225xe stellt Fahrbetrieb ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 225xe stellt Fahrbetrieb ein

      Hallo 225xe Fans,
      Hatte ein Erlebnis der besonderen Art. In der Schlange vor der Waschstrasse sprang plötzlich der Benziner an, es kam eine Warnung das der Antrieb abgeschalten ist und der Wagen nach dem ausschalten nicht mehr gestartet werden kann.
      Über die Wagensoftware wurde die Verbindung nach München aufgebaut. Ca. 2 Min. dauerte dann die Datenübertragung danach kam eine freundliche Stimme. Nach Abfragen der Tel. Nr. wurde ein Rückruf angekündigt. Auto läuft noch.
      Minuten später Rückruf, einige Anweisungen abgearbeitet. Dabei Auto abgestellt und es kam die Info das nur mehr elektrisch gefahren werden kann. Bei ca. 11% Batterie keine gut Option. Nächster BMW Händler ca. 30km entfernt, nach Hause 60km.
      Freundliche Stimme aus München hatte keine Möglichkeit den Fehler Remote zu lokalisieren und konnte nur noch den Abschleppdienst aktivieren. Dann kam noch ein Vorschlag. Den Wagen mindestes 1 Stunde abstellen. Gesagt - getan. Es läuft wieder ohne Probleme?
      Trotzdem den Wagen in die Werkstatt geben.
      Der freundliche aus München konnte den Softwarestand nicht genau bestimmen. Hmmm.
      Die Frage ob ev. schon die Software vom neuen 225xe in frage kommt wurde verneint da andere Batteriemodule verwendet werden.

      liebe Grüsse Gerhard

      ""
    • Merkwürdiger Fehler, interessante Infos, falsches Unterforum :D

      Wie gehst weiter vor mit dem Fehler? Warten, bis er nochmal auftritt?

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003