3 Fragen zu Smartphoneanbinung, Sprachsteuerung und HiFi System

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3 Fragen zu Smartphoneanbinung, Sprachsteuerung und HiFi System

      Hallo Leute,

      Ich stehe kurz vor der Bestellung meines neuen 220i AT und habe folgende Fragen:

      Wird Apples CarPlay voll unterstützt? Ich weiß, dass bestimmte Apps aus dem Apple AppStore unterstützt werden, konnte aber nirgendwo Hinweise finden, dass auch Apples Karten-App mit Navigationsfunktion funktionieren. Wird auch Siri unterstützt?

      Kann man mit der Sprachsteuerung aus der erweiterten Smartphoneanbindung auch bestimmte Fahrzeug-Funktionen ein-/ausschalten. z.B die Parksensoren. Eine Auflistung der möglichen Sprachbefehle wäre klasse.

      Seid Ihr mit dem Hifisystem (290 EUR) zufrieden?

      Vielen Dank für Eure Antworten.


      Gruß Frank

      ""
    • Hi

      Das "normale" HiFi- System reicht uns vollkommen aus.

      Aber das sollte es auch schon mindestens sein = die Seriendinger sollte man sich nicht antun.

      Das HarmanKardon ist sicher noch ein Ende besser - aber ich bin nicht bereit dafür soviel Geld auszugeben.

      Zum Apfel Fon und damit zusammenhängenden Gimmicks kann ich nix sagen -

      Active Tourer :0026: (F45) - 218d EZ:02/2015


      * gerade mal mit dem Nötigsten ausgestattet * ;)
    • Hallo Woody0312,
      willkommen in unserer Runde.

      Nach meinem Kenntnisstand wird Apples CarPlay momentan von einigen Ferraris(für Fragen bist du dann im falschen Forum),Koenigsegg(dito), dem Volvo XC90 (auch falsches Forum) und der C-Klasse von Mercedes(ganz, ganz falsches Forum!) unterstützt. :D
      Es extistiert eine Zusammenarbeit von Seiten BMW's mit Apple. Ansonsten gehört BMW zu den Herstellern, die sich "die Möglichkeit einer späteren Einführung" offenhalten.
      Viele Hersteller arbeiten daran. Von daher ist es schwierig, eine konkrete Liste irgendwoher zu bekommen.
      Der einfachste Weg ist wohl der Einbau eines kompatiblen Radios von Pioneer oder Alpine. :thumbdown: Aber ehrlich, wer will das schon? :!:
      Der diesbezügliche Funktionsumfang beschränkt sich auf Musik und Navigation. (so wird es auch von Apple beworben)

      Und die Sprachsteuerung kann im Prinzip alles, was du mit dem I-Drive auch könntest.
      Du kannst jeden dort anwählbaren Befehl über die Sprachsteuerung auslösen.
      Saubere hochdeutsche Aussprache vorausgesetzt.

      Ich hab das Hifisystem gehört und war positiv überrascht.
      Da ich deine Ansprüche nicht kenne, weiß ich nicht, was du hören willst. (tolles Wortspiel oder?) Siehe die Antworten meiner beiden Vorgänger.
      Es bleibt nur meine diesbezügliche Standardantwort:
      "Wenn Du ein HIFI-System beurteilen möchtest, nimm deine Lieblingsmusik und höre sie in der Situation, für die du sie kaufen und in der du sie hören willst."
      Also: CD! mitnehmen. in Fahrzeug einlegen und auf einer Probefahrt hören.
      Nicht im Autohaus bei stehendem Fahrzeug. Da sind Ansprüche andere. Es sei denn, du hörst regelmäßig Klassik in deinem Auto in der Garage.
      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lucky ()

    • Hallo Leute,

      Vielen Dank für Eure Antworten. Habe meinen AT 218i Sports Line in rot mittlerweile bestellt. Er wird das HiFi Sytem haben, zusammen mit dem einfachen Navi und der Sprachsteuerung. Wird mein erster Wagen aus Bayern sein. In 6 Wochen kann ich ihn schon in München abholen. Freue mich schon riesig darauf und hoffe, dass ich dann auch meine Erfahrungen mit Euch austauschen kann.

      Gruß aus dem Taunus

    • Hallo Woddy, kannst Du nach 9 Monaten mit Deinem neuen 218i noch berichten über Deine Erfahrungen mit der Anbindung eines iPhones? Du hattest ja geschrieben, dass Dir das wichtig war.

      Mich interessiert vor allem, auf welche Weise und mit welchen Voraussetzungen ich Musik vom iPhone hören kann (egal ob auf dem iPhone gespeichert oder online abgespielt via Spotify oder TuneIn).

      Kann ich z.B. Spotify auch über den kleinen Navi-Bildschirm steuern?

      Gruß, Stefano

    • Auch wenn ich mein Fahrzeug bisher nur bei der Probefahrt gefahren bin habe ich auch mein IPhone 6S unproblematisch mit dem kleinen Navi gekoppelt. Musik hören über Spotify ging auch problemlos. Weiß leider nicht mehr ob ich zB. auch die Titel wechseln konnte über die Idrive Steuerung.

      BWM 218D GT Sport Line Automatik Saphirschwarz
      EZ 12/15 seit 03/16 im Besitz

    • hallo woddy, "kenne" dich vom spritmonitor, dein verbrauch ist auch überm durchschnitt. (bei mir 8,8) hast du irgendqwelche zahlen zum überwiegenden stadt/kurzstreckeneinsatz? muss montag zum freundlichen. bin grad bei zuletzt abngezeigten11,4...
      hoffe er ist danach noch genauso freundlich....

    • Hi stefano, ich habe mein iphone 6 per Bluetooth gekoppelt. Die Musik-App lässt sich mit dem Entertainmentsystem steuern. Wenn ich Internetradio (TuneIn) höre, muss ich die App am iPhone starten. Leider wird Apples Carplay nicht unterstützt. Mir reicht die Bluetooth Unterstützung aber. Außerdem kannst Du das iPhone über die USB-Schnittstelle steuern. Dann wird es auch gleichzeitig aufgeladen. SnapIn ist bei mir vorbereitet ... habe aber den Adapter nicht gekauft. Mit dem Klang des Hifi-systems bin ich absolut zufrieden.