Reifen-Druck-Control und Winterräder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu deinen Fragen:
      Zumindest beim ersten Satz Reifen würde ich welche mit Stern nehmen. Aber nicht wegen dem Fahrgefühl, sondern wegen der Werkstatt. Hast du evtl mal Geräusche vom Fahrwerk her, KÖNNTE dir die Werkstatt einen Strick draus drehen. Von wegen: "Nicht von BMW freigegebene Reifen, also liegt es daran"

      17er Stahlfelgen für den AT sind mir nicht bekannt. Also bleibt nur Alu übrig. Achte auch auf die richtige Einpresstiefe und den richtigen Lochkreis der Felge. Deswegen: mit Schein zum Händler und der soll den passenden Satz raus suchen.

      Mach bitte nicht den Fehler und kaufe wegen ein paar Euro hin oder her, alles einzeln bei verschiedenen Händlern.
      Kaufe alles von einem und du hast, falls doch irgendwas nicht stimmt nur einen Ansprechpartner.

      ""
      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • JvB schrieb:

      Zu deinen Fragen:
      Zumindest beim ersten Satz Reifen würde ich welche mit Stern nehmen. Aber nicht wegen dem Fahrgefühl, sondern wegen der Werkstatt. Hast du evtl mal Geräusche vom Fahrwerk her, KÖNNTE dir die Werkstatt einen Strick draus drehen. Von wegen: "Nicht von BMW freigegebene Reifen, also liegt es daran"

      17er Stahlfelgen für den AT sind mir nicht bekannt. Also bleibt nur Alu übrig. Achte auch auf die richtige Einpresstiefe und den richtigen Lochkreis der Felge. Deswegen: mit Schein zum Händler und der soll den passenden Satz raus suchen.

      Mach bitte nicht den Fehler und kaufe wegen ein paar Euro hin oder her, alles einzeln bei verschiedenen Händlern.
      Kaufe alles von einem und du hast, falls doch irgendwas nicht stimmt nur einen Ansprechpartner.
      Danke für den Hinweis mit der Werkstatt.

      Was ist "der AT"?

      Wie ich oben schon schrieb kommt es mir auf ein paar Euro hin oder her nicht an. Aber wenn eine Felge 82 statt 47 Euro kostet, dann macht das bei 4 schon 140 Euro Unterschied. Das ist schon deutlich mehr als nur "ein paar Euro", und wäre mir - wenn dann nicht an anderer Stelle zusätzliche Kosten anfallen - schon einen gewissen Aufwand wert.
    • wus schrieb:

      Dann: Stahl oder Alu? Alu wär natürlich schöner (naja vielleicht auch nicht alle), kostet aber auch mehr.
      Ich meine mich zu erinnern, dass du einen 225xe fährst, oder?
      Dann musst du mindestens 17" felgen haben und somit auch automatisch Alufelgen.

      wus schrieb:

      Was ist "der AT"?
      Der Active Tourer :)

      Da gibt es nur 16" mit Stahl. 17" sind immer Alufelgen

      Ich hab gestern meinen 225xe geholt (noch mit Sommerreifen ab Werk München) und eben vor ner Stunde die Winterreifen montieren lassen. :)
      Durch den Schwarzwald hab ich mich mit den Sommerreifen nicht getraut gestern... da liegt schon Schnee! :D


      Zu den Reifen/Felgen:
      Ich hatte nach längerer Google-Recherche folgenden Satz gefunden
      baum-bmwshop24.de/bmw-winterko…17-zoll-2er-f45-f46-rdci/

      * komplette Reifen / Felgen / RDC
      * mit RunFlat (da ich das toll finde und auch auf den Sommerreifen RunFlat hab)

      Mit dem Angebot bin ich zum freundlichen und hab mal nachgefragt, was da so machbar ist. :)

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Also ich habe bei dem Ebay Händler den El Cid gepostet auch meine Winterräder gekauft. Die waren nach 2 Tagen bei mir.

      Ich habe für 18 Zoll 1000 Euro bezahlt. Gut die reifen sind vielleicht nur für 2 Winter gut. Aber ich will sowieso die Run Flat runter machen weil sie doch etwas hart sind.

      Bestellt 220i Active Tourer, M-Paket und sonst noch jede Menge Schnickschnack!

      :0027::0027::0027:

    • wus schrieb:

      trainer22 schrieb:

      Also, ich habe für meine Alus inkl. Reifen, RDKS, Montage etc. beim Händler 850€ bezahlt (16“).
      Schade, 16" kann ich beim xe leider nicht nehmen. Trotzdem die Frage: welcher Händler war das?
      Nix wildes - das war Point-s. Gibt es bundesweit. Ging fix, sauber und warten konnte ich auch.
      218i AT Automatik mit dem einen oder anderen Extra...