel darstellen lassen, steht außer Frage – wichtiger dürfte vielen Kunden aber sein, dass sich der Anfahrkomfort der 7-Gang-Steptronic beim Parken und Rangieren auf Augenhöhe mit der bisher verbauten Wandlerautomatik befindet und die Insassen nicht zu unfreiwilligen Kopfnickern zwingt.
      Finde ich schon mal gut zu wissen :)

      Aus: bimmertoday.de/2018/05/18/fahr…er-218i-facelift-mit-dkg/
      F45 218i Advantage Mineralgrau + Business Paket, das war's!
      bestellt: F45 218i Steptronic, schwarz, Business Package, Driving Assistent Plus, Adaptive LED