automatische Heckklappe - Schließen per Fuß auskodieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lima Golf schrieb:

      Habe heute meinen neuen GT abgeholt. Bei dem kann man das Schließen der Heckklappe per Fußgeste im Menü deaktivieren.

      F207AEE4-88D1-484A-A8F5-8D95E5DB6A03.jpeg
      Oh, danke für die Info, ja, so solls sein! Ich hoffe, das wird mein 3-er Touring von Ende 2017 auch noch als Update bekommen. Ansonsten hilft nur, den Fahrerschlüsse vorübergehend im (Gepäcknetz des) Kofferraum(s) abzulegen, um das ungewollte Schließen beim Hantieren/Beladen zu verhindern.
      ""
    • Hallo,
      ehrlich gesagt verstehe ich den Hype zu diesem Thema nicht so recht.
      Wie gesagt, einmal und dies ganz am Anfang schloss sich die Klappe meines AT durch ein zu tief gestelltes Bein.
      Da mach ich kein Drama drum sondern stelle mich halt das nächste mal gedanklich darauf ein.

      Selbst falls es nochmals passieren sollte, einfach kurz gegen die sich absenkende Heckklappe drücken und sie bleibt sofort stehen.

      Bei diesen Schneemengen derzeit usw. keine Möglichkeit besteht irgend etwas neben dem Fahrzeug abzustellen, sollte man bei Hände voll haben bin ich ein jedes mal über
      die Kicköffnung der Heckklappe froh.

      Gruß
      Peter

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • Es ist jetzt auch kein Beinburch, aber genau mit vollbeladenen Händen am tiefen hantieren Im Kofferraum löst man das schließen meist aus.
      ich denke jeder konnte sich noch "retten" es ist doch aber ganz im Gegenteil zum "Komfortzugang" eine unkomfortable Sache in dieser Situation und mMn unnötiges Feature so den Schließvorgang einzuläuten.

    • Man kann es eben nicht allen recht machen. An meinem Dienst Touran zb kann ich zwar die Klappe mit dem Fuß öffnen, aber nur per
      Knopf in der Klappe / oder Schlüssel schließen. Für mich ist das wesentlich unkomfortabler, da man mit vollen Händen immer erst was abstellen und nach dem Knopf greifen muss.

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • El Cid schrieb:

      Hallo,
      ehrlich gesagt verstehe ich den Hype zu diesem Thema nicht so recht.
      Wie gesagt, einmal und dies ganz am Anfang schloss sich die Klappe meines AT durch ein zu tief gestelltes Bein.
      Da mach ich kein Drama drum sondern stelle mich halt das nächste mal gedanklich darauf ein.
      mir sicher schon dutzende male Passiert. :D

      sobald ich mich weiter rein beuge steht mein fuß drunter und meistens rettet mich nur ein Sprung nach hinten vor einer Kopfnuss :D

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Rumbel schrieb:

      El Cid schrieb:

      Hallo,
      ehrlich gesagt verstehe ich den Hype zu diesem Thema nicht so recht.
      Wie gesagt, einmal und dies ganz am Anfang schloss sich die Klappe meines AT durch ein zu tief gestelltes Bein.
      Da mach ich kein Drama drum sondern stelle mich halt das nächste mal gedanklich darauf ein.
      mir sicher schon dutzende male Passiert. :D
      sobald ich mich weiter rein beuge steht mein fuß drunter und meistens rettet mich nur ein Sprung nach hinten vor einer Kopfnuss :D
      einfacher wäre ein rascher Griff nach oben dann wird der Schließvorgang sofort gestoppt :D
      und Du könntest weiter beladen.

      Das Thema ist soooooo geil. ;)

      BMW Active Tourer 220i Automat
      Werner – Das muß kesseln!!!

    • El Cid schrieb:

      einfacher wäre ein rascher Griff nach oben dann wird der Schließvorgang sofort gestoppt
      ich erschreck jedes mal so übel :D

      AThw schrieb:

      oder ein BMW Heckklappenstopperhut!
      klasse idee, kostet vom BMW aber sicher ne menge und ich würd ihn garantiert auch vergessen :D

      ich bin da einfach zu doof und hab voll beladen meistens anderes im kopf (und dann fast auf m kopf)
      :D

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Rumbel schrieb:

      Der bisher beste Beitrag zur Diskussion!

      El Cid schrieb:

      ich plädiere für Helmpflicht
      b-safety24.com/schuberth-bau-s…DtO2_YoYiqoYaArudEALw_wcB
      ... der ist genauso gut ...nicht so teuer! ... und schon 2 Tage alt!

      Im Sommer und schönes Wetter sowie Urlaub - das Mercedes E 350er-Cabrio ;)
      Für tägliche Fahrten im Nahbereich - den BMW 225xe (seit 21.09.2017 )! <3

      1.000 km: Benzin: 3,4 l/100km - Strom: 12,3 kWh/100km
      5.000 km: Benzin: 3,4 l/100km - Strom: 11,6 kWh/100km
      8.000 km: Benzin: 2,9 l/100km - Strom: 12,7 kWh/100km

    • E350 schrieb:

      Rumbel schrieb:

      Der bisher beste Beitrag zur Diskussion!

      El Cid schrieb:

      ich plädiere für Helmpflicht
      b-safety24.com/schuberth-bau-s…DtO2_YoYiqoYaArudEALw_wcB
      ... der ist genauso gut ...nicht so teuer! ... und schon 2 Tage alt!
      ja stimmt, aber der ist nicht von BMW! :P

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003