Scheibenwischer in Service-Stellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheibenwischer in Service-Stellung

      Hallo zusammen,

      ich zweifle aktuell etwas an meiner Intelligenz... aber vielleicht könnt ihr mir helfen ;)

      Ich hab neulich in der Waschanlage bzw. danach (drinnen ists immer so nass) versucht, die Scheibenwischer in die Service-Stellung zu bringen um sie vom Wachs/nano zeugs zu reinigen.

      die Bedienungsanleitung sagt:

      • Motor an
      • Motor aus
      • Wischerhebel über den Druckpunkt hinweg nach oben drücken für 3 Sekunden bis die Wischer quasi senkrecht sind
      • Wischerhebel loslassen



      Joa, gemacht und: nix... Dauerwischen auf schnellste Geschwindigkeit aber der wischer blieb einfach nicht oben stehen.
      Was mach ich falsch?
      (Runter drücken ging ebenfalls nicht übrigens)

      :D
      ""

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Also ich hab's gerade mal am Leihwagen ausprobiert. Ist zwar kein xe sondern nur ein 218d, sollte aber identisch sein.
      Reingesetzt, Zündung an, Zündung aus, Wischerhebel nach oben (über den Druckpunkt) gedrückt und festgehalten, 21...22...23 gezählt und wieder losgelassen. Der Wischer fährt komplett hoch und wieder in die Ausgangsstellung zurück. Ich dachte schon, das war's, klappt nicht. Aber falsch gedacht: Der Wischer wartet einige Sekundenbruchteile, fährt dann wieder hoch und bleibt senkrecht stehen.
      Alles, wie beschrieben.

      Rücktellung klappte dann auch gut ^^

      Ich habe noch nie jemanden um den Verstand gebracht - die hatten schon vorher keinen.
      (Gotthold Ephraim Lessing)
    • ich bin echt zu doof glaub ich.

      auto aus
      auto an
      auto aus
      hebel hoch drücken
      21, 22, 23, ... ach komm, 24, 25, 26 geht auch noch

      nix. nur schnelles invervall-wischen...

      (225xe version 2017er facelift im sommer)

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Hmmm... Vielleicht hab ich immer den Motor an/aus gemacht... :saint:

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Ich denke schon, dass es wichtig ist, nur die Zündung - und nicht den Motor - einzuschalten.

      @Active : Auch beim Hybrid kann man lediglich die Zündung einschalten, ohne Fahrbereitschaft herzustellen: Wie bei andern Automatik-Fahrzeugen auch, nur den Start.Knopf drücken, ohne die Bremse zu betätigen.

      Ich habe noch nie jemanden um den Verstand gebracht - die hatten schon vorher keinen.
      (Gotthold Ephraim Lessing)
    • ja... da wo ihr es erwähnt: ich trete aus Reflex natürlich immer die Bremse und bin dann in der Fahrbereitschaft...
      ich teste es gleich zum Feierabend mal ohne Bremse :D

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003